ELEPHIND.COM search the world's historical newspaper archives
From:  To: 
click here to view elephind tips
Elephind Tips
To find items containing all the words:
John Quincy Adams
Simply type the words:
John Quincy Adams
To find items containing the exact phrase:
John Quincy Adams
Put the phrase in quotes:
"John Quincy Adams"
To find either of the words:
president, congressman
Type OR between the words:
president OR congressman
For more tips take a look at the search tips page.
bubble pointer to elephind tips
click here to subscribe our mailing list
Search limited to
Clear all
Title: Adelaider Deutsche Zeitung Delete search filter
Elephind.com contains 3,155 items from Adelaider Deutsche Zeitung, samples of which are listed below. All items from this newspaper title are freely available and can be searched from the search box above. You may also search the entire collection of 2,949 newspaper titles in Elephind.com.
3,155 results
Insolvenz-Anzeigen. Neue Insolventen. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 31 January 1862

Insolvenz-Anzeigen. Neue Insolventen. Heinrich Bussenschutt, Para Mains, Farmer. Samuel Verry, Arelaide. Agent. Johann Herman Mcnkins, Lobethal, Storekeeper.

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Schweiz. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 31 January 1862

Schweiz. — In -Bern traf am October von der waadtländifche» Regierung derBerichtein, daß daS Dappenthal von französi schen Truppen/ Infanterie und Gensd'armerie, besetzt worde» s-i. Die Franzosen sind in dasselbe über VerviereS eingerückt, sodaß selbst anerkanntes schweizerisches Gebiet, nicht blos der der Schweiz von Frankreich bestritteue Theil des Thales verleAfwvr den wÄre^l ^ ^ ^ ^ ^ ^ Erscheint kaum noch ^zweifeljast^' .Wankreich etwäs gegeck die- Schweiz im Schilde führt. Auf den Gtreit mit Genf ist soeben ein anherer^ gefolgt, indem franz. MWK?, um die Ver haftung eines,. My!Ve.v.; waadtländer ^ GerichtM^ ,^rurtheilte« Jn ViduümS WDndern,; daö Hweizemfche be ^reteHhat^ Her! Bundesrats hat infAlge d^WAn RegierungS rath Migy und den Obersten VailZon a!s eidgeü5ssische Commis färe 'dahin abgeordnet^—Deyl Vernehmen^ nach ist den betr. .Ge bietsverletzung am 2Z. Dct^ die^ mündliche.-Drktärüng.' des franz. Gesandten in Äern Marquis de Turgot, vorausgegangen,' jdaß ' Frankreich die...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Marktpreise in Adelaide. Donnerstag, 30, Januar. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 31 January 1862

Marktpreise in Adelaide. Donnerstag, 30. Hanuar. Weizen, in der Stadt bei einzelnen"Fuhrcn" 4/tt per Gustkel D to., am Port in Quantitäten, 4/9 per Mehl, feines, ^11 10^. bis ^LI2; dto., zweites ^7—8 per Tonne. Gerste, engl., 4/6 bis 5^0 per Büschel. D t ö., Cap, 2/6 bis 5/0 per „ Hafer, 3/6 per Büschel. Brän, 1^1 per „ Tollard, l/3 per ,, Heu, bis-L3. Stroh,-L2 Zwiebeln, Itt—12«. pr Ctr. Kartoffeln, -eö 10^. vrTon Butter, frische, /7 pr Ib. Eier, 8—!0H per Dtzd. Speck 10-! -l- pr. d». Schinken, engl., t«. 4^. Ib. Kase, col., 8ci. pr. do. Hühner 5—6s. per Paar« Gänse 8—M. pr. Stück. Enten, 7—8». per do.

