ELEPHIND.COM search the world's historical newspaper archives
From:  To: 
click here to view elephind tips
Elephind Tips
To find items containing all the words:
John Quincy Adams
Simply type the words:
John Quincy Adams
To find items containing the exact phrase:
John Quincy Adams
Put the phrase in quotes:
"John Quincy Adams"
To find either of the words:
president, congressman
Type OR between the words:
president OR congressman
For more tips take a look at the search tips page.
bubble pointer to elephind tips
click here to subscribe our mailing list
Search limited to
Clear all
Title: Adelaider Deutsche Zeitung Delete search filter
Elephind.com contains 3,155 items from Adelaider Deutsche Zeitung, samples of which are listed below. All items from this newspaper title are freely available and can be searched from the search box above. You may also search the entire collection of 2,949 newspaper titles in Elephind.com.
3,155 results
Advertising [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 14 September 1860

u i s A l m e r s EZ^eebrt sich, seinen Freunden und dem deutschen W Publikum insgesammt die Anzeige zu machen, daß derselbe in RSS. Nundle-ftreet, Adelaide, sich wiederum als Fleischer etablirt hat, wo^er sich bemühen wird durch prompte und reelle Bedienung das ihm bisher geschenkte Vertrauen und Zuspruch zu be wahren. Louis Almers, Fleischer. ^ 159 Nundle-street, 6 Thüren oft vom ,Hork Hotel.,, FUeld zu verleihen aus Eigenthum unter dem Real Property Acte. A. E Moulden» 68, King William-street. C. Gries' Buch- und Papier-Handlung, Rundle-street.M' SV, Adelaide, ssSrrliielt mit dem Schiffe „Peter Godeffrop" eme große Auswahl von Büchern und andern Sa chen wie: Breslauer Gesangbücher, Bibeln, -stimmen aus Zion, Eoneordien, Liederkästlein, Arndts, Frankes und Hoffacker's Predigten, Müller's Herzensspiegel, Englische Dollmetscher n. Dictionaire, Conversations Lexicon, Schillers, Heines, Schlossers und Hackländers Werke, Traum-, Koch-, Kinder- und Bilderbücher, der Weinkellermeister, B...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Italien. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 14 September 1860

Italien. Palermo, 24 Juni. Am!9. b. M. haben uns die letzten Königlichen verlassen. Desselben AbendS ließ der Kriegsmini ster Orsini cive Botschaft ausgehen und anschlagen an diePa lermitaner: „Wohin Ga.ibalvi kommt, da stürzen die Mauern der Festungen. Er kam hierher und daS Castett muß stürzen. Ihr seid somit eingeladen, o Bürger von Palermo, auf mor gen früh mit Spaten und Hacken, um zu zerstören dieses »Boll werk ter Tyrannei," und so Eure Stadt vor künstigen Scha den zu hüten." Und siehe da, am folgenden Morgen erschie nen sie Alle, die eine Rechnung hatten mit der alten Herrschaft Die, welche eingekerkert gewesen jür ein unvorsichtig Wort, Dte, welchen Pontillo, Daumenschrauben angelegt, um ihnen ihr Geheimmß abzupressen, die Weiber, deren Männer mißhan delt oder getödtet und es ging an ein Hacken und Zertrumnurn, die Werkstücke taumelten in den Graben von den Köpfen der Batterien, und jedesmal schrie eS: „Viva la liberta!" und hoch sllug der gelbe Staub auf gen Himmel. Feine ...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Advertising [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 14 September 1860

Ma das Ende des Vierteljahres herannaht, so ersuche diejenigen Herren Agenten dss. Bl., welche ihre Abonnentengelder für dieses, sowie für frühere Quar tale noch nicht eingesandt haben, ihre resp. Remissen gef. recht bald mir übermachen zu wollen. V5m. Eggers. Todes-Anzeige. ^ " Hsm 5. September d. I. starb Herr Heinrich ^ Koepke, langjähriger Theilhaber an der Firma Gerke 65 Rodemann, im Älter von 31 Iahren, tief be trauert von zahlreichen Freunden. W. O. Gerke S5 C. Balk^. Adelaider Deutsche Schützengesellschaft. 6^eute, Freitag, den 14. Sept. Versammlung der ^ Deutschen Schützen-Gesellschaft im „Hamburg Hotel," um halb 9 Uhr Abends (statt der am vorigen Freitag Ausgefallenen). G. von der Heyde, Seer. «46481« VL MVVZ4VIL8. SSL, Rundle-street, LIL. f^ie Unterzeichneten zeigen hierdurch ergebenst an,, daß sie am 4. d. M. ein Manufacturwaaren-Geschäft verbunden mit einer Handlung fertiger 5??!aben- K» HerrenAeider eröffnet haben, und erlauben sich die Hoffnung auszu sprechen, in ihre...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Schweden. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 14 September 1860

