ELEPHIND.COM search the world's historical newspaper archives
From:  To: 
click here to view elephind tips
Elephind Tips
To find items containing all the words:
John Quincy Adams
Simply type the words:
John Quincy Adams
To find items containing the exact phrase:
John Quincy Adams
Put the phrase in quotes:
"John Quincy Adams"
To find either of the words:
president, congressman
Type OR between the words:
president OR congressman
For more tips take a look at the search tips page.
bubble pointer to elephind tips
click here to subscribe our mailing list
Search limited to
Clear all
Title: Adelaider Deutsche Zeitung Delete search filter
Elephind.com contains 3,155 items from Adelaider Deutsche Zeitung, samples of which are listed below. All items from this newspaper title are freely available and can be searched from the search box above. You may also search the entire collection of 2,949 newspaper titles in Elephind.com.
3,155 results
Italien. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 10 January 1862

Italien. — Nach Berichten ans Rom stößt der Gesundheitszustand des Papstes wieder Besorgnisse ein. Es treten häusig Fieberanfälle ein und sein Zustand ist um so gefährlicher, als er die Vor schriften der Aerzte nicht befolgt und ganz vergißt, daß er be reits 70 Jahre alt ist. An einen Vergleich mit Turin ist die sen Briefen nach, nicht zu denken, so lange der Papst lebt. Der Papst ist entschlossen, sich auf nichts einzulassen. Er erklärte dies nochmals bei Gelegenheit der Heirath des Erzherzogs mit der Schwester des Königs von Neapel. — Man l est in einer Correspondenz der „Opinion nationale" aus Turin: „Die Zahl der neapolitanischen Soldaten im Lager von St. Mauricio bei Turin übersteigt 4000. Sie sind im all gemeinen sehr sanftmüthig und werden nur selten bestraft. Ihre Frömmigkeit namentlich fällt ihren Kameraden im Norden auf, welche letztere sich gewöhnlich mit einem kurzen Gebete begnügen. Nach dem, in der bourbonischen Armee bestandenen FrömmigkeitS Reglement hatte der Soldat...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Advertising [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 10 January 1862

MRMKSU. , ^a mit der jetzigen Nummer ein neues Quar tal dieses Blattes beginnt, so erlauben wir uns unsere geehrten Abonnenten daran zu erinnern, daß der Vierteljahrsbetrag für diese Ze tung im Voraus zu entrichten ist. Zugleich ersuchen wir alle diejenigen, welche noch mit ihren Beiträgen im Rückstände sind, diese kleinen Summen uns oder den resp. Herren Agenten d. Bl. baldigst einhän digen zu wollen. Die Herren Agenten d. Vlts. werden ersucht, die Angabe über ihre Abonnentenzahl für das nächste Quartal der Redaction gef. re1?t bald zu geben, damit die nöthige Auflage bestimmt werden kann. Die Redaction. Danksagung. Namen der Trustees ünv per Gemeinde der St. Stephans-Kirche statte ich allen den Freun den—Deutschen wie Engländern— meinen herzlichsten Dank ab, durch deren Wohlwollen und Beistand es unter des HErrn Schutz möglich geworden ist, den Bau unseres Gotteshauses zu beginnen und hoffent lich auch glücklich zu beenden. Möge der Segen Got tes ihnen allen im reichsten Maße zu T...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Dänemark. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 10 January 1862

Dänemark. Kopenhagen, 5. Oct.—Der Zustand unserer Flotte an und für sich und im Vergleich zn der im Werden begriffenen preuß. und deutschen Seemacht bildet jetzt fast täglich das Thima län gerer oder kürzerer Artikel in unsern Tageblättern. So schildert v. A. der Capitän-Lieutenant Lunt von der Kriegsmarine in ei nem sehr umfangreichen Artikel der „Berl. Ztg." den kläglichen Zustand der dänischen Flotte und erklärt, daß, wenn dieselbe im Stande sein soll, sich zum Frühjahr mit der preuß. Flotte zu messen und zu gleicher Zeit die Küsten Deutschlands zu blokiren unverweilt ein extraordin. Credit von 5 Mtll. Thaler derselben eröffnet werden müsse, damit die Segel-Linienschiffe „Dannebrög," „Valdemar," „Friedrich VlI," „Königin Maria" und die Fregatte „Tordenskjold" zu Schraubenschiffen verändert und 15 Schrau ben-Dampf-Kanonenböte baldmöglichst gebaut werden. Der Ca pitain-Lieutenant meint, man müsse gleich „Dannebrog" und „Tor denskjold" nach England schicken, um sie dort mit Dampfmas...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Marktpreise in Adelaide. Donnerstag, 8. Januar. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 10 January 1862