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Aus der Eagesgeschichte. Deutschland. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 31 January 1862

Dle Befestigung von Berlin durP -MtaMxte>Mxtö.MM neuerer Zet^NßW fMMast zur Sprache gekommen/''Wgegek A^iarlMs,-MdMKwezd^itz geschleift. Werdens sollet. ^ ^ >Dte -DWMchM^j»W Hambmg Kat" am 26! DÄiv den Antrag an den Senat beschlossen, in dei/'MtWche chMBei-^ spzeleM^emens zn Mgen, d.. h.. sich über' den WsteäHD Mit der p.peußtschm Regleruflg zu verständiges ' ' ^ ^ ' z — In unserer Denkmal-lustigen Zeit soll auchden? lnstigkK „Bruder Augustin," der als Volkssänger UM das/Jahr 16W in Wien seine Rolle spielte und noch heute dem-.ganzen deus schen Volk durch sein Lied : „O du lieber AuMstin," in Grm Nerung ist, ein Denkstein errichtet werden, l Der^Sgnger MrAf der die Sache in Anregung gebracht hat, will .durch eine Soi ree die hierzu nöthigen Mittel austreibM Der DeyPem ssE seinen Platz in der Nähe der neuen Häuser M.r dem KärzzH nerthor erhalten, an deren Stelle sich 1679 eine Pestgrube Hs fand, in der sich Bruder Augustin einst eine ganze ! Nacht hiK durch des ruhigsten Schlum...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Auswärtige Nachrichten. Russland und Polen. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 31 January 1862

Rußland und Polen. Der politische Gewitterhimmel unserer Tage zeigt uns zwei ' drohende Wolken Massen. Die' eine Hängt über der Halbinsel der' ' Apenmnen (Italien), die andere hat sich über/den/ Ländern mä - !. ' gyarischer Und slavischer Zunge angesammelt. Augenblicklich ist ^ es ^die letztere, die 'sich/am dunkelsten zusammengeballt hat. Zm Königreich Polen ist der Belagerungszustand eingetreten, in Un --/ garn herrscht -eine Art von Anarchie,-./in.- der -.tzielleHt binnen Är'zem nur noch die' bewaffnete Macht freien Spielraum findet, ! die türkischen Südslawen sind- theilweife -bereits- im Kriege mit ' ^ ihrem Oberherrn begriffen. / Zn .raumlicher Ausdehnung reicht - die öMche Bewegung Vom Balkan und /vom asbanesischen Ge ' ' Arge bis zur Ostsee, und am Adriatischen Meer suchte sie schon ' ' l mehrmals Verbindungen mit der. Bewegung des Südens. Sie - 7wM- die--Türkei- 'vernichten',./Oestreich - im Stücke zerreißen, Ruß land vom Westen wegdrängen, Preußen, unheilbar schwächen. daß...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Ungarn. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 31 January 1862

Ungarn. — Die Verhältnisse in Ungarn verwickeln sich mehr und mehr, und alles scheint auf eine gewaltsame Lösung des Knvtenö hin zudrängen. Die Negierung hat alle öffentlichen Versammlungen im Lande bi6 auf weiteres verboten und damit hat der Magi strat der Stadt Pesth insgesammt sein Mandat niedergelegt. nnd der von Ofen ist diesem Beispiel gefolgt. Nur einzelne Beamte bleiben noch vierzehn Tage um die nothwendigsten Geschäfte zu besorgen. Die Antworten der meisten Obergespane in der Re krutirungssrage sind bereits eingetroffen und in der Weise des Primas und des Obergespans von Gran, v. Szitowsky, d. h. ablehnend ausgefallen. Letzterer hat übrigens erklärt, daß er bei seiner Ansicht beharre, daß aber sein Schreiben ohne sein Vor wissen und Wollen zur Veröffentlichung gelangt sei. Mehre Ober gespane sind bereits ihrer Stellen enthoben uüd statt ihrer Ad ministratoren ernannt worden. Der Tavernicuö Maylath aber hat sein Entlassungsgesüch eingegeben. . V '

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Schleswig=Holftein. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 31 January 1862