Schweden. — Ueber die schrecklichen Überschwemmungen in Norwegen entnimmt die „Rhein--und Ruhr-Ztg." einem Privatbriefe aus Christiania, Ende Juni, folgende Einzelnheiten: „Ein großes Un glück hat unser Land betroffen. Alle Flüsse und Seen sind aus getreten; die theuersten Brücken und andere Wasserbauten sind weggerissen, die Communication ist überall unterbrochen, die Te legraphenleitung zerstört. Auf den Flüssen kommen die (hölzernen) Häuser zu Dutzenden angeschwommen, manche Städte, wie Ham mer, Hongsennd, sind ernstlich bedroht. In einer Kirche zu Näß steht das Wasser bis über den Hochaltar, so daß man mit Käh nen in dem Schiffe des Gotteshauses umherfährt. In Mjösen steht das Wasser um M Fuß über-- sein'em' gewöhnlichen' Niveau. Zwischen den Eisenbahn-Slationen St. Trogner und Strömmen werden die Passagiere per Dampfboot befördert. Durch den Tun nel von Eidswald fährt man mit Kähnen und am Eisenbahn Hotel reicht die Fluth bis zum zweiten Stocke. Der Schaden an fortgeschwemmtem ...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Fahrplan. Adelaide- & Port-Eisenbahnbahn. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 14 September 1860

Fahrplan. Adelalde» ck Port-Euenvayn. Von Adelaide um 7 30 9 15 II 15 1 40 3 30 5 20 Vom Port um » 8 20 10 15 12 45 2 30 4 30 6 15 Sonntags—Von Adel.—9 1 30 3 30 s 30 » vom Port—10 2 20 4 30 6 S0 Adelaide- und Gawler-Eisenbahn. Von Adelaide um—7 13 11 4 „ Gawlertown—9 1 5 45 snntags^-Von Acelaide um—9 15 3 16 » von Gawlertown—1 15 5 20 Adelaide und Kapunda-Eisenbahn. - - Von Adelaide um—7 15 11 4 „ Kapunda um-7 1t 4 15 Sonntag von Adelaide um—8 15 4 „ ^ Kopunda um-1

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Deutschland. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 14 September 1860

D?!ttsMand. Berlin.—Am 2S. Juli kamen der Kaiser von Oestreich und der Prinz-Regent von Preußen in Töplitz zusammen und hielten eine freundschaftliche Konferenz, deren Gegenstand noch nicht ver lautet ist. Diese Zusammenkunft fand in Folge eines eigenhän digen Briefes des Prinz-Regenten Statt. Dieser Brief soll zu gleich den Vorschlag enthalten haben, mehrere von den anderen deutschen Fürsten zur Theilnahme an der Besprechung einzuladen, eine Idee, die jedoch aus unbekannten Gründen nicht zur Aus führung kam. Berlin. 17. Znli.—Mit dem Befinden des Königs soll es seit einigen Tagen in der That besser gehm. Unter Anderem wird erzählt, daß der König, als sein neuer persönlicher Adju tant, Graf von Kanitz, sich zum ersten Male in dieser Eigen schaft bei ihm gemeldet, denselben mit Lebhaftigkeit begrüßt und seine Freude ausgesprochen habe, ihn, den schon längst bekannten, fortan dauernd um sich zu sehen. ErfahruugSmäßig sind die gü ten Momente im Befinden des Königs rasch vorübergehend/ ...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Auswärtige Angelegenheiten. Ankunft der europäischen Post. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 14 September 1860

