ELEPHIND.COM search the world's historical newspaper archives
From:  To: 
click here to view elephind tips
Elephind Tips
To find items containing all the words:
John Quincy Adams
Simply type the words:
John Quincy Adams
To find items containing the exact phrase:
John Quincy Adams
Put the phrase in quotes:
"John Quincy Adams"
To find either of the words:
president, congressman
Type OR between the words:
president OR congressman
For more tips take a look at the search tips page.
bubble pointer to elephind tips
click here to subscribe our mailing list
Search limited to
Clear all
Title: Adelaider Deutsche Zeitung Delete search filter
Elephind.com contains 3,155 items from Adelaider Deutsche Zeitung, samples of which are listed below. All items from this newspaper title are freely available and can be searched from the search box above. You may also search the entire collection of 2,949 newspaper titles in Elephind.com.
3,155 results
Ofsicielle Nachrichten. Krouland-Verkauf. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 28 September 1860

Officiette Nachrichten. Krottlattd-Verkauf. Die folgenden Kronländereien werden in dem neue» Courthause in Adelaide am / . Donnerstag, de^ Oetober^ 11 Uhr öffentlich verkauft werden. Deposit 20 vCt» Land-Sectionen.—Einsatzpreis M vr. Acker. County Hindmarsch, eiwa dreiviertel Meilen südöstlich von Macklesfield, Hund. Macklesfield. Att. Acker' S«t. Ack County Sturt, von einer halben bis drittehalb Meilen südlich von Seotts Hill trigon. Station, westlich an der Weftgränze des Reedy Creek Speeial Survey. Hund. Tungkillo. 109 143 256 85 110 166 —8 99 180 102 -9 61 195 123 263 70 253 110 County SLnrt, ven einer halben bis drittehalb Meilen oft und südost von der Veranda Hut, zwischen 1-^2 Meilen nördlich von White's Hill trigon. Station, Hund. South Rhine. 263 104 276 1i2 - -9 49 -7 42 270 117 —8 103 -1 137 -9 .72 —2 46 280 85 -^3 64 -1 84 -4 111 —2 81 —5 ^ 7! County Stanley, am Wakefield River, zwischen 2—3 Meilen nordwest v. Salters, Hd. Upper Wakefield. 85 13 ' 86 119 County Stanley, ...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Impundings. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 28 September 1860

-V'llNSslt tdi, s)u^ >-.2g ZI'II ^ tt!»,i-.-.,)u-z lixiid ssci u.i^, >v.ur.a0 lly »,-<! üa.'i'?-. """-"V'o"n '-N. K r-,-> --?-l>Z;s oT tlzs oik liorri, iva slits ne^r sZr, branäsä !i!:s 17 near ramp, like ^ oon^sinsä olk rump. Ik nob olsimeä, will bs eolä Oododsr 22, 1.860, at noon. ?o'.mükööpsr. Imponnäsä at ids Vablio ?oaaä, Sootion 1792, Linxot—0ns rsä anä wdits stssr, dranäsä liks? wibb U anäer rainy; ons rsä vow, olk dornMsllsä, d-»Iä kaos, wtiits on dslt/ anä less, dranüsä liks ^ L ??itti FlZ unäsr (dds appsr L anä undo? ^ con^'oiaoä) ns^r ramp, witb rsä anä wbids dsiker czzlf d^ siäs, aadranäsä; oas blas anä wdits stssr, dranc'.sä liks l^l) oü' rid?, near ear tippsä. It' NDd olaim^ä, will ds solcl Olltodsr 22, 1830, ab noon.—L>ns roan .dull oalk, dalä kaos, wliits" bsll/ anä tail, no dranä visidls; ons reä sdesr, sdort tail, wLits bell)-, dranäsä liko O? near ramp; ons xsllow stssr, star on korsdoaä, w'alt» on dsll^, drasd^ anä diacl ls?z, dranäsä li...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Advertising [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 28 September 1860

