ELEPHIND.COM search the world's historical newspaper archives
From:  To: 
click here to view elephind tips
Elephind Tips
To find items containing all the words:
John Quincy Adams
Simply type the words:
John Quincy Adams
To find items containing the exact phrase:
John Quincy Adams
Put the phrase in quotes:
"John Quincy Adams"
To find either of the words:
president, congressman
Type OR between the words:
president OR congressman
For more tips take a look at the search tips page.
bubble pointer to elephind tips
click here to subscribe our mailing list
Search limited to
Clear all
Title: SüD Australische Zeitung Delete search filter
Elephind.com contains 20,996 items from SüD Australische Zeitung, samples of which are listed below. All items from this newspaper title are freely available and can be searched from the search box above. You may also search the entire collection of 2,949 newspaper titles in Elephind.com.
20,996 results
Queensland. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 27 February 1861

I M Hz e e Zr s l A n d. Capitain MechoSk, der Goldsucher, ist nach BriSbane zurückgekchrt.nm neue.Fonds zuverlangen.Verschie dene Vokälitateii, zeigtest sich bis zu einem gewissen Gvade goldbaltig, nno Spuren von Silber, Blei ni d Kupfer wurden ebenfalls entdeckt. Capt. M. behauptet, daß zahlende Goldfelder weiter^ nach Norden, in der Nahe.von Wiee'^ay.'-vÄhäypB'.-^ie^ . der Botaniker? der früheren. Ex pedition nM dein Nordt.iftrikt,- ist Contrahent der Regiern» gebauten daselbst. Die reichen Produkte und Vorzüge des^ooenSniid Mma^S . dieses Gebiets teerven von denen, die dort wären, sehr hervorgehoben,, und alle Welt ist begeistert für die neue Niederlassung, selbst, unsere Viktoriänischcn Squatter. Das Schiff „Telegraph'!, von Sydney brächte neulich den Mr^ McMillan, welcher in der ÄWcht-srch nach Marh borongh begiebt, um^B ä u mW oA e zu pflanzech und zwar nach größerem Maßstabe als eS bisher "geschah. Auch .siWi.'N^>HKrr'en---H>M- und' T:' W. .Wills. von Wielbonrne angeko...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Schiffs-Nachrichten. Angelommen: [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 27 February 1861

Schiffs-Nachrichten. Angekommen: 19 Febr. - „Bandicoot", Schooner, 55 TonS.- Wright, von Port MaeDvnnell. I! P ^ss. Lad.: Wolle, Weizen. Dens. Tag. ,.Zlurt," Danipfschiff, 96 Tons> Luxin, v. Goolwa. Lad.? Vermischtes. ^ D. Tag. „Slvallow". Cutter. 40 Tons, Wiltshire, v. Laeepede Bay, 4 Paff. Lad : Weizen. Dens. Tag. „Maid cf the Harra"; Dampfschiff, 96 TonS,Äshton, nach Wall n oo. Lav.: K-ipfer. ! ^ Dens. Tag. „Analgista", SchooM, 30 Tons, McKay, v. Jan kalilla Lad.: Weizen. ^ . . - . / . 20. Febr. ..WalruS", Schooner, 92 TsttS, EoleMan, v. P. An ^ ^ gnsta. - . . ' ^ ^ ^ ^ " Abgegangen: '' ^^ ^ 19. Febr. „Äitt". Dampfschiff, IÄ TonS, Snew»nM.W.Robe, Dens. TaA v.slurt," Dampfschiffe 96 TW, Luxott^n.Möölivä. Lav.: Berm ' "" " 19. Febr. ^D.'va", Brigg, 244 TonS,.W. O'Hagen, n/Synuey.^ .Lad. : Mehl. : ^ 7 20. Febr. „Reine des Angas", Schiff, 342 Tons, Ollivier, n. Melbourne. .. Dens. Tag. „Aldinga",! Dampfschiff,- 500 Tons. McMeitan, n. Melbourne. 15Paff^-Lad.: Perm. ' 21. Febr. ..Ge...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Victoria. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 27 February 1861