. SchleswiH-Kolsteis?. Schleswig, 17. Nov.—Dänische Blätter bringen wiederholte Nachrichten über Flottenrüstungen, den Bau^ von eisengepanzerten Kanonenbooten und die Umwandlung von Segelkriegsschiffen in Dampfer u. s. w., Rüstungen, die alle nach den abgeschlossenen Contracteü bis zum^ Frühjahr fertig zu liefern sind. Die Fra ge über die Kosten wird natürlich keine Schwierigkeit machen. Einmal ist die seit d?m Juli d. I. stark verhandelte Frage, ob der Rumpfreichsrath das Recht habe, „gesammtstaatliche" Aus gaben in der Form von Zulagebewilligungen zu votiren, nach den Aeußerungen der Regierungspresse jetzt officiell durch Auf nahme solcher Zülagebewilligungen ins Budget (es handelt sich um kostspielige Aenderungen im Forstwesen aus Seeland) beja hend entschieden, was sicher das „Bedauern" des Bundestags erregen wird, und ferner meint das Dänenvolk, die Bewohner der Herzogtümer, speciell Schleswigs, die für die deutsche Flotte unter preußischer Führung Geldbeiträge geben, seien dad...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Colonielle Nachrichten. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 31 January 1862

Statistisches.—Wir lassen nachstehend, einige statistische An MettDlgen,.'dti.'.dM' FöriMrit^ unsrer Eölonie im verflossene» Zah'ry 'itt ^emsr Ä'etsiMHen Form zeigen Mb vädurch vdn all gemeinerem Interesse ^seth werden^ ^ ^ . Was. zuerst die Einfuhr betrifft, so stellt sich dieselbe—-so weit die Importe hier in der Eolonie verzehrt sind—folgender maßen: ^ ^ ^^ Werth der Einfuhr—Im 1> O ucirtal 1861. > ^411,776 i // // // ,/ // // » 386,219 ' „ „ ,/ ^ „3. „ „ ^ 477,761 - ,/ ////// /^» // // > 451,764 . / . ' ^ ^ zusammen ZI,727,529.^ Die A u ö s uS r colonieller Prpducte stellt sich hiergegen m den verschiedenen Quartalen'wie-folgt :' 1. Quartal-: 2. Quart. 3. Qrt. 4. Qrtl. Mehl . . - ..^147,YM -Ll41,.644 - ^12.9,262- ^67,442 Weizen. 63,690 5LM1 54,796 22,099 BWn/Häfer, Gerste . 6,377 . / 9,072 4,583 Kupfer-^': ^ I . l 80^317 115,M" 44,020. 55,000 Kupfererz- . . 23,160 33>229 15,500 61,860 Andere Mineralien .7,426 , 4,600 , 4,700 7,150 Wolle . ' ' . 183,991 ^ 21,712 6,048...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Neuseeland. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 31 January 1862

Neuseeland. Die Nachrichten von Aucktand reichen bis zum 11. Decbr. Der Premier hat die Versammlung.der Eingebornen zu Han gatike besucht. und folgende Vorschläge seitens der Regierung gemacht: Teira's Landfrage einem Tribunal von zwei Europäern ^ und vier Eingebornen zur ' Untersuchung zu übergeben. Der Goüverneur will die Königs-Bewegung nicht mit Gewalt uu- . terdrücken, wenn die Unterthanen der Königin nicht dadurch M ' Conflict gerathen^ Er wird keine Straßen bauen durch Mapri Laich gegen den Willen der Eigenthümer. Alle Maori Pfade, stehen den Europäern offen. Keine Posten^ sind Mzuhalten» Det Gouverneur wird keinen Krieg begiünevx um Mörder em-s züfangen oder EiMthum wiederzufordern; doch wenn^ Verbrecher - in^ ^ast sind sie vorWerichd bringen.. Er Mird kem-. Land kau?»^ fe'n bis die Rechtsame von- d^Runanga festgestM.sind. / Kron lan^ zu Taränaki muß geräumt werden oder es Werden Mili täthosten anödet'Grenze aufgestellt.^ -Die Macht im/ Feldlager Laungatawhiri ist keine angr...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Eine New-Yorker Mordgeschichte. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 31 January 1862