MKMü VL MVVMML8. tS», Rundle-stre-t,-SA. »>ie Unterzeichneten zeigen hierdurch ergebenst an, W daß sie am 4. d' M. cm^ Manufacturw aaren- G es chaft verbunden mit einer eiaudluna fertzger KnaÄen- Z5 Herrenkleider ^öffnet Haben, und,erlauben sich die Hoffnung auszu svrechen, in ihrem neuen Unternehmen durchbrecht zahl reichen Zuspruch ihrer deutschen Landsleute unterstützt und dadurch in den Stand gesetzt Zu werden, ihnen stets das Billigste, Neueste und Beste,/ welches irgend die ersten europäischen Märkte hervorbringen, bieten M können. ^ Dieselben werden es mit Dank anerkennen, wennste mit recht zahlreichem Besuche beehrt werden, und es wird ihr stetes Bemühen sein durch Neelttat in jeder Weise die Gunst und das Vertrauen, welches man iy ' nen schenkt, zu rechtfertigen. / ^ ^ V Ihr wohlassortirtes Lager besteht nur ^us den neue sten Sachen, welche die Saison bietet, und gewahrt außerdem den Deutschen noch den be>onderen.^5orthe^l, neben allen englischen Artikeln auch die mod...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Frankreich. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 28 September 1860

Frankreich. — Ner Maler Winterhalter ist vom Kaiser Napoleon beauftragt worden, dessen Zusammenkunft mit dem Prinz-Negenten in Baden Baden durch ein großeö Bild darzustrllen. — Während die Felder Deutschlands überall hoffnungsvoll stehen regen sich in zwei großen europäischen Reichen Besorgnisse über den Ausfall der Ernte. Kälte und Nässe haben dem Weizen in Frank reich so geschadet, daß der befürchtete Ausfall in dem Ertrags die ses Hauptnahrungsmittels bereits die Börse und, wie man behaup tet, selbst die Politik afficirt, indem man diesem Umstände einen erheblichen Einfluß auf die friedliche Stimmung der Regierung bei mißt.—In Süd-Nußland waren zwar alle Feldfrüchte vortrefflich gediehen, dort aber sind die Heuschrecken zu einer furchtbaren Land plage geworden und die Armeecorps, von denen es hieß, daß sie bestimmt seien, in die Donkzurürstenthiuuer einzurücken, sind zuVer-" tilgung dieses Ungeziefers aufgeboten worden. Eine Hungersnot^ steht in Aussicht

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Advertising [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 28 September 1860

Ma das Ende des Vierteljahres herannaht, so ersuche dlezentgen Herren Agenten dss. Bl., welche ihre Abonnentengelder für dieses, sowie für frühere Quar eingesandt haben, ihre resp. Remissen gef. recht bald nur überwachen zu wollen. Wm. Eggsrs. Gslle Nechnnufteu sür Herrn Heinrich Kopie ersuche Mlr vor dem 1. October einzusenden. W. D. Ger^e Adelaide, 20.^ Sept. 1860. F ü r M e l b o u r n e. t^as schöne Hamburger Schiff ^ ^ ^ „Cäsar Godeffrsy" wird in einigen Tagen nach obigem Platze versegeln. .Wegen Fracht und Passage ist das Nähere zu erfra gen bei B. Amsberg, Agent. Deutscher Club. Montag, den Lten October, wird derübltche vierteljährige Ball im „Hotel Europe" abgehal ten werden. Das Jestcsmmittee. Adelaide, Sept. 28., 1860. Distriet Onkaparmga. wird hiermit bekannt gewacht/ daß eine öffent liche Wersammluug der Steuerzahler des Di striets im „Woodsive Inn," am Montag den ö. Octo ber, um 10 Uhr Vormittags, gehalten werden wird, zum Zweck der Annahme einer Steuer, und zur Be rath...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Dänemark. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 28 September 1860