I V i r i a. Landb a u. Hinsichtlich Her Getreiee-Ernte erfährt man. daß das meiste Korn vor dem heftigen Regen in xr Kolonie geschnitten war/doch zeigte bis vor Knr zem sich der Nässe wegen wenig nun Dreschen geeig net. und neuer Weizen kam spärlich zu Markte- In Bollarat war der. Preis für Weizen 8». per Bushel, koch werden von einigen Müllern im Innern nickt mehr als 7s' geMen. Was den Ertrag betrifft, so sind die Mewungeu ^wie immer getheilt; einige Banern behaupten, daß die Ernte nicht besser als voriges Jahr sei. während Andere auf das Doppelte rechnen. 30 Bushel M Acre wird als der gewöhnliche Ertrag von neuem und gutem Loude angenommen, doch gehen einige Farmer mit ihrer Schätzung auf 40 und sogar 50 Wshel. So B. wurde auf der Farm Mr. BaughäM zu Spring Bank, Mount Röwen, Talavera Weizen gezogen, der 50 Gushel Ertrag gab. Der Besitzer bepflanzte au -100 HcreL. Neuere Berichte von verschiedenen Farm Disirikteu um Geeloug !c. be haupten, daß eine große Masse Weizen durch die l...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Exloration des Innern. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 27 February 1861

Cxplorativn des Innern. 4 vr.De ckler^ desfeN'PeuehMlruntBerdiett die EHevition alle Anerkennllyg verdienen, beschreibt seine Tönt zur Auffin dung von Vhons und Macpherson ausführlich, und wir sind nur durch b» schränkten Raum verhL .ver^ sein ganze» Tagebuch mitzutheilen. Jm AU« gelneinen schildert er die durchreiste Gegend weniger ' gunnig als vor ihm Wills, was zum Thellwohl daher rührt, eaß letzterer im Frühling die Tour machte, wäh rend nun im Sommer ras Land einen rerodeten An« blick gewählt Ulid die Wasscrstellenaufgetrocknetsind.^ . Wir fürchten, daß letzteres die Reisenden in große Be schwerden bringen kan», d? die jetzige Zeit zur Reise fenbar übel gewählt ist. Wo z. B.M'ckler nocham26) Decbr. in einem Bassin 13—lL F. Wasser fand, war^ dasselbe am 4. Jan. ganz ausgetrocknet. — vr. B. be gann seine Tour am Ll. Decbr. von Bumameroo auS.^ in Begleitung von dem Jnrier Beloodeh, dem Einge/.. borneu P>ter, drei Ääme.<len und einem Pferde. Die Kameele mächten Anfang...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Neu-Süd-Wales. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 27 February 1861

I 95 e u -'S letzten Nachsicht?« rejche,,dis ;um 52. d. MtS. Die S itzungen des Suprcme Courts sind eben beendigt, nachrM Mehrere ftälle^vön besonderem Interesse ver haudeW^W^den. Der Kapitän und Dversteuermänn der „Norua" wurden wegen Mißhandlung Mes Las caren, „die' ftineu Tod verursachte. ;u 3WrMr Ge-' fängnihnrafe verurthM. Der Kapitän de'v' „Martha .Hill," durch tesscu Unvorsichtigkeit zwei Frauen und ein Kind in den Gewässern deS Haftns ihren Tod fänden, erhielt als heilsame Warnung- 3 Monate Haft. Folgende Telegramme finden sich in Melbouryer Zcitungeu: - v.,- ' Sydney, Z8. FeVr. Bei /eiyer heutigen Auction fiugeu die Kleider eines Fraueuzmrniers durch die Berührung. cm?S weMworfeueu. Cigarrenstiitymels fteuer und sie ^liA^so >MWMAMKwündetl, daß sie n«l> dem SMälchebrgch^ werden mußte: — Die ^ondener, Agentur der Regierung schreibt, daß bereits 200 Pläne für die neuen ParlamentSge bäüde eingelaufen seien. . — Der neue Gouverneur, Sir John Joung, soll mit der.Januar-Post...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Die Ausstellung landwirthschaftlicher Produkte. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 27 February 1861

