ELEPHIND.COM search the world's historical newspaper archives
From:  To: 
click here to view elephind tips
Elephind Tips
To find items containing all the words:
John Quincy Adams
Simply type the words:
John Quincy Adams
To find items containing the exact phrase:
John Quincy Adams
Put the phrase in quotes:
"John Quincy Adams"
To find either of the words:
president, congressman
Type OR between the words:
president OR congressman
For more tips take a look at the search tips page.
bubble pointer to elephind tips
click here to subscribe our mailing list
Search limited to
Clear all
Title: Adelaider Deutsche Zeitung Delete search filter
Elephind.com contains 3,155 items from Adelaider Deutsche Zeitung, samples of which are listed below. All items from this newspaper title are freely available and can be searched from the search box above. You may also search the entire collection of 2,949 newspaper titles in Elephind.com.
3,155 results
OESTREICH. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 5 April 1851

Oestreich. Wie man sagt, hat Oestreieh mit Neapel einen Vertrag abgeschlossen, wonach letzteres im Fall eines Krieges sich verpflichtet hat, Toscana zu besetzen.

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
PORT LINCOLN. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 5 April 1851

Port Lincoln. Mobd in Pobt Lincolne—-Der Schooner Emu, der am 3. d.M. von Port Lincoln hier ankam, brachte einen Mann Kämens John Shepherd mit* der der Ermordung seines Hüttenwächters, Oharies Crocker, auf einer von Mr. Ten nant'ß Schafetationen beschuldigt wird. Der Gefangene ist ein junger Mann von 21 Jahren, seine Erscheinung iffc im Ganzen einnehmend und er hat sich an scheinend früher in einer besseren Lehens-Sphäre bewegt. In seinem Wesen ist er ruhig und wird wegen seines gut mülbigen Characters gelobt. Der Ermordete dagegen soll dem allgemeinen Ruf nach von reitzbarer, heftiger Gemüts art und ein Händelsücher gewesen «ein. Herr John Tennattt hat bei seiner Vernehmung vor der Polizei etwa folgendes ausgesagt. Am Mittwoch den 5. März sei der Gefangene mit einem andern Schäfer Nameng Thomas Masters, nach seinem Hause; gekommen. Masters habe ihn zuerst getroffen und habe ihm gesagt: 'Schlechte Neuigkeiten! Charles Crocker ißt ermordet !, der Gefangene eel gleich darauf mit' dem ...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Advertising [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 5 April 1851

<burck die unverschuldete Verspätung des trucks* unsererler&en Jbutomeristes leider un mglieh gewesen, -dieselbe tillen JMterschreib^tn ttcktzeitig zuhmmenlm lassen. Bei dem in* fange eines Unternehmens, das \bmnen wenigen Tagen ins Werk gesetzt werden musste, mar ies nicht moegliöh, die Puenktlickkeit und Ordnung bei der Expedition zu beobachten, die wir uns fiter die Zukunft zur strengsten Regel machen werden . Von der nächsten Rümmer an wird die Zeitung, wenn niöht uhueberwmültihe Hinder' nisse entgegentreten, so frueh veröffentlicht wer den, dassauch die entfernter wohnenden Abon nenten sie noch im Laufe des Vormittags er• kälten. Die Red.

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Auswaertige Nachrichten. PREUSSEN. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 5 April 1851

auMMKrifg« Nftcftfctynt. Pbeussen. Die liberale^ Londo er Blätter, die uns vorliegen, na mentlich die** Daily Newa', sprechen sieh im 0 luzevi viel günstiger für Preuspen. aus, als .die 'ganz östreic'iisch einnte ' Times.' Sie schreiben die Aufrechthal'uug d s Friedens, wenn sie glüokt, nicht dem Nachgeben, fonde ji vielmehr dem kräftigen Auftreten Preussens zu, Welches dabei in England eine Stütze gefunden habe. Am 2. December sollte in Berl:n ein Ministerrath in 'Gegenwart des Königs Statt finden, nin über Annahme oder Verwerfung der Olmützer Vorschläge, über deren Inhalt noch immer niohls Näheres verlautet, zu entscheiden. Die Frage, wer bei der zu haltenden freien Oonferenz aller deut schen Regierungen den Vorsitz führen soll, ob Oestreich oder Preussen, oder ob beide dies abweobselnd thun werden, soll noch nicht befriedigend gelöst sein. Die Nachricht Von Beilegu g der Zwistigkeiten zwischen Oestreich und Preussen und die Erhaltung des Friedeos soll hei den preussischen Armeen ...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
POSTEN [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 5 April 1851