Dänemark. Kopmhagen, 23. Juni.--Das große Interesse des Publikums an der Badener Zusammenkunft bat uns die weiteren Mitthei lungen über die „Zusaminenkunft der Könige des Nordens" in,Hel» singör, resp, im Lager von Bonarp auf der schonischen Küste ein^ Wenig aufschieben lassen. Dadurch haben wir zugleich Gelegenheit erhalten, zwischen beiden Zusammenkünften einen Vergleich ver» suchen. Seben wir nuo davon ganz ab, daß mächtige Fürsten in Baden zwar nicht Jncognito, aber i» größester Einfachheit, ohne militärischen Prunk zusammenkommen und ihre Begegnungen dem Auge des Publikums möglichst entziehen, während der „Jncognito" Besuch des Königs von Schweden in Heistngör von kaum unter brochenem Kanonendonner begleitet, trotz der Anwesenheit eines (deut schen) Bataillons in dieser Stadt, die Garde von Kopenhagen com» mandirt wird und die ganze Zusammenkunft eine glänzende Schau stellung ist. Lassen wir es unbeachtet, daß man über Baden sogleich wichtigere Dinge zu erzählen bat und es als ...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Marktpreise in Adelaide. Donnerstag, 27. Septbr. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 28 September 1860

Marktpreise in Adelaide^ Donnerstag, 27. Septbr. Weizen, in-der Stadt bei einzelnen Fuhren, 7/0 bis 7« 3 pr. Busch. Dto., am Port in Quantitäten, 7 o bis 7 3 G erst e, eng! ^ 6/ bis 6.-, per Bsch. Dto. Cap, 4» bis 4.? 3^/ per dto. - Hafer, weißen, 4» bis 4.v „ Mebl, feines, ^L16 bis -L16 10; dto., zweites, -L11—12 per To^ne. Bran, 1/2 per Bsch Po lard, 1/4 .. Friedrich Wurnt, Grenfell»treet. Heu, bis 5/ Stroh, 2/ itk Zwiebeln, 23^ pr Ctr Kartoffeln, L7 —F3 ... Butter, frische, 1 /0 1/2 Cier, /9 bis M » gesalz., —

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Schweden. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 28 September 1860

Sckweden. — Das Brieffelleijen, welches mit dem im.vorigen Herbste gestrandeten Postdampser ^Nager" verloren ging, ist durch däni» sche Taucher aus der Tiefe herausgebracht und am Z6. Juni dem Postamts in Kalma- übergeben worden. Im Auftrage des schwedischen General-PostamtS wurde es eröffnet und es ist gelungen, eine Menge von Wechseln, geldwerthen Papieren und Papiergelde vorsichtig zu trocknen, so daß die Schrift le serlich und diese Papiere ihren Werth behalten.

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Briefkasten. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 28 September 1860

Briefkaste n. Hr.—-j—in Tanunda.—Wir ersuchen Sie, uns den Abdruck ih res Schreibens zu erlassen. Schon öfters sind uns ähnliche Angriffe und Entgegnungen auf Artikel anderer Blätter zuge gegangen, jedoch haben wir die Schreiber derselben stets gebe ten, nicht auf der Publicatlon dieser Briefe zu bestehen, wenn auch die Absicht derselben eine gute war und uns nützen sollte. Wir glauben, daß wir unseren vielen Lesern einen größeren Dienst leisten, indem wir den Raum, den ein Federkrieg mit anderen Blättern wegnehmen würde, mit guten lesbaren Sa chen anfüllen und rnhig und unbeirrt unsern Weg fortgehen. Macht es anderen Blättern Spaß, uns anzugreifen, so haben wir nichts dagegen, wenn sie sich diesem Vergnügen im voll sten Maße hingeben; es bestätigt dies nur die alte Wahrneh mung, daß Neid auf einen glücklicheren Nebenbuhler den Men schen oft zu thörichten Handlungen hinreißt. Die Redaction.

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Russland. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 28 September 1860

RußlaM. lDer Krieg im Kaukasus.1 Mit- der Unterwerfung Scha myl's und verschiedener tscherkesUcher Völkerschaften ist der Krieg Rußlands im Kaukasus allerdmgS wesentlich erleichtert, aber keineswegs beendigt worden, und soeben meldet man van dort ^ daß nmdec die SommeroKeMwneQ begonnen HMk. Zm Ku» ban-Ladftriche und drei DetachementS zu Befestigungsarbeiten beordert worden. Davon hatte nur das eine (das schapsugi sche) einen, wie eS scheint, ziemlich hartnäckigen Kampf mit den bis jetzt noch nicht unterworfenen Stammen des Gebirgs zu bestehen. Generalmajor Nudenowsky zog sich mit demselben am 6. Mai über den Kuban in das Land der Schapsugeu gegen den Aul Kabenitz, wo ein Fort angelegt werden sollte. Am 8. wurde der Aul zwar erstürmt, do-v büßten die Nüssen dabei 4 Mann an Todten und 3 Oberofstciere und 32 Mann an Verwundeten ein ^ In Abchasten unternahm Generalmajor Ksrgenoff am 29. April eine Recognoscirung zur i^ee längst der dschigetischen und abychskischen Küste, um auf Schiffe ...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Colonielle Angelegenheiten. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 28 September 1860