Die Ausstellung landwirtschaftlicher Produkte. - Die Interessen deSZeld- und Gartenbaues unserer / Kolonie haben am vergangenen Donnerstag einen wahren Triumph gefeiert. Nicht Nur, daß die allgemeine Theil nahme für diese wichtigen Industriezweige sich au jenem Tage durch eine vollständige Verschmelzung der städti schen und ländlichen Bevölkerung bekundete, ^ein Extra zng der Nordbahn brachte über 1300 Schaulustige her ^u) sondern die Ausstellung selbst, der Brennpunkt des 'ganzen festlichen Getriebes, ist vielleicht in keinem noch so günstigen Jahre feit dem ersten Bestand der Kolonie übertreffe,: worden. Daß in einem Jahre, dessen Regen« > niederschlag noch lange nickt das durchschnittliche Maß erreichte, die Erzeugnisse aller Zonen, tropische Gujaven, Bananen und Datteln, neben dem Wein, den Aepfeln, und dem ganzen FM)orn-heimischer Getreide und Obst sorten in so großc^Mellkonttnenheit und Wannickfaltig keit ausgestellt werden konnten. ist- ein unwiderlegliches Zeugniß für die...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Erklärung. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 27 February 1861

Er klär«« g -In'der setzten Nummer der „AdelakderDentschen'Zei findet sich ein Cc^respondenMrtikelu in welchem ^Unserer Auffassung der, Einwanderungsfräge Motive -nutcvgeschöbeu werden, ^ie mit den Interessen eines Odiglich auf die gute Meinung des hiesigen dentschbu .Publikums angewiesenen-Blättes geradezu inivereinbar Pndi -Dies muß Jedem eiiileuchten/ der sich die Mnhe nimmt» die betreffenden AMel/^welche die >>S.^A. Z." 'vor Kurzem brachte, mit der gezwungenen Auslegung, 'deren sie Herr?.''würdigt, zu-vergleichen. -Mögen-M Zin ^unseren Aufsätzen entwickelten Ansichten richtig oder falsch sein, jedenfalls wird die Kritik, die sie zu gewär tigen haben, in demselben Maße an Gewicht verlieren, je mehr sich darin die Absicht kundgiebt, eine Zeitnng, welche nach dem Maß ihrer bescheidenen A äfte stets das - Wohl, der deutschen Bevölkerung ;u erstreben gesucht Hat, durch Verdächtigungen au der Statt der Argumente W schaden.. Füglich könnten wir die Einsendung des Herrn?.stillschw...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Italien. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 27 February 1861

Ital i e n. M Der Papst hat das Eardinaks-Collegium versammelt^ und ihm mit Entschiedenheit erklärt, daß er Rom nicht! verlasten wolle. Dieses ist in Folge einer Note Cavours^ geschehen, in welcher die sardin. Regierung behufs einer gütlichen Verständigung Vorschläge gemacht hat. Indem! Cavour erklärt, „daß in Rom Raum g«nuA sei für den! Könkg Italiens und für das Oberhaupt der katholischen! Kirche", hat er unt-r andern Offerten die Bestreitung! des Cultus betreffend auch diese gemacht: daß di>?I Kardinäle als solche in dem Reich Italien die bleibende Senatoi würde haben sollen, und daß ihre Einkünfte! (i piatti) von 4000 auf 10,000 Scudi sollen erhöht wer den. Für jetzt ist keine Aussicht, ans eine friedlich, Verständigung. Vielleicht wäre der Papst selbst am! ehesten da;u geneigt, einen Compromiß zu 'schließen,! wenn er solchen Rückzug mit Ehren antreten könnte^ seine Gesinnung ist italienischer als die seiner Umge, blmg. Im ganzen Car inalS-Collegium befindet sich! kein eiwige...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Der Ackerbau Süd-Australiens auf wissen-schaftlicher Grundlage. Den lieben Landsleuten zum Erntebankfest gewidmet, von Dr. C. Müde. (Fortsessung.) XIV. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 27 February 1861