Auswärtige Angelegenheiten. Ankunft der europäischen Post. Am Sonntag, um 5 Uhr Nachmittags, traf die „Haby Bird" mit der europäischen Post bis zum 26. Juli in Port Adelaide ein. Das Schiff war am Sonntag den 26. August, Mittags, von Glenelg abgesegelt und traf nach einer etwas stürmischen Fahrt am 31. August, Nachts, um halb 3 Uhr m King Geor ges Sound ein, hatte somit die Reise in 122 Stunden zurück gelegt. An demselben Tage, Morgens 11 Uhr, traf das von Melbourne kommende Postdampfschiff „Salsette" ebenfalls im Sound ein, die südaustralische Post wurde an Bord desselben ge bracht und am 2. September segelte der Dampfer weiter. Am Dienstag, den Sept., warf der von Point de Galle kommende Postdampfer „Behar" auf der Nhede Anker, die „Lady Bird" legte sich daneben, nahm den für hier bestimmten Theil der Post .—61 Kisten und drei Packete—an Bord und segelte Morgens um 5 Uhr am Mittwoch, den 5. d. von King George's Sonnd weg, hat somit die Rückreise in 105 Stunden—oder 10 Knoten per S...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Schweiz. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 14 September 1860

Vern, in. ^uu. ^n der letzten Sitzung des Ständeraths kam es w.eder einmal zu einer ernsten Discussion, welcher man es ans fühlte, daß eine große Zakl vsn Abgeordneten die Gefahr recht gut erkennt. Bei der zweiten Berathung des bundcsrächlichen Geschäfts» beuchtes stellte Meyer den Antrag: „Der Bundesrats) wird ein geladen, zu untersuchen, ob nicht neben Auszug, Nrserve und Land» wehr eine allgemeine zweckmäßige Volksbewaffnung einzuführen und zu organisiren sei?" Motivirt wurde dieser Antrag mit der gegen wärtigen ernsten Situation des Landes und dabei auch die Savoyer» frage berührt. Als die Herren Häberlin und Blumer, getreue An hänger des Herrn Dubs, diesen Antrag und seine Begründung „lä cherlich" fanden, bekamen sie wegen der frivolen Art, wie sie die Lage deö Vaterlandes beurtheilen, harte Dinge zu hören/ und dir Antrag Meyer's wurde mit 18 gegen 17 Stimmen angenommen. Diese Abstimmung erregte Freude bei den Patrioten.

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
England. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 14 September 1860

Enqland. — Der „Great Eastern" segelte am Morgen des 19. Juni von Sonthampton ab, um seine erste Fahrt über das Atlantische Meer zu unternehmen. Da dies mehr eine Probefahrt sein sollte, es mithin auf Schnelligkeit weniger abgesehen, so befanden sich nur etwa 30 Passagiere, worunter zwei Damen, an Bord. Die Fahrt verlief sehr glücklich. Das Schiff bewies sich, selbst -in einem tüchtigen Sturme, als ein vollkommen seetüchtiges Fahr zeug und nach zehn Tagen erreichte man New-Aork, wo der „Great Eastern" mit allem dem amerikanischen Charakter eige nen Enthusiasmus empfangen wurde. Als eine noch nicht dage wesene Neuigkeit meldet der „Times" Correspondent, daß mitten auf dem Atlantischen Ocean die Passagiere des „Great Eastern" Kegel geschoben haben. ' — Es wird ohne Unterlaß an der Befestigung der Frankreich gegenüber liegenden Küsten und Häfen gearbeitet. Das Mini sterium schlägt vor. zu diesem Zwecke sofort eine Anleihe von 2 Mill. Z zn erheben und in den folgenden Jahren 7 Mill., da...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Marktpreise in Adelaide. Donnerstag, 13. Septbr. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 14 September 1860