Colonielle Angelegenheiten« Der ExecutiVrath >-»In Folge der Krankheit des Gouverneurs bat Sr. 'Excellenz den Richter Sir Charles Cooper zu einem Mit glieds de? Erecut-vraths ernannt. Für^s erste wird Sir Charles nicht thätig an den Berathungen des Eouncils Theil nehmen, doch fand man es passend, .den ersten Richter zu einem Mitgliede zn er nennen, da er möglicherweise in die Lage kommen könnte, dem Rathe zu präsldircn. Mineral-Entdeckung.-^Wie man hört, soll an der Ostküste Von Dorke's Peninsula, unter der Flnthlinie, eine ne .»e reiche Kup ferader entdeckt sein. Da nun auch die ganze Umgegend der Mal laroo Mine erzhaltig ist, so scheint die Peninsula, die bislang nur für Schafweiden passend gehalten wurde, für unsere Colon'e von großer Wichtigkeit weiden zu sollen. Das Theater, welches der Ankündigung in den Comödienzet teln zufolge morgen Abend geschlossen werden soll, hat auch in die ser Woche seine Anziehung bewährt, da fast in jeder Vorstellung ein zahlreiches Publikum gege...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Spanien. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 28 September 1860

Spanien. Aus Madrid wird berichtet, daß der Graf Montemoltn, kaum der wohlverdienten Vestiafung für seinen thörichten Einfall in Spa nien entkommen und km Auslande in Sicherheit, seine Entsagung auf den spanischen Thron für null und nichtig erklärt hat, und daß sein Bruder diesem schönen Beispiele fürstlicher Gesinnung ge ist

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
House of Assembly. Donnerstag, 20. September [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 28 September 1860

House of Assembly. Donnerstag, 20. September ! Auf den Antrag des Attorney-Generals wurde die Tagesord nung ausgesetzt, um die Main-roads Bill zum dritten Male zu lesen. Mehrere Mitglieder, u. A. die Herren Duffield, Dunn und McEllister, opponirten dagegen, jedoch wurde die Lesung der Bill mit einer Mehrheit von 11 Stimmen vom Hause an genommen. Mr. Finniß legte dem Hause den Entwurf einer Addrefse an die Königin vor, mit der Bitte, dieser Colonie die zur Vertheidi gung derselben nöthigen Waffen kostenfrei zu gewähren. Die Be rathung der Addresse wurde jedoch auf den folgenden Tag ver schoben. Die Bill zur Errichtung von Circuit Courts (höhere Kreis gerichte) wurde zum zweiten Male gelesen und theilweise bera then. Die Berathung der Marine Behörde Bill wurde beendet und ^ die fernere Lesung für die nächste Sitzung bestimmt. j Das Haus nahm darauf die Aenderungen 'in dem Jnsolvenz i Gesetze und die vom Oberhause gemachten Amendements in der l Bill über Privat-Schntzeneorps an. i Frei...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Auswärtige Angelegenheiten. Aus der Cagesgeschichte. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 28 September 1860