POSTEN werden befoerdert: Nach England, ^ pr. Wanderer, via Capstadt, Montag 7* April, 3$. — Prince Hegentj via ( allao, desgl. — George Home nach Swansea, Dianstag 8., 3$. — Countess' of Yarboroügh nach Swansea, Donners* tag 10., 3£. Nach Neu Seeland, pr. Phantom, via Sydnoy, heute, it. — Thomas & Henry, desgl., um 2. Nach Van Diemensland, pr. Panama nach Launceston, heute, um 124 Nach Port Phillip, , pr. Alount Stuart Elphinstone nach Melbourne, heute, um 4 J. Nach dem Cap und Mauritius, pr. Wanderer, wie oben. Nach Callao und Nordamerika, pr. Prince Regent, wie oben. R' Reimer > Verantwortlicher Redacteur.

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Vermischtes. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 5 April 1851

^ FerwtocÄtcÄ. Pas groeste Schiff.-—Die Herren Gris tfolä von $eu York haben Hetrii William . ,W. Webj>, den Auftrag ertheilt, ein Schiff zn bauen, das 230 Fuss lang, 42 Fuss breit und 25£ Fuss tief sein soll. Dasselbe wird 2600 Tonnen fassen und ganz vöu Eichen holz gebaut werden. Als eine ganz neue Erfindung sollen dabei eiserne Querbaliken angewendet werden, um ihm die grösst möglichste Haltbarkeit zu geben. Das Modell ist so entworfen, dass es mit allen Eigensohfcfteu eines guten Seglers den grössten Baum für Frachtgüter verbindet Die Goidschmiede-Gilde in London hat . einen Preis von £1000 ausgesetzt für den jenigen Arbeiter im Königreiche Grossbri tanien, der die beste Arbeit in Gold oder Silber für die Weltausstellung liefert. Ein Handelshaus in Manchester lägst ein Pfand Baumwolle für die Ausstellung ver arbeiten. Der Faden wird wohl der feinste pein, den je menschliche Kunst hervorge bracht ; er hat eine Länge von 238 engl. Meilen und 1120 Yard. Golab Singh, der Herrsche...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Schiffsnachrichten. ANGEKOMMEN. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 5 April 1851

ScSiffönac!)ricf)ten. '.Angekommen. 3. April—Fchnner Emu ton Fort Lincoln. — Kutter Petrel Yon Venus Bay. — Kutter 0 G. von Kangaroo island, 4. — Bark Pan ay Fisher yon Newcastle, den SO. Mam.

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Advertising [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 5 April 1851

E GERKE & RQBEI™.™., wDiÄ-jras«*. Mppn®j6wi^p. w, J 82 Collis, worunter dKatby'^feia* irad ßaUt«le;€atidifti f: Hutzucker, Griesmehl, Hafergraetze Cichorien, Staerke, Berliner Blau -■ Salpeter, AI ana, Blauitein, Soda "Deutscheiind Englische"Canjillen Bchabbehacd's feiu Carötten- Rape welche Artikel sie nebst ihrem wotua^spnirtea La «ir m MiMal-Ä Material- trodGewuere- Waareobetleu# em« ileö. •' svTk^lGebekanniQa vorzasgliehen i Manilla Cigar I 9 reu No. IL, Is 6d das Buende 1*, empfahlen .■ WEBER & CO., Bundle-street. C. E. BERTHEAU, r • ß^ger^tmtt, • , 4%$# d^n«i^n, ^ | EMPFIEHLT 8ioh dem ge«hrieo .'Fttblikumi ^inibeiöndwe.MinenÜeutsahen L&ndsleuten, init einemwöhläSSöttirten IHGLZLAXIEE, . «li^Di^n-9x3—öd.pr. Eu^s . tjjo.. k do, .^a^gs,6Fueslang, 18spr,l00 , % :flö ,5 jdp. ,,dp. ,168,40. Cederthols xn BloecktnLund Bohlen stets vor jfrjUflg. , .,,,.■ Montag, denfiX. [April 1851, (als am'zweiten Osterfeiertage) grosser ball . !im ^ 'Hamburg Hotel,' Odrgutbes...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Colonielle Nachrichten. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 5 April 1851