Marktpreise in Adelaide» Donnerstag, 13. Septbr. Weizen, in der Stadt bei einzelnen Fuhren, 6/ l bis 6« 3 pr. Busch. Dto, am Port in Quantitäten, 6 3 bis 6 6 Gerste, engl, 6/ bis 6» 6^ per Bsch. Dto. Cap, 4? bis 4>v 3^/ per dto. Hafer, weißen, 4.» bis 4.v 9</ „ Mebl, feines, -L1410 bis -K15; dto., zweites, F11—12 per Tonne. Bran, 1/0 per Bsch Po lard, 1/4 „ Friedrich Wurm, Grenfell-treet Heu, bis 5/ Stroh, 2/ 1(K Zwiebeln, 23.x pr Ctr Kartoffeln, -L7 — 68 Butter, frische, 1 /0 1/2 Cier, /9 bis /10 " gesalz., —

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Colonielle Angelegenheiten. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 14 September 1860

ColonieUe Angelegenheiten. Die Unbeschäftigten.—In Folge dcs Meetings der unbeschäf tigten Arbeiter im Parklande am letzten Sonnabend, bei welchem beschlossen war, den Mahor Adelaides zur Zusammenberufung einer Versammlung der Adelnder Bürger aufzufordern, wozu sich derselbe auch geneigt erklärte, fand am Freitag Abend im „Hotel Europe" ein Meeting statt, denn der Mayor Adelaides Mr. Glandfield Prä sidirte, und bei welchem als Hauptredner die bekannten Herren Bar wis und Goodfellow auftraten Das Hauptargument dieser Redner bestand daren, der Regierung vorzuwerfen, raß sie mit den vom Parlamente angewiesenen Arbeiten zu lange gewartet und dadurch den Nothstand der Arbeiter herbeigeführt habe. ES wurde beschlos sen, den Ministern ans Herz zu legen, das von dem Parlamente für öffentliche Bauten bestimmte Cap tal ungesäumt zu verwenden, um somit den Arbeitern Verdienst und Unterhalt zu geben^—Am Montag hatte nnil eine Deputation, bestehend aus dem Mäyor und den Herren Goodfellow, Clark,...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Vermischtes. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 14 September 1860

V e r m i f ch t e s. — Ueber die sogenannte Linien-Taufe, welche diejenigen Mann schaften des preußischen Kriegsschiffes „Thetis" erhielten, welche am 23. April d. I. zum ersten Male die Linie passirten, wird dkr „Darziger Zeitung" Folgendes geschrieben: „Die Taufe ging in glänzender Weise vor sich. Neptun kam Ant einem großen Gefolge unter Gesang an Bord, und nach mehrmaligem Umzüge auf Deck erkundigte er sich bei dem Capitannach dem Zweck der Reise, begrüßte die Offiziere, Cadetten und Passagiere, und hielt dann eine „schöne Rede." Sein Gefolge bestand aus Unteroffi zieren und alten Malrosen, die sich, wie er selbst, sehr geschmack voll mit Flaggen und sonstigen Zeichen geschmückt hatten und zwar als Indianer, Neger, Eök mos', Chineftn,'Türken zc. Ein „Pre diger nebst Küster" und ein „Geheim-Secretair" assistirten der Ceremonie. Der Pseudo-Meeresgott saß auf einer kleinen Lafette, mit einer grünen Krone, langem Mantel und; Dreizack geziert, uüd wurde von vier Negerjungen gezogen....

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Uusere Nachbacolonien. Neu-Seeland [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 14 September 1860

Unsere Nachbacolonien. Neu Seeland ! In Melbourne sind Nachrichten von Taranakl bis zum 30. ^ August angekommen, denen zufolge die Angelegenheiten Neusee lands sich in einem traurigen Znstande befinden. Im Laufe der letzten drei Wochen sind eine Menge europäi scher Ansiedler von den Maoris ermordet, zum Theil auf die grausamste Weise. Eine Anzahl Scharmützel der Truppen mit den Nebellen hat stattgehabt, in denen viele der letzteren erschossen wurden, dage gen ist bislang noch keine weitere Schlacht geliefert. Durch Verbrennung der Häuser und Erndten und Wegtreiben der Heerden seitens der Maoris haben die europ. Ansiedler einen ungeheuren Schaden erlitten. > l Auf der Straße nach Omata haben die Maoris starke Ver schanzungen angelegt und 400 Jards m Fronte des britischen Lagers Löcher gegraben, die den eingebornen Schützen zum Ver steck dienen. Die. Posten der Maoris ziehen mit aufgepflanztem Bayonett auf die Wache. . Am 19. August ging Waka, bislang ein den Engländern freund lich...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
House of Assembly. Freitag, 7. September. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 14 September 1860