Der Ackerbau Süd- Australiens auf Wissen» schaftlicher Grundlage. Den lieben Landsleuten zum Erntedankfest gewidmet, von Dr. C. Mücke. , - (Fortsetzung.) XIV. In der kalt n und nassen Jahreszeit giebt man sämmt lichem Vieh die Nacht hindurch eine reichliche Strohstreu, welche jeden Morgen mit Häken zusammengebogen und durch eine Klappenöffnung in die erste Düngergrube ge^ worfen wird> in welche man bis zur Hälfte Regenwafser hineinleitete. Nachher wird jedesmal durch Brunen Wasser der ganze Stall ausgewaschen, um die anheften den Urintheile ^nr Grube zu leiten. Bei Tage.fließt der Harn in die Hintere Rinne und von dort sogleich zur Grube. Harte Excremente werden Mittags und Abends von der Streu in die Rinne gefegt und ebenfalls in die Grube geführt. Mehre Tage darf der Mist nicht unter den Thieren bleiben, Weiler an Stoffen verliert und durch feine Hitze und Äusdünstung schädlich wirft, namentlich, aus die Füße der Thiere, die leicht anschwellen. In per heißen Jahreszeit gebe man...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Advertising [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 2 March 1861

l»s»1 Wrie-Mreet, Ä ^',, . utz» d D o m m i s fi o n s - A g e n i . ^ UUUWWUW? Land- A Eommis^ons-Geschäft, Gawler Maee, Hotel Eürope, Adelaide. W L4»nd- Lt Commissions Agent. c^iee^Nr. 35,Lnrriestreet, Adel ai^eMtzedem'WMngtonS^n) '.5 - - - - —- - Acntscher?tog^rimgs-Dylmctschor und Agent unter de:n Mcal Property Act ic., ^ ist täglich zu-sprechen in sciner Privatwöhuung, . s!'>j ^ ^ . , T Ä v H a m S t r e e t, (Üchen Evglish « Brown'S Holzhandlnng, nähe bei. Herrn H. D. Mnller, „Wellinatott Inn",) wieanch auf GreenS Exchange, Kiug William. Street. . Geld zu mäßigen Zinsen) gegen Sicherheit, bei U l r t cy H ii b b e, ToHham Street Lk Greens Exchange. N. H. erqreift die Gelegenheit,' semen werthen Landsleüten zu allen^ihneu wünschenswerthen Geschäften sich ans's Neue zu em pfehlen.' - - ^ - > ' f16j - Adresse : Topham Street S5 GreenS Exchange., Zn v e r kau fen bei deni Ünterzeichneten: Thee in ganzen und halben Kisten, - . ^' Zncker, weißer und gelb/r, Hutzucker, Caffeh/ ...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Russland. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 2 March 1861

^ R « H l a n d. / ^ Aus Perersvurg wrrv gescyrreven. Ver Telegraph melvetdenÄbschluß des FriedenS(?) zwischenden vollmächtigten Franlreichs - Englands und He« Kaiser - von China, wie den Abmarsch der alliirten Truppe»^ von Tien Tsin nach dW Süden^ Ein wWWsMW ^ niß, zu dem-W' Me.WM'O'lüS iwWchek ! ders aber der Kaiser deMiHMischen^ Reiches, der oiiich i mit uNtttdMMn^ BöMn M thütt HM ujch uWMiM ! schon bei Unterzeichnung d^.FriebsnSinstMjOWs VW delr Nettesten- Pritiöihien deN Lord StaÄSseeretärS der dö^aWwMigMMgelegenhettenMnytH gehaWäW ! konnte, um sich dagegen wahren zu können, und in veA^ Friedens T^aetate dW ClaüM einschalten zu-laffsn, Haß !diese neuen Anvdntiönen bis auf Weiteres chMM die irvischen Reiche^ der civiüsirten WeltkhHle AMeüvUÄu finden dürften. ' Eine - solche^'ClaÄfel?.MSrtz wönbiff^ewesen, denn das auswärtige Amt w Gndon leidet seit dem 27. Oct. anderausgesprochenenMÄni4,i sich weniger nm d« Regierung zu MWMern. mit deÄen> es verkehrt, als um die ^braven Leute...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Schiffs-Nachrichten. Angekommen: [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 2 March 1861