Dampfmaschine fuer die Burra.—Eine Dampfma- schine von 250 Pferde Kraft und einem 90-zölligen Cylin- der, für die Burra Burra bestimmt, wird mit dem Schiffe 'Joseph Weir' täglich erwartet. Keine von den gegen-     wärtig am Port befindlichen Maschinen würde im Stande sein, dieses colossale Eisenwerk, dessen Cylinder allein 18 Tonnen wiegt, ans Land zu schaffen. Die Herren Wyatt & Co., Eisengiesser, haben deshalb im Auftrage der Direc- toren die nöthigen Hebewerke angefertigt, und wir dürfen wohl behaupten, dass diese unsrer kolonialen Industrie alle Ehre machen. Von den dazugehörigen zwei drei rollen Fläschenzügen wiegt ein jeder 5½ Centner, während zwei zweiröllige zusammen etwa 8 Cntr. schwer sein mögen. Die Messingrollen, von denen jede über 1 Cntr. wiegt, sind aus Burra Kupfer gemacht, haben 20 Zoll im Durchmesser und können ein 9-zölliges Tau halten. Das ganze Werk ist dar- auf berechnet 20 Tonnen zu haben. Um dieses massive Werk vom Port nach ...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Unsere neue Constitution. I. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 5 April 1851

Unsere neue Constitution. Als im Jahre 1834 einige englische Capitalisten mit dem Plan auftraten, eine Colonie nach einem neuen System zu gründen, wurde in die Parlaments-Acte, welche die Be- willigung dazu ertheilte, die Bestimmung aufgenommen, dass der neuen Colonie, sobald sie mehr als 50,000 Einwoh- ner zähle, eine Repräsentativ-Verfassung gewährt werden solle. Schon vor mehr als zwei Jahren war diese Bedingung erfüllt; die Berathungen über die zu gewährende Constitu- tion würden aber im Parlament so lange hinausgeschoben, dass wir erst jetzt in Besitz dieseslange ersehnten Schatzes gekommen sind. Die ausserordentlichen Erwartungen und Hoffnungen, die von den Colonisten in Bezug auf die Wirkungen dieser Veränderung in der Colonial-Regierung gehegt wurden, sind wohl jetzt, nachdem der Inhalt der Verfassungs-Ur- kunde allgemein bekannt und schon vielfach öffentlich be- sprochen ist, bedeuteud herabgestimmt. Es gab sogar eine Parthie, welche anrieth, die Constitution in ihrer jetzi...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
BEKANNTMACHUNGEN. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 5 April 1851

Die folgenden Briefe liegen auf dem Post- office in Tanunda zur Abnahme bereit und werden, wenn nicht abgeholt, nach einem Monat wieder fortgesandt. H. Belling T. Demann A. Davison G. Edwards — Gogeler F. Heinrich — Heinrich E. Henkelmann. — Jaeckel — Jackmann — Kuhn F. Kranz W. Cook F. Kauschke A. Lemann     C. Lange W. May — Mueller Past. Meyer F. Niemann W. Nelson   J. Russel J. Schmidt G. Schubert Mrs. Wyatt, 2 Dr. Renner.  

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Advertising [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 5 April 1851

" York Hotel," Rundle-street. (FRUEHEE MISS BATHGATE) HORNABROOK erlaubt sich, dem Pu ** • blikum seinen besten Bank abzustatten fuer die seitherige liberale Unterstuetzung, die ihm seit der Eroeffnung seines Geschtefts zu Theil geworden, und versichert, dass keine Muehe und Kosten gespart werden sollen, um alle Besucher zufrieden zu stellen. 4York Hotel' steht keinem andern in der Colonie nach, liegt nur etwa 5 Minuten Weges von allen oeßentiichen Officen* und Familien haben alle Comforts eines Hotels mit der Ruhe einer Privatwohnung. Besonders werden neue Ankoemmlinge wohl thun, in diesem Hotel ihr Quartier zu nehmen, da es in dem echten alt englischen Style gefuehrfc wird. Weine, Biere . und Spirituosen in ausgezeich neter Guete. Die Staelle sind von Mr. T. B. Sharp ge pachtet, dessen Name genuegende Garantie fuer gute Behandlung der Pferde ist. WIR, die Unterzeichneten sehen .uns zu dem Entschlüsse genoethigt, am und nachdem . 7. April durchaus keinen Credit mehr zu bewilli gen....