Auswärtige Angelegenheiten. Aus der TagesgeschichLe. Deutschland. ' Wien, 10. Juli.—Der „Fortschritt" veröffentlicht eine interes sante Denkschrift, welche der Erzherzog Ferdinand Max dem Ma rinebudget beigelegt hat. Der hochgebildete Prinz entwickelt die Nothwendigkeit einer Flotte in eben so patriotischer als über zeugender Weise und kommt endlich zu dem Schluß, daß Oest reich seine noch übrigen Schiffe entweder unter dem Hammer ver kaufen oder in einer der Bedeutung des Staats angemessenen Weise vermehren müsse, wozu nach der Versicherung des Erzher zogs nicht einmal viel Geld, sondern nur eine constante jährliche Unterstützung nothwendig sei. Die Ansichten, welche Erzherzog Max in diesem Expose entwickelt, erfreuen sich der allgemeinen Zustimmung und dürfte der Reichsrath diesen Anlaß wohl ergrei fen, um e ne nationale Institution zu fördern. . — Die feieeli ve Eröffnung der Eisenbahn, welche Wien und München über Salzburg mit einander verbinden wird, ist bis in die ert'te Augus...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Advertising [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 28 September 1860

Anzeige. - Wir erlauben uns, beim nahen Beginne eines neuen Quartals alle Diejenigen, welche auf diese Zeitung zu abonniren gedenken, darauf aufmerksam zu machen, ihre resp. Aufträge entweder uns oder einem der Herren Agenten d. Bl. gef. bald aufgeben zu wollen. Es konnten in den beiden letzten Quartalen, m Folge der großen Zunahme der Abonnentenzahl dieser Zeitung, vielen nach Beginn des Vierteljahres neueingetretenen Abnehmern die ersten Blätter, und besonders die Beilagen, nicht nachgeliefert wer ' den, da die ganze Auflage vergriffen und ein Wiederabdruck der Exemplare, unserer beschränkten Arbeitskraft wegen, nickt thunlich , war. Um nun, wenigstens annähernd, die Auslage bestimmen zu können, bitten wir . also, die Aufgabe zum Abonnement recht früh zeitig machen zu wollen. Die Redaction

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Italien. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 28 September 1860

Italien. Zn Neapel vergeht kein Tag, wo nicht Klagen gegen ehema lige WgierttttgsMMe-'aWn^ g'eniächt iverden; der Büchdru cker Bruto habe den Marquis Äjossa verklagt, weil derselbe seine Druckerei, in der er 40 Leute beschäftigte, schließen ließ; der ge wesene Polizei-Präfect Governo werde gerichtlich verfolgt, weil er im Gefängnisse Santa Maria Apparente zwei Personen ohne Verhör habe sitzen und verhungern lassen; der Polizei-Commifsair d'Efpagnalis, Herzog Morbillo und Merindo sitzen im Gefäng nisse der Vicaria, weil zahlreiche Klagen gegen sie anhängig ge macht worden; gegen den Polizei-Commissair Campagna seien an einem Tage allein 15 Prozesse anhängig gemacht, und der neue Polizei-Präfect Romano habe eine polizeiliche Untersuchung über obige KlagepunkLe angeoldnet; Manetta, Vater und Sohn, die des Att.mtates gegen Bremer verdächtig, seien auf der Insel Js chia verhaftet, nach Neapel gebracht und von 50 Gensd'armen in das Gefängniß geführt worden. Die „Patrie" meldet, daß mehrer...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Schweiz. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 28 September 1860

Schweiz. Bern. 20. Juli.—Die Berichte über die Verheerungen, welche die Gewitter während der Sonnenenfinsterniß letzten Mittwoch in vielen Theilen der Schweiz anrichteten, lauten entsetzlich. Ueber Bern tobte das Wetter mehrere Stunden in furchtbarer Weise. Die Blitze folgten rasch aufeinander; der Donner erschütterte Himmel und Erde. An mehreren Orten schlug der Blitz ein. Einem jungen Menschen, der einem Fremden den Weg nach dem Gasthof zeigen wollte, fuhr er durch die Hand,' als er dieselbe nach der Richtung ausstreckte; der Daumen der linken Hand würde zerrissen, der Arm gestreift. An mehreren Orten im Can ton brach Feuer aus. Hagelwetter zerschmetterte die Saaten; die Telegraphenstangen und starke Bäume lagen zerknickt am Boden. Der Schrecken wurde vermehrt durch die zunehmende Finsterniß; in vielen Häusern brannten Lichter^ Ueber dem Luzerner See und den benachbarten Thälern brach der furchtbarste, von wol kenbruchartigem Regen begleitete Sturm los. Die Wolken ergos sen sich i...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Parlaments-Verchandlungen. Legislative Council. Donnerstag, 20. September. Donnerstag, 20 Scvtemb [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 28 September 1860