SchkffS-RÄchrichten. S30 Ton«. Harper, v. Melbourne^lOS Pass.;Lad.:Verm. Dens. Tag. „Kana-:roo".Euttcr.Z6 Tons, Eheeseman, v. Zorke's , Heninsula, Lad.: Schafböcke.' ^ ^ ' ^ . 23/ Febr. „Oscar", DampsschH, 674 Tons, Stewart, ». Mel bourne, 51 PaM Lad.: BerfchiedeneS. Dens, Tag. „Gem", Cutter, 52 Tons^ Zenkilts, v. Port Elliot^ ^Lad.: Wolle, Weizen, Gerste. ^ Dens. Tag. „Ant", Dampfschiff, 149 Tons, Snewinj v. P: Rvbe, . . 17 Passagiere. Lav.: Berm. D6ns. Tag. „Alexander", Schooner, 36 TonS, Reib, Wallaroo^ Kangaroo Island n S)auk^lilla, 4 Paff., Lad.: Berm. ' Dens. Tag'. „Marion", Dänipfschiff, IN) Tons, McCoy, v. P. Lincoln n. P. Augnsta, 6 Paff., Lad. : Weizen. Dens. Tag. „Eydeavonr;" Cutter, .29 Tons, Reib, v. Aorke's Peninsula. Zwei Pass. In Nalläst. . v 26.^ Febr. „Gem", Schooner,. 99 Tons, v. Zorke'S Peninsula', ' '' Lad. : Schafe. - ' ? Dens. Tag. „Äreeze". Cutter, 17 Ton«. BicGorm, v. Kangaroo Island n. Aankalilla. Lad.: Kleie u Mehl. Dens. Tag. „Eclair," Schooner, 36 Tons, ...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Schweden. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 2 March 1861

S ch we d e n. 7 ^ Christiauitt ist voriges Jahr ein ungewöhnlich frühzeitiger Winter eingetreten. Nachdem schon einige Z^age fMher der gan^e Süden Norwegens sich mit einer dicken^ Schneelage bedeckt zeigte, traf am 12, October plötzlich, so starke Kälte ein, wie sie sonst kaum um Weih nachten koinmen pflegt. Nördlich von der genannten Stadt - ist vollständige Winterschlittenbahn und der Schneepflug hat bereits auf Len meisten Landwegen müssen in Gang gesetzt werden, weil sonst nicht fortzu kommen war. Leider hat der frühe Schneefall die Landleute bei der Ernte sehr unangenehm überrascht. Es waren nämlich noch sehr viele. Hafer- und Kartoffel felder nicht abgeerntet und obschon man das in Stiegen stehende Getreide zu Schlitten in die Scheunen fährt, so wird doch alles noch üngemähte Getreide ungeerntet Wiben. Der gegenwärtige Winter erinnert dort stark an das Jahr 1812.

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Vermischtes. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 2 March 1861

V er m isch t e s. A ie x a n d e r D u m a s erzählt: - Eines Tages be» gegnete Victor Emanuel auf der Jagd einem Bauer, der, als er ihn mit seiner Doppelflinte zwei Rebhühner schießen sah, sich ihm näherte und sagte: „JA schießt, gut. Ihr!" „Je nun, mä't schlecht!" antwortete der König. „Dann könntet Ihr mich wohl von emeM Fuchse befreien, der mir meine Hühner, frißt."—4 „Warum nicht, recht gern!" — „Wenn es Euch gelingt^ so gebe ich Euch 2 Mutte" (18 Grani.) — „Es 'giltl Morgen früh komme ich mit meinem Hunde und helf^ Euch von dem Fuchs." Am nächsten Morgen fand sich der König ein, schoß und erschoß den Fuchs. Das Bänerlein reichte erfreut die 2 Mutte hin und der König nahm sie. „Wahrhaft, — sagte er — das ist; das erste' Geld, waS ich verdiene." Er ließ die Geldstücke in der Hand klingen und fugte bei - „Es ist ein Vergnügen/ wohlverdientes Geld zu erhalten." (Das Vergnügen' über iibelyerdiente und einfach geraubte Königreiche sagt die „Kreuzzeitung" -- soll noch größer seiiu) ...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Kolonielles. Verbrechen und Vergrhen. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 2 March 1861