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Auswärtige Nachrichten. Deutschland. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 15 November 1851

Auswärtige NachnWk Deutschland. Wenn gwch entfernt von unserer Hnmaty, und neuen und uns näher angehenden Interessen zugewandt, hat doch ' der Zustand unseres allen Vaterlandes so viel Wichtigkeit für jeden Deutschen, daß wir glauben, keiner Entschuld^ gung zu bedürfen, wenn wir den folgenden Artikel in un- - seM'"HMlten''Wnehmen, der in lebhaften F.irben deir - Eindruck schildert, den die Handlungsweise deS neüerstan- -- denen Bundestages in Deutschland hervorgebracht „Fortan berathen und b« schließen wieöer sämmtliche Ge- - nossen deS BunveS an einer Stelle, und können Wer äußern und innern Feinden gegenüber ihren Staaten ünb Völkern gemeinsamen Schlch angedeihen lassen." Ho - rühmte einer der Bevollmächtigten am Schwsse der ' dener Confcrenzen daS Erg>bniß ihrer Sitzungen. Seitdem ist die Wirksamkeit des Bundes in einer An- ' gelegenheit und in solche Weise offenbar geworden^ daß ' es nicht leicht fällt, ^Hoffnungen auf Deutschlands Wohl- ' sahrt^ an sie zu knüpfen. Mit tiefen...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Pfändungen. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 15 November 1851

Pfändungen. ^ ^ ' n,.-.IMsH.>Wo«tzd»/.,Nn.gaH.^ Pack.^DaK^.Mjtgxä»»!.^«aMDn. m' ^ , Ichitr W.oche^ hat einen SterÄ'Uttd'^er^raNd ' ^ ' deö s^warzen Füllens ist VX Ö statt k!v r. Schulter. . ^ Zm p. Po»nd,' Chain «?f PondS.—El'n'e fchwanselttge Kuh', kü?-,". ? zer Scbwan;. wie >^l/ l. Rippen; ein.scheckiger OchS, we^ßesGe-- ' - ficht, wie Oi! l. Mipee^ wie LA vu't Ä unter l. Echu!ttr; «in»,..- " -weiße junge Kuh, kurzer Schwanz,.rothe Ohren, eine scheckige jnn ge Kuh, kein Brand sichtbar; eine weiße junge Kuh.;' ein ivtrßeS Buttkalb, scheckiger Nacken; ein r-thcs BuUkalb, Weiße H1nters»ße; ein rothes do., weiß an Bauch und Schwanz^ B.iS jum 8. Der. .üuSjlUöstn.! .... - : ?i " 2m p. Pound. Gawler PlsinS, nahe bei Salisbury.-^Tin gel^ . , der OchS, fewundene Hörner, Stern, an beidew Hörnern, l.'' ' ' Rippen, wie l, Rippen; ein weiß und roth gefleckter Ochs. lvt«^' 10 Ru,nvf> wie O l. Rippen, »ebst . andern, unies. K. Bis zu« .' 8^ Dec. auszulösen. ^ . ^ ' ' Im p. Pound, Gawler...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Offizielle Nachrichten Government Gazette vom 13. November. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 15 November 1851

Hovsrnment 6asette vom 13. folgende Briefe liegen auf dem Post-Bureau, in Ade lnde, zur Abnahme bereit. I. .ClaSohkh, H. Degenhertz, W Denecke, T. Eich, I. Eisenmann, M. Haucke, H. HarderS, F. Haupt, H. HeusWl, M. Hirschberg, C. Jnselmann,. M. Koch, S. KorbieS, M. Landergatt, H. Lange, L. Lutge, F. Moller. F. Meyer, F. Mayer, F. Ohlenrodt, B. Pepelmann, F Pfeiffer, P. Piehl, K. Plate, M. Rathemann, M. Rich ter, I. -Nkedjger, H. Rosenthal. C. Schmiedig, Ä. Stein, M. WahlS, Fräul. Fried. Wergel, I'. Zander> I. Zarn. Alle diejenigen, die eine Einsprache machen können oder zu haben glauben daß der Nachlaß des ohne Testa ment verstorbenen Julius Friedrich Pollack, Klempner, früher in Ründle-street, Ädelaide, nicht seinem Hierselbst lebenden Bruder Christian Heinrich Pollack überantwortet werde/ find hierdurch aufgefordert, am oder vor dem 2!. Novbr. d. I. um II Uhr, im Courthause zu erscheinen, vm ihre Einsprache geltend zu machen, wiedrigenfallS dieselben zur Ruhe verwiesen werden. M...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Landverkâufe. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 15 November 1851