Mine Meiv-Ayi^ ''.^Stg'Mu'nd' ^ FeVntr/j eiw' Waiyzer, langte in dem Dampfer MMria"! am. vörigen M' Octbr. in Newy ork an, und Nähm^ ^,Hüscvtt-house"- in Broadway. Ans de5 et' ^ie ^KekMntHast. einer sehr hübschen Jüdin Na ^^'ÄlWiyeMaüt^ L^niacht/ deren gefälligesDenehtnen «W Mfö'Äiche R^'ze ihn bald zu ihrem Anbeter machten./ Freilich^ Nfar. Fellner verheirathet und ließ in Deutschland eitle artige die//Leidenschaft verrückte ihn so, daß er' dem IW^WHen Fräuleiü Mauin um ihn.w'o'h/ nicht "widerste M koMte. '/// ' ^ ^MahrM seines Aufenthaltes in Prescotthause stand er auf MixaMDery'Fuße' WikMm Mädchen,- und 'besuchte dasselbe tag- ^ MAH'a^e'.'der Schwester, einer. Madame/Märks> ^5 Cäst- - Hroä^wäh/ Da Fellner vermögend war,/ und vielen 'Bä'a.rvv'r .ty./!WeM'/.Besitz5' Datte, / so war er der^ Madame Marks em wWomchener Gast. Während seiner Besuche beging er nW He M^örMt.igkeit erwähnen//daß er für eine Summe vott Dollar Diamanten mitgebracht und außerdem 9 bis MMÄ Dollars in baar b...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Vermischtes. Die amerikanischen Wirren. Brooklyn, 20. Oct. 1861. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 31 January 1862

Die amerikanischen Wirren. Brooklyn, 20. Oct. 5861. Ich möchte den Mann kennen, der im Stande wäre, auf 20 großen Briefbogen auch nur die Hauptzüge und wichtigsten That sachen zusammenzudrängen, durch welche die allgemeine Verwir rung dieses Landes sich charakterisirt. Es herrscht nach allen Richtungen hin eine gräßliche Zerrüttung und ich Hätte nicht gedacht, daß sie so arg werden könnte. Aus dem Süden erfah ren wir sehr wenig Zuverlässiges, weil der Postverkehr dahin aufgehoben und überhaupt alle friedliche Verbindung zwischen den beiden kriegführenden Theilen abgeschnitten ist; was unsere Parteiblätter von dort melden, ist in der Regel rein erdichtet nnd findet keine Bestätigung. Aber mit dem südlichen Confis cationsgesetze hat eS seine Richtigkeit ebensowohl, wie mit un serem nördlichen Confiscationsgesetze, und der eine Theil hat dem andern nichts vorzuwerfen. Wenn ich es unternehme, Dir ein treues und wahres Bild der gegenwärtigen Zustände zu entwerfen, so hat das seine gro ße...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Tasmanien. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 31 January 1862

Tasmanien. . Diese rückschreitende Colonie sucht sich durch einen neuen Zoll tarif wieder äaf die Beine zu bringen ; gewiß ein falscher Weg. Der Tarif ist bereits am 17. in Kraft getreten. Auf die Mehr zahl der Waaren uud Artikel ist ein Zoll von ^10 von jedem L100 wirklichen Werth zu entreichen.

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Unfere Nachbarcolonien. Victoria. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 31 January 1862

' ÄnfeMi Victoria. - ' AM allen Gegenden der Colonie igehen Berich te Wer Hetstörende Buschfeuer ein., an deren Mterdrückultg^ ohne - HnW 'tend^ Regemzüsse nicht zu denken M . Die dadurch/angeMte M-' Schäden sind -zum -Theil sehr bedeutende) So. wird? .ans Beechworth berichtet,^ daß in Tarranwingee zwölf Far^Wuser mit allen^ Nebengebänden soLvie Erndten bis auf/den Halm to - tak niedergebrannt sind und das Vieh umgekommen ist. / Der MgerichMe' Schaden wird auf mehrere tausend Pfund Sterling gefchHt. - ? '5 ^ ^ i — Die' Cricket-Künstler - von England haben Neue Lorbeeren gMM> öder auch nicht. Mie spielten mit den vereinigten^ 22 Melboürnern «uv-'Syd'neyer^ - uM.d^S'--Opiel-;wuM a.M',-Go«n 'Medd"'ükerMigt^erklÄrt, da die Spekulanten. Spiers und Poyd hie Mfe von EnAand auf Montag, nach Geelong engagirt .-hat ten/ Dagegen wÄgte das freie Englische Wolk nWs einzüwen^ den. NOurlich gewannen die Engländer - gegen diö GeeloWeffn. Heüte'Freitäg^ sind sie nach Sydney abgegangen, um dem.Nen...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Donaufürstenthümer. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 31 January 1862