Honse of Assemblv. Freitag, 7. September. Auf eine Frage des Mr. Townsend antwortete der Bautenmini ster, daß die von der Regierung bei Woodville mit Steinklopfen beschäftigten Arbeiter von 4s 6c? bis 6s per Tag verdienten. Auf das Ersuchen des Mr. Morphett versprach der Schatzmeister bem Hause eine Angabe der für das weggerissene Tonenswehr ge habten Kosten zu liesern. Eine Frage des Mr. Coglin beantwortete der Schatzmeister da hin, daß die Armen-Behörde die Mitte! habe, den sich bei ihr mel denden Bedürftigen Hülfe angedeihen zu lassen. Der Bautennnnister erklärte auf eine Frage des Mr. Anderson, baß die bei öffentlichen Bauten bislang gebrauchten Schiefertafeln importirte gewesen feien, jedoch sollten von nun an bier gebrochene Schiefern verwandt werden, falls sie sich als passend ausweisen. Eine beabsichtigte Motion des Mr. Hanfon in Betreff der Na turalisation Fremder in den australischen Colonien wurde, der Ab wesenheit des Antragstellers zufolge, bis auf weiteres aufgeschoben...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Parlaments-Verhandlungen. Legislative Council. Dienstag, 11. September. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 14 September 1860

Parlaments-Berhandlungen. Legislative Couneil. DienSta g, ^ l. Sep t e m b e r. Der Chef-Secretair beantwortete eine Frage des Mt. Davenport bahm, daß der Gouverneur als Stellvertreter der Krone das Recht habe Hunderts zu creiren und ihnen bezeichnende Namen zu geben. Hierauf trug Mr. Davenport darauf an, den Gouverneur in einer Addresse zu ersuchen, die neugeschaffenen Murray Hunderte wieder aufzugeben. Hierauf fand die zweite Lesung der emendirten Volontair-Bill und ! ber emendirten Property Law Bill statt, die beide dann im Com- ! «ittee berathen wurden. Mittwoch, 42. September. Die Bill über Bildung von Privatschützen-Compagnien wurde im Committee zu Ende be»athen und die 3. Lesung auf nächsten Dien- ! Pag angefetzt. Die emendirte Property Law Bill wurde im Committee bis zum Par. 76 berathen und die Schlußberathung auf nächsten Donnerstag angesetzt. Das Hundegesetz, welches im Unterhause angenommen war, wurde zum ersten Male gelesen.

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Amerika. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 14 September 1860

Amerika - New Aork, 4. Dje--jqpanesifchenVeMdten:. sind.auf.! )em Wege iia l) ihrer Heim>Uh, worüber -.hjx. Mw,Yorker . nicht, böse sind, da i?er'Hradtgeme;ind^ Unkosten verursacht haben. Sie sollen Ar ^.-AlleS -und Jedes großes.Interesse an den Tag qelegt haben. Nur von der Religion ihrer Gastsreunde! ! wollten sie nichts wjssen. . Sie hesu.chten- keine, einziges Mrche, uvd.legten.gegen>.'.ÄHes^'.s)v-Wjder .christliben Religion unv del.en Gebrauchen in Berührung sttht, tje< grVtel.Gleichgültig' keit an den Tag!' " ' !! ^ ^^ Ms. der. PewyM?Mr^Mis.^nb.ahn^?si.!H wieder 2 .Perso?! nenzlige ^MdetttNPiver, geranm' und a;i3WiDdrjonew getödlet/ und schwer verletzt worden, ' '

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Russland. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 14 September 1860