MaMMWin ÄNöidA Donnerstag. 8. Januar. Weizen, in der Stadt bei einzelnen Fuhren, - 4/9 per Büschel. D to., am Port in Quantitäten, 5^0 per „ Mehl, sttnes, -L12 bis L!2 10.v.; dto., zweites -67—8 per Tonne. Gerste, enfll., 4/6 bis 5^0 per Büschel. D to., Cap, 2^6 bls Z/0 per .. H a fe r. 3/6 per Büschel. Bran, per „ Pollard, 1^3 per „ Heu, bis -63. Stroh, -62 10.?. . Zwiebeln, 10—!2«. pr Ctr. Ka-toffeln, ^6 10s. pr Ton Butter, frische, /7 pr Ib. Eier, 8^10ei. per Dtzd. Speck 10ck —1s pr. do. Schinken, engl., 1«. 4ei. Id. Käse, col., Lei. pr. do^ Hühner 5—6«. per Paar. Gänse 8—103. pr. Stück. Enten, 7—8». per do.

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Donaufüstenthümer. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 10 January 1862

DynaufürAenthümer. Ragusa, 6. Octbr. — Die Insurgenten von Banjani haben Gatzko angegriffen. Omer Pascha hat sich mit 4 Bataillonen ge gen Bilechia zurückgezogen. Die Insurgenten haben drei Dörfer verbrannt, 17 Türken und zwei Weiber getodtet und 400 Stuck Vieh geraubt. Die Garnison von Trebigne ist nach Bilechia beordert worden. Man erwartet einen baldigen Angriff Seitens der Türken. Die Insurgenten haben fünf Kanonen nach Sutto rina gebracht.

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Real Properth Act Anzeigen. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 10 January 1862

Real Property Act Anzeigen. Da die nachstehend aufgeführten Personen vor dem Registrar-GeneraleineDeelaration zu dem Behnfe ab gegeben und unterzeichnet haben, daß dieselben ihr Ei- ' ' ^ genthüw unter den Real Property Act. gebracht zu ha ben wünschen, so wird nun hiermit bekannt gemacht v . baß diesem Verlangen gewillfahrt werden wird, falls nicht in nachstehend angegebener Frist eine Einrede von .Personen dagegen erhoben ist, die ein Anrecht an das Eigenthum zu haben vermeinen. - ^ ^Einreden bis zum 15. Januar einzureichen.^ Ortschaft Greenock—Lot 119 der Sektionen 1V73 und . 1676, Hund. Nuriootpa, Peter Theodor Schuma cher (Hppochek-Bevollmächtigter,) Adelaide. . ^Einreden bis zum 17. Januar einzureichen.^ ^ > Hundert Nuriootpa—Sect. 516, Friedr. Wilh. Kein 7- rich, nahe bei Tanunda. ^ ^ Hundert Light—Sect. 13t, Gottlob Heinrich, nahe b« > . Sreeling. !

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Russland. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 10 January 1862

Rußland. Warschau, 30. Oct.—Sämmtliche Kirchen des katholischen sowie des evangelischen Kultus und die Synagogen sind von den kirchlichen Behörden geschlossen, um den politischen Demon strationen in ihnen vorzubeugen; ob die Regierung die Vorstände zu der Maßregel gedrängt hat, ist unbekannt; sie geht aber nicht direct von der Regierung aus, dieselbe scheint sogar die Schließung sämmtlicher Kirchen zu mißbilligen. Für gestern war das Publikum durch gedruckte Anschläge vor allen Zusam menrottungen an den Kirchen gewarnt, da man die Widerspen stigen nicht mehr durch gelindere Mittel (den Kantschu), son dern durch sofortigen Gebrauch der Waffen auseinandertreiben werde. Alle sind darauf gespannt, was nun weiter werden wird. Der religiös-revolutionäre Charakter unserer Unruhen will nicht schwinden und doch sollen gegen 2000 Personen in der Cita delle gefangen sitzen, ohne die bereits Entlassenen, weniger Schul digen. Bei den an der Kirche Arretirten sollen sich auch zwei Offiziere und m...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Insolvenz-Anzeigen. Neue Insolventen. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 10 January 1862