Donaufürstenthümer. Wie aus Belgrad berichtet wird, greift der Aufstand in der Herzegowina mit großer Schnelligkeit um sich. Die Znsurgen teü von Zubzain haben im Vere n mit denen von Grahowo ei tlen Einfall in dte Schuma gemacht und den Türken mehrere Ttesfen geliefert. Der Verkehr zwischen Trebigne und Ragusa ist Unterbrochen, viele der Einwohner flüchten sich auf östreich« Gebiet. ^Nachrichten zufolge, die in Wien eingetroffen sind, hat Omer Pascha am 26. October im Kampf mit den von Wukolo witsch geführten Insurgenten bei Piva eine große Niederlage er litten, bei «elcher die türk. Armee gegen 700 Todte und 1200 Verwundete hatte. Am 30. October entsetzten 2600 Mann türk. Truppen 70 in Ljubowo eingeschlossene ArNauten, Mrden aber dann von den Aufständischen angegriffen und bis Trebigne zu röckgctrieben. Luka Wukalowitsch verbrannte vier Tmkendörfer. Die Armee Omer Pascha'S befindet sich in sehr wenig behagli cher Lage und leidet fast ganz so, wie einst vor Sebastopol, Man gel am N...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Russland. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 31 January 1862

Rußland. — Oberst Gowen hat im Hafen von Sebastopol von. den versenkten Schiffen bis jetzt acht große Kriegsdampfer, eine Fre gatte von 50 Kanonen, drei Corvetten, 12 Briggs und Trans portschiffe und mehre kleine Fahrzeuge gehoben. sDie Verhaftungen in Warschaus—Die Regierung säbrt mit strengen Maßregeln gegen die Agitationspartei fort. Am 25. Oet. wurde der Erzbischof von Lublin als Gefangener von GenSd'armen in die Citad?lle gebracht und vor ein Kriegsgericht gestellt, nachdem kurz vorher der Bankier Töplitz verhastet wor den war. In der Nacht vom 27. aber fanden mehre Verhaf tungen von Bedeutung statt, indem die Mehrzahl der Comite Mtglieder vom März, die in letzterer Zeit immer voranzugehen pflegten, wenn es Opposition gegen die Negierung zu machen galt, Commerzienrath Schlenker, Pater Necki. Scduhmacher His panSki, mehre Kanonici, einige Mitglieder der Familie des ver 5 porbenen Erzbifchofs Fijalkowöki und verschiedene andere Perso ^ ve« aus ibren Betten geholt und in die Citad...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Asien. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 31 January 1862

A«en. — Der neue Kaiser von China ist am 26. Angust feierlich zum Beherrscher des Reichs der Mitte ausgerufen worden. Da er erst sieben Jahre zählt, so regiert für ihn ein Regentschaftö rath, der dem Prinzen Köng zn wissen gethan hat, haß er (der He»' fremden Mächtet» fteÄüdlich' gefiMt'ist) - M/ BvrfiK -M - ^ - ) »54« des Auswärtigen fortführen Me. ^ ^ Äßch Berichten, die a«S TKina nj»ch Marseille gelangt sind, hat - das Heer'W^kaifMtHenMkM bedeutende Erfolge über die Taiping-Rebellen erfochten und dieselben in landesüblicher Weise gefeiert; in der Provinz Nansui z. B., am untern Jangtsekiang^ würden infolge eines Siegs der Kai- - serlichen 3000 Gefangenen die Köpfe abgeschnitten. Madagaskar. — Eine Gesandtschaft nach Paris.—Der neue König von Madagaskar, Radama ll., hat einen hohen Adligen, - der Militair-Gouverneur von Emyrea ist und in der Hierarchie der Hovas die 14. Ehrenstufe einnimmt, mit zehn andern Vor nehmen als Botschafter nach Paris gesandt, nm den Schutz des Kaisers de...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Afrika. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 31 January 1862