M o l o n i e l l e s. Verbrechen und Vergehen. ' ^ .. : ' ' ! 'W1llu)iga Ortsgericht. L0. Febr. ' Eine von O'Rourke gegen O'Brien wegen Mißhandlung vorge brachte Klage wurde, vertagt, um dem Inculpateu zur ' Herbeiführung seiner Zeugen Zeit zu geben. s — Malcolm wurde von — Dwher eines personlichen Angriffs beschuldigt und zu -L1 Strafe und Kosten v?rurtheilt. Da es sich ergab, daß her. Angriff eine Folge gewisser Klatschereien war, welckevder Kläger in Betreff der Familie des Hrn. Malcolm sich .;u Schulden hatte kommen lassoii, so hielt eS der Magistrat für ange nlessen, Dwher gegen das Unheil, welches ihm aus dem ungemessenen Gebrauch seiner Zunge erwachsen könne, zn warnen. " " . . - ^ ^ ^ " - --^ Cin Farmer, mit Namen Prickbäm wurde wegen Mangel an Vorsicht beim Abbrennen seiner Stoppel zu MÄ Strafe und M Kosten verurtheilt. — Ein anderer mit dem Hunde-Act zusammenhän gender Fall wurde vertagt. Adelaider Polizeigericht. 35. Febr. Patrick M'Namara, ein Deserteur des 40. Regiemen...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Advertising [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 2 March 1861

Amtliche Bekanntm a ch «ngen. ' <Ä'uS «'Sovornmevt S»-vtto"-vom ^ Verkauf voll Krollländereie»». Hierdurch wird bekannt gemacht, daß die folgenden KronlSn dereien am ? Dounerstag, den 21. M5rz 1861, . ... ^ . um 11 Uhr Vormittags, . ^ 2 W in dIÄ Land-Office. Adelaide. zum öffentlichen Verkauf iuÄuction izu dem bei jedem einzelnen Loos, beigesetzten A^ngebotö-Preise aus geboten werden. " . Die Käufer müsse» 30 Procent der Kaiifsimime sofort an zahlen. Land-Sectionen. Angebots-Preis F°1 pr. Acre. Eounty Grey. Hund. MacDonnell. von 2 bis 6V-M: nördlich nud nordwestlich vom Towuship Port MacDouuell. 140 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 W6 2L7 228 229 230 231 232 233 234 80 95 84 73 86 71 70 81 92 98 80 80 80 80 159 159 ^ 80 80 ' ' 80 .- . Land-Sectionen. -- Eoüvty Grey, Hund. MacDonnell, von 2 bis 6V- M. nördlich ü. nordwestlich vom Töwnship Port MacDonnell. 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 .249 250 251 252 253 80 78 78 78 78 120 83 61 93 79 80 8...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Telegraphische Deyeschen. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 2 March 1861

Telegraphische Depeschen. Melbourne, 23. Febr. Heute sind keine Geschäfte gemacht worden, da die Kaufleute mit ihrer europäischen Korrespondenz alle Hände voll zu thun haben.' Die Post geht äm Sonntag Morgen ab. Die „Aldinga"! traf um 11 Uhr 5l)^M. Lormittags h er eim 25.Hebr. Gilliesist für Ballarat gewählt worden, da Walsh bem Kampfe auswich. Manifolv, ein reicher Kaufmann aus Warnambool, opponirt Hrn. JreläH>. ^ — Zücker ist um ^2 per Tonne gestiegen. MartellS Brandy wird zu 10-. 36. notirt. Mehl ist fest. 5 - 'ü — Ein Telegramm aus Sydney meldet, daß.die'Dig gerS in Lambing Flat in Ausruhr seien,'und daß man eine Compagnie des 12. Regiments und ^Artilleristen, nebst 3.Kanonen hinüufgeschickt habe. s Melbourne, 26. Febr. Heales erklärtes daß das verbesserte Budget erst am Freitag vorgelegt werden könnte. Die Auseinandersetzung °de>? Finanzministers wurde bis 8 Uhr aufgeschoben. n -) 7- 7 - — Der Markt ist unverändert. ^ - 27. Febr. Die Witterung ist h.eiß. - Adelaider Mehl ...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Marktbericht. Adelaide, Donnerstag-Abend, 28. Februar 1861. Preis-Courant. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 2 March 1861