Rußland. Petersburg, 9. Juli. Ein kais. Ukas bebt sämmtliche Be schränkungen auf,, welche, bisher für Ausländer bestanden, die in Nußland Handel treiben wollen. Sie sind jetzt vollständig den rüss. 'Unterthanen gleichgestellt» Von der polnischen Grenze, 12, Juli. Wie aus Warschau berichte! wird,^ hat die Spannung zwischen den Cabinetlen von Petersburg und Paris eher zu-als abgenommen; namentlich seitdem sich herausgestellt, daß unter den verhafteten Emissären aus Frankreich, welche den Auftrag hatten, die Polen für eine neue Erhebung zu bearbeiten, und von denen man übrigens wenig erfahrt, sich auch ein Franzose.befinden soll, weshalb man glaubt, daß höhere Persönlichkeiten diesen Agitationen, niiht fremd seien. Die russtsche. Negierung hat deshalb Beschwerden in Paris g« führt, in Folge dessen den Journalen, bereits die Weisung zugegangen sein soll, in Betreff Nußlands eincn an dern Ton anzustimmen. Amst.Gortschakoff.wendet Alles an, um das gute Vernehmen mit Frankreich.herzustelle...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Ostindien. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 14 September 1860

Ostindien. — Vie letzten Funken des Rebellionsbrandes von 1857 sind, wie es scheint, noch nicht in allen Theilen der Halbinsel gan; e. stickt. So schreibt man aus Caleutta somit. Juni: Mahne's Rei terei unter Capt. Bradford hatte am 6. ein scharfes Gefecht mit einem Rebellenhaufen bei Ragooghur, worin Lieutenant Iennings durchs Herz geschossen wurde. Die Rebellen, vermuthlich Trümmer der Bande Tantia Topee's, kamen von Jaktun, gingen über d e Betwa in der Nähe von Bhilsa, und dann über Scronje aufwärts.! Sie haben ftüber das kleine Raj v. Banswara beunruhigt.

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Türkei. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 14 September 1860

c». -» Türkei. - ». ^Utl, werden dem „Moniteur^ folgende Ein zelheiten über- die blutigen Scenen zu Der-el-Kammar mitgetheilt: „Im Mittelpunkt gemischter Distrinc, in einer festen Position gele» gen, war Der-el-Kammar eine reiche gewcrbtreibende Stadt. Nach dem Kriege von 184s wurde sie vom drusischen Kaimakanat ge trennt und unter die unmittelbare Autorität der türkische., Regie rung g^ltellt j auch halteii die Bewohner gleich bei Beginn derietzi^ gen Unruhen die Absicht kund gethan, sich nicht daran zu betheili gen. Noch am Tage vor dem Angriffe hatte der Gouverneur von Beyrut, Knrschid-Pascha, ihnen geschrieben, um ihnen zu ihrem Verhalten Glück zu wünschen und die so:welle Versicherung zu ge ben, daß er der türkischen Garnison von Veteddin Befehl ertheilt habe, sie gegen ihie Feinde zu vertheidigen. „Am 1. Juni gegen Mittag (einem Freitag), während die Ein wohnerschaft, diesen Versprechungen vertrauend, sich in Sicherheit glaubte, umzingelten die drusischen Scheiks Abu-Nassad, A...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Advertising [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 28 September 1860

Bertouchs ^»-^u^sawle^^vtrd von fttzt an am «ten-Sslm «e»d jeden Monats, statt am isten gehalten werden. ^ .... C. von Bertonch's ATouatliche Auetion in Tanunda wird an dem Isten Sonnabend jeden Monats gehalten» Aldenhoven «s von Bertouch. Land- und Commissions-Agenten, KZ" Friedrich Wurm, Land- und Commissions-Agent, Grenfelt-streetl Adelaide, ' KV'Currie-ftreet Land Office. C. E. T i d e m ä n u. Land- nnd Commissions-Agent, DKce ^'o 35, Currie-street, nahe dem „Wellington Jnn." W m. G. T y d e m a n, MuctLonator und Commissions-Ageut, H a h n d o r f. Pachtgelder und Schulden eincollectirt. M' Kauffmann in Truro hat jetzt auch Spirk tuosen, Wein, Ale« Porter zc zu btlligen Prei sen und in guter Waare zu Verkaufen. Ebenso kürzlich erhalten, schwere deutsche Bett- und Schürzenzeuge direet aus der Fabrik in Wesiphalen. Keld zu verleihen gegen Freehold, Hypothek, Mortgage oder Deposit, für biNge Interessen Rob. Hawkes, King William-strect. elderin großen und kleinen Summen werden vom...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
x
Loading...
x
x