Afrika. — sDie Gefangennehmung des Scherif Mohammed. Ben Ab dallah.)—Die franz. Regierung verfolgt den großen Plan, zwi schen Algerien und den franz. Colonieu am Senegal über Kano und Timbüktü eine Verbindung herzustellen. Dem stellte sich in der letzten Zeit der genannte Scherif entgegen, der eine Art von Abdelkader zu werden drohte. Er hatte sich in die Oasen des Tuat zurückgezogen, von wo er ein Netz von Umtrieben spann, um alle Verbindungen zwischen diesen Wnsteninseln und den Franken im Norden abzuschneiden. Im letzten Sommer glaubte er sich stark genug einen großen Schlag zu wagen. Mit seinen Bundesgenossen, dem Chamboa von el Golea, den Bewohnern des Tuat und dem Tuarikstamme der Hoggar unternahm er ei mv Feldzug gegen Laghuat. Aber der Streich mislang und lie ferte den Scheriff sogar in die Hände der Franzosen. Den letz ^ teren steht jetzt Tuat offen und der Schrecken, der sich, der Stämme in diesem Striche der Wüste bemächtigt hat, wird für die Aus breitung der franz. Herrs...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Insolvenz-Anzeigen. Neue Insolventen. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 7 February 1862

Insolvenz-Anzeigen. Neue Insolventen. . Heinrich Bussenschutt, Para Plains, Farmer. ' Samuel Berrp. Adelaide. Aaent. V- Johann Herman Menkins, Lobethal, Storekeeper. . ' F. W. Lower, Schuhmacher, Avelaide.

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Marktpreise in Adelaide. Donnerstag, 6. Februar. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 7 February 1862

Marktpreise in Adelaide. Donnerstaa, 6. Februar. Weizen, in der Stadt bei einzelnen Fuhren. 4/9 per Büschel. Dto., am Port in Quantitäten, 4/9 per Mehl, feines, -L10 10^. bis -eil; dto., zweites -L7—8 per Tonne. Gerste, engl., 4/6 bis 5/0 per Büschel. Dto., Cap, Hö bis 3/0 per « H a fe r^ 3/6 per Büschel. Bran, 1/1 per „ Pollard, 1^3 per „ Heu, bis-L3. . Stroh,-e2 10.x. Zwiebeln. 7—ws.pr Ctr. Kartoffeln, L4 10». prTon Dutter, ftlsche, /7 pr Ib. Eier, 8—10ck. per Dtzd. Speck 10ci -1« pr. do. Schlnken, engl., 1s. 4ck. Ib. col., 8Ä. pr. do. Huhner 5—6s. per Paar. Gänse 8-10«. pr. Stück. Enten, 7-8^. per do

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Colonielle Nachrichten. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 7 February 1862

Colomelle Machrichten. Statistisches.—Mr. Boothby, der Eensus-Collector, hat so eben eine weitere Uebersicht der Resultate der letzten Volkszäh lung veröffentlicht, und zwar die Zabl der ledigen und verhei rateten Personen in dieser Colonie. Dieser Uebersicht zufolge steht das Verhältniß folgendermaßen: - : -jeden Alters -Mter 15 Jahr j Männer . 42,471 . 27,846 Unvechnrathete Personen j . 37,852 . 27>38 «> < - ^ ^ ^ s Männer . 21,606.. . — Verhe,rathete dt». ^amn . 21,880" . - «> U ^ j Männer . 971. . Verw.ttwete M. j ^aue5 . 2,050 . s Männer ^ 65,04^ ^ 27,846 -Zusammen j Frauen ,. 61,782 . Ä,538 MS obiger Zusammenstellung geht hervor, daß in dieser Colo nie die Zahl der Ehepaare sich zu der Gesammtbevölkerung in einem guteltWHAckWbefinVei)''«MM 43>D7 zu L0,323.HM^Mti'Ä?Herfpn^.^ Attet-, ..M 21 Jahren aufgGhrt 8^ Männer, 784 Frauen und' 9 Äittwen. In Bezug auf ,>Verwittwett"-zeigt die obige Aufstellung ein eigenthümliches Verhältniß; während nämlich die Zah...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
x
Loading...
x
x