Landverkäufe. Mm Dienstage, den 16. Decbr. d. I., um I ! uyr, werde» die- nachfolgenden Kronländereien in offentlicher Aüction im neuen Courthaufe in Adelaide dem Meist bietenden verkaust werden. *' ^ Suburban Sektionen.. Grafschaft Adelaide—Hundert BaroSSä, und Suburban zu Gawlertown. Plan 129. Stctior» Acre Preis EkctioN Acre Preis MÄ 81" 81 3039 79 79 -3036 68 68 3037 93 93 Ä035 77 77 3032 79 79 3036 36 36 Erafsch. Adelaide—Gawler PlarnS, Hundert Munno Para " / und 'SüNrban zu Gawlertown. Plan 127. 3201 80 80 3l97 80 80 3202 80 ' 80 3198 80 80/ Eräffch. Adelaide—^Hundert Munno Para u. Suburban ' zu Gawlertown. Pl. l29. 4333 33 38 4355 37 97 43-54 ,106 ' 106 - / > GrafschAdelaive—Zweiter Creek, Hundert Adelaide und " Suburban zu Adelaide. Pl. 101. '1036 W 123 1059 76 76 " Ms^-^/7^ ' 71 ' ^ Land Sektionen. Gtaffch. Adelaide^-Neue Tiers, Hunderte Adelaide und -- " Onkäparinaa. Pl. 102. V32 46 46 39 370 370 . 37 60 60 40 32 32 " Zis W 50 Grafsch. Adelaide—Westl. Quellen des Torren...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Polizei-Verhandungen. Sonnabend, 1. Nov. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 15 November 1851

S o.MÄ'tzMM! ^ N o v. eMNWj C. Tonkm geslr^-n. zu hulen.. g-er » - M S lemcm ^HMx M^eno^ Pe'Mett'' MW jcjlier^üxrcckkunfl -mn^der" Llr> habe.^ ^ tr'nÄtte .commltM?Ä-5'.^-. ^ -Ä 7-Ä ^ ^ci Wro^.,^w>^ M,Mn-zurM«N!tlw^ WÄWIg ro>g,.b>»chl; -> b>s»i,>oiP-' «^,j. L^k.I- tin ch >>i:rn-L»N5 i,j h^>. - '«.Mk?-.-M^in uns^ sa^ii ».»>>--' i!?.>It.n Kuch»,«--««' tijiS ti in Hai',se- tsfi'r.i'l.'t l>t"n HWKWMWMWMUO^ ^Uevtr wie t^!>k lUt trigeftri cfl' 'G:cs ! AWMMWMMWMvWWW^MWlß NÄÄ?MÄMMiWPWHWln«jwciW 5verche.H^lerjn-'cinel.llchignett'A MMMWUMyWIKii' MW W>.,'U.I.i...ta^v?i!,y nur ri- Änarr!'! irr tu>.^ f-.'i ^! z!^ h.'.l'e WWDWMWMI I^n.r T„ Ria^r^vc. commi5 E>,r,r .kcS >w--^!i!mj Mo.tcs lit..!!?!^,' !i>- .ancnlü »IS j«-' Ä'i oülag^ .", No^ I^chn--Tnylor.- wuroe-' anqrklnqt. d«'m N - / zu , Hubes!' ^tier.MU adgfyö-r ivar, irurte ,kes. Hr. V.^ibem-^n-'^u^tstie.t ^u lein C. ^.du.k.inv'.rser, Cubulse k'es ^qel?, b> - Z<"tjle, tcn...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Advertising [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 15 November 1851