Marktbericht. Adclaide, Donnerstag Abend, 23. Februar 1861. Preis-Couranr. Mehl, feines z. Verschiffg. F14. 10s.—F15. i „ zweites F11—-Ll2.^ , . Weizen znr Berfchisfuug 6». 4ci.—6s. 5ck. pr. Bushel. j , in der Stadt 6s. Ici. p. Bushel. . ! G c rste, engl. 6->-,—7«. p. Bushel. / ^ . , Cap 4-j. 6ck. p. Bvshel. Hafer 5s, pr. Bushel. ' Bran 1s.—1s. !c?. p. Bushel. . ^ - P o l l a r d 1«. 3c/.—1.«. 4ci. per Bushel. ? Kartoffeln <L6.—-L(i. 10 <. per Tonne. . . Butter, frische 1s. 2c/. per Ä Eier 10ci.—11«/. per Dtzd. Zwiebeln 7s.—8s per Cnrner. tzolonlal-Wein. ie nach Qualität,4—7s. perGallone. L chin k e n 1s. per Ä. ' ' ' Speck 8 -L</. per u» ^ . Honig 5ck. PerE Käse 6ck.—7<i. pr. Ä. - Federnh o lz 6—8ck. pr. Ouadratfuß. Fußboden bielen, 6 bei 2—2V«ck. pr. Fuß. ' Zdattens, 7 bei 2'/s" 4'/sc/. pr. Fuß. Cenzdrath, schwarzer, Nr. 4 n. 5, F13—20pr. Ton. „ . galvauistrter, Str. 4 u. 5, -t°23-^24 pr.'Tön. Zintbleche, Nr. 9 u. 10,5t)s. pr. Cent. D...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Lucia Miranda. Eine Geschichte aus einer anbern Welt. Vou Adolf Müsselburg. (Fortsessung.) [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 2 March 1861

u t a M i r a n d a. - Eine Geschickte aus einer andern Welt. ' Bon Adolf Mütze lbnrg. ^(Fortsetzung.) 7 ^ Ein leichter «schreck zuckt durch Hnrtado's Glieder. Es ist nicht Furcht vor dem mächtigen Häuptling der Timbnesen; es ist ein unerklärliches, dumpfes Gefühl von Abscheu, daß ein solches Wesen es wagen kann, sein unreines Auge bis zu dem schönsten -und unschul digsten Weibe zu erheben — zugleich ein Gefühl von Mitleid mit seiner Gattin und mit dem Entsetzen,, das sie bei einem solchen Gedanken empfinden muß. Er schweigt eine Minute lang, und noch immer -verbirgt Lucia Miranda ihr Haupt, an seiner Brust. „Liebes Weib." sagt er dann. „Du irrst Dich. Mangora wird Dich bewundern — wie Jeder! Aber . hat er nicht sein Weib? Und weiß er nicht, daß Du meine Gattin bist?" ' - „O, nimm eö nicht leicht?" bittet Miranda. „Hat er zu Dir gesprochen?" fragte Hurtado, un ruhig. ' ^ ^ ' > -„Nein! Aber seine Blicke sprechen deutlicher als Worte. Nie hat ein Mensch mich so angeblickt wie diese...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Die Wahlen. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 2 March 1861

D i e Wä h l e n. -Der Nomlnatlons-Tag der bevorstehenden Wayleufür die 6 erledigten Sitze deSOberhausesist auf den 14. März> und der Tag der Abstimmung auf den 28sten des selben Monats festgesetzt. D.ie Abstimmung "wird für jeden Wähler nur innerhalb des Wahlvistrik's, für wel chen -seinName registrirt ist, möglich sein, und findet an den bisher üblichen Orten statt. Diese Einrichtung ist zur Vereinfachung des Herganges und der Aufrechthal t«W der Drdnung dringend geboten, wenn gleich der Theorie nach die ganze Kolonie bei Wahlen, die das Oberhans betreffen, 'als nur ein Distrikt betrachtet wird. Andere Wahlüätten üls die im -vorigen Jabre bei Ge legenheit berParlamentebildung benutzten. können nur durch einen speciellen. Erlaß der gesetzgebenden G.walt festgestellt werden, und dies wird zür Folge haben, daß die neue Ortschaft Wälläroö' factisch ihrer Wahlrechte beraubt wird, indem das Städtchen selbst im Port Ade laider Wahldistrict, und zwar 100 Meilen von der näch sten Wahl^t...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
x
Loading...
x
x