Parlttments-Verhandlungen^ Legislative Couneil. Donnerstag, 20 Scvtemb Die Bill zur besseren Einrichtung der Sparkasse ward zum zweiten Male gelesen und zum Theil im Committee berathen. Die Bill zur Verbesserung des Real Property Acts wurde im EommiW gerathen ^ da das HauS jchoch nicht zu Ende kam, wurde dft Schlußberathung auf den folgenden Dienstag an gesetzt. ' Die vom Unterhause angenommene Main Roads Bill wurde vorgelegt und zum ersten Male gelesen. Die App'opriations-Bill wurde zum zweiten Male gelesen und im Committee berathen. Die Bill zur Verbesserung des jetzigen Hunde-Akts wurde im Committee berathen und die dritte Lesung auf nächsten Dienstag angesetzt. Dienstag, 2-5. September. Mr. Forster übergab eine Petition der Bewohner von Golden Grove, mit der Bitte, die dortige Straße auf die Liste der Main roads zu setzen. Auf eine Frage des Mr. Morphett erklärte der Ches-Secre tair, daß eine Zuschrift des Colonial-Ministers in Bezug auf ei nen gemeinsamen Appellations-Court ein...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Prinz Ierome Bonaparte. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 28 September 1860

Prinz IeroWN Bsuaparte. '^)te SchiSMe der Brüder Napoleon's I. haben etwas Ro manhaftes^ Durch die Erfolge, die der Kaiser femem Genie verdankte, aus dekR Nichts emporgehoben und auf Throne ge setzt, wurden: ste durch die Katastrophen von 1813 ebenso plötz lich wieder qestürzS und mußten m"6 Privatleben zurückkehren, fast alle sta-rden, ohne daß ihre Hoffnung, der Glanz ihres Hau ses werde sich emnuern, in Erfüllung ging, und nur Einer von ihnen- erlebte die Wiedergebmb des Napoleonism-uS. Dies war der Prinz Jersme. Geboren am 45. Dec. NT4 zu Ajac cio, war er der Letzte der Söhne, welche Lätitia BonaparLe ihrem GeL-!en schenke. Mit der Familie, die 179A aus Csr sika verbannk wosden war, nach Paris gekommen, wurde er in der Lehranstalt von Juilly ausgebildet, nach dem Staats streiche voiwBrumaire zum Seekädetten und 1801 zum Schiffs Ueutenant ernannt». In dieser Eigenschaft begleitete er seinen Schwager Leclerc nach Domings- und besuchte aus eiwr seiner Fahrten N'ewyork^ Dort lernte ...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Einsendungen. Der Beamten-Pensions-Fonds. Anden Redacteur der ``A. D. Z.'' [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 28 September 1860

u ng e n. Der Beamten-Pensiotts-Fonds. sAn den Redacteur der ,,A. D. Z."1 ! Mein Herr.—Wie bekannt, beschäftigt sich unser Parlament I seit einiger Zeit mit einem Gesetzentwürfe zur Verbesserung oder ; völliger Abschaffung Kes Beamten-Pensiongesetzes und kann man nur wünschen, daß unsere Volksabgeordneten zu der Einsicht kommen mögen, daß ein PensiouSgesey noch zu den Zöpfen ge hört, die aus Europa stammend, hier eigentlich abgelegt wer den sollten. Für einen einfachen Geschäftsmann ist es eine wirklich auffallende Erscheinung, daß eö jemals eine,Elasse Leute geben konnte, die sich ein solches Armuthszeugniß an der ge- . wohnlichsten Voraussicht und Lebensklugheit ausstellen mochten, wie die Beamten in England und Deutschland, welche von der Negierung verlangen, daß diese die Mittel finde, ihre Diener in der Lebensperiode zu verborgen, wo naturgemäß der Mensch alt und unfähig wird, seinen Berufsarbeiten nachzugehen. Welche andere Classe verlangt wohl sonst eine solche Vormundschaft:...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
x
Loading...
x
x