Lera«t»«rillcher Ked«st,ur: W. Szz»rs. ^ ^ sAnzrigen. . -ÄKUvWWMA .v St. ^Petri Gemeinde. ^ lÄHer ^Gottesdienst wird b-iZ c.us's Weitcre, ber-Msvl^tzten-Sonntaq) jeden -So n n ta gM fitn um .IN Ul'r». in dnn Gelzäule mit d»r Ä'„/ lckrift „Äcadcmy!-..Acrmvde--sir«^tz' Südseite.- N<?r^ Adelöide, stattfinden. /Än ''unsere''Leser. ! Abonnenten der „Adelaider teut sden Zeitun,/' Glaubt slch der Un t rztichlltte. tie folgende, ihn n gewiß an gentbme Ankündigung ;u machen. S»it tl m Cr'tl'eincn ti s r Zeitung ist vielfach vinv t en Lesern chrrselden der Wunsch ^xerrnfteit, neben^ tem rein politisFen unv coU'liu UtN Inhalte. tt>S Blattes auch etwas lekä'te!e''^'ctu;e zu eihal.en. Tel beengte ^)iaum teS Blattes,maä.le aber die LluS ^Hnniq difseö Wu? s^ts sehr Nlurieng, ^»zv ü'!k).ü>nli! Feuilleton in der Weise t^r fuche^ü ^Slitallüralls'i'eu- Zeitung" wlute 'ni.r nothtü füg temse btN ettl'pio^en.haven. . ur.ch..öle ttun^geworvt ue ^ti-fmunlrrung -rm>.tt)l^t, glaubr l'er ....

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Neu-Süd-Wlaes [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 15 November 1851

Meu-Süd-Wlaes D er-dir von ihm vorauSgest'tzte Meinung Der Bewohner vowNeü» ,Mnd-Wa!es bekämpft, als ob daA!' SysteW7der7-TranSpor-i Nlivn etwas zum Fll>r tzer^Celvnie.beitragen, folgend«! Vergleiluing zwisben den Colonien Neu-SüS-Wales unv Huvaustrcilienv ^Er^agt5^lv Mn^ Zeit punkte der^GründM^ .von Südaustralien bestand , ie Co lonie-Neu-Süd-Wales fast 50 Jahre, unv hatte seit'de:w Beginne alle die geu'ihmt^n Vo/thcile des T^anöporlsystemS^ best ssen. Man. vergleiche n -dt n damaliqrn Zustand vo^n Mll-Süö-MWs" Niit dcit.M -ohne ^alle ^ Nebe nhü!se, in ^ka um 15 ..Jahre bereits, eneichs hat' ' ' i . fNeu-Süt-Wales'' Südau'stralicn / ^' in 50'Jahz'en^ in' 15 Jahren Bevölkerung ' ' 77,005).'Cinw. 7 .'.'/ si7,(!00,Einw. Tötal-.Revenue'F.U97//i)0'-..' 176/7W (5-infuhr - 1,2',7,000. 887.000 Ausfu'hr ' 748.000.' ^ 671,000' ' Tönne^chehalt WvMMgFüMZMW^GU^M^S^Ml!^^ - ' iDiese Zahlen geben wir unfem Lesern auö^keinerbe» ^eidigenden Wsicht, fondDr^nur^um ihncn zu zeigen, wie fajsch der Gl...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Advertising [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 15 November 1851

-Für^s^PudtikumimAllgkmeinenund LandKen?ohner lesende. S. Porzellan, GlaS und irdene Waaren Händlung, . Rund,lc-str»e ' «eben dem Spezereihändlcr Staey, . ÄMerden ,jetzt 21 Colli der besten englischen Stein, > . . gutivaaren ausgepackt, destehrnv in Brat ^s^unen, Ärügeu mit Schnautz'en, alle Art Töpfe . ln^t Deckel, ZPutt. rtöpfe, Hutterf.-sser, Filtriruia " schinen, Mlchpfannen. offene' Pfannen, Salzpfan nen ebenso eire endlose Auewahl von Por zellan, Glas und irrenen Waaieu. H^Pennett unteUäßt, eine Liste der Preise zu , veröffentlichen, da solches meistens in der Absicht ine zu leiten geschieht, verspri^t aber die billigste . unv reellste Beri-nung. Runrle-ureet zwischen dem „Plough and Harrow" und „York Hotel". den II. Oitodrr iö?l. Hamburg House, ^ i R undle-street. 5» Nachfolger der Herren V.Rms 5erg ^ (5o, erlaubt sich dem deutschen Publicum'^ «rgedenst an;u'.eigen. daß er nunmehr sein ^ager^ vollstäntig georinet'hat» u^d off.rirt zu iN'glicbD'^ ' n e^ern Preisen alle m ö ...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
x
Loading...
x
x