Insolvenz-Anzeigen. Neue Insolventen. George Barclay, AdelaLde, Kaufmann. ' William Mart Port Adelaide, Auctionator.

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Bom Krönungsfeste in Königsberg [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 10 January 1862

Vom MvKMMfefie itrWim^gsberg. ^ Die >N. W Ztg." schildert den KrönnngSzug über den -MößloHof ^zurHirD.-'m..folgender. Äeise:../. : ä Mit/dem Hchlage.L Mvdß das M Schloßhofe ungemein bewegt und lebhaft. Zuerst kamen die Sänger, des Domchöres in ihren neuen Costumen: rothe Röcke mit schwarzem Barett, schwarzen , Escarpins und Schuhe mit silbernen Schnallen, die Knaben ebenso angezogen und gingen mndie Kirche; dann die ehemalige Gärdeunt.erofsiciercompagnie, jetzf Schloßgarde, eben falls in neuer Uniform, nämlich Waffenröcke - mit den sogenann ten Brandenburgern, weißen Bandborten vom Kragen, bis zum Unterschenkel; dann, die GaläwaAe 7de5 Gärdes du. <CorpS/'-35 Äany,.in.'.'ben..Hoj»en,DteiWesely;/.'WwMen.'einzelne Gewerke, voran wiedet die Ochlächter mit,' dA Äte^Ml^nrstMbarte/.dann die Kouigsberger nttd einige ändere' SHM-ngiMn.' . Her^ Ein zug der Äöwerke M das Schloß.würde/abe Miren Hs Mititairö, üntÄ Man^arten,','DaM''W! bMn MbcoWagnien, >We W rechts Md'.'jmkL..vor...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Auswärtige Nachrichten. England und die deutfche Flotte. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 10 January 1862

England und die deutsche Flytte. Wir haben in der letztern Zeit öfters Proben ^er englischen Journalistik in Bezug auf die.deutsche Flotten-Bewegung-mit getheilt und wir zweifeln nichts daß die immense Grobheit «nd Unwissenheit, die sich in den meisten dieser Artikel kund giebt, ^ sobald sie auf die „deutsche Marine-Angelegenheit^ zu sprechen kommen, zur großen Erheiterung des deutschen Publikums ge dient hat. ' Ob' die verdorbenen englischen Advokaten und. Theologen, -welche dort meist die Presse bedienen. und ihre unbedeutende Person hinter dem Namen „Times," „Morning/Post" :c. ver s stecken, um „öffentliche Meinung" zu machen, wirklich so ganz ° und gar nichts von der Handelsgeschichte wissen, daß ihnen un - bekannt wäre, welche großartigen Anlagen zu einer Handels und Seemacht das nördliche Deutschland hat, und daß es Jahr hunderte lang den Handel in, Nord---und/. Qßsee'.'dMiMt^ daß / nchen der Herrschaft dieses Riesen, bis in das. 17. .Jahrhun dert hinein,^ England ein Zwerg ge...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Gngland. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 10 January 1862

Gngland. London, 18. Oct.—Die langerwartete Probefahrt der ersten großen Eisenfregatte Englands, des „Warrior," auf der abge steckten Meile vor Portsmouth ist gestern vorgenommen worden, und der Erfolg (es handelte sich hier um die Geschwindigkeit und Steuerfähigkeit) hat die kühnsten Hoffnungen übertroffeu. Ein einziger Mangel wird gerügt: zu hoher Temperaturgrad im Ma schinenraume, doch dem wird abzuhelfen fein Im Uebrigen zeigte sich das schwere Fahrzeug dem Steuer fügsam wie ein leichter Nachen^ Mit 75t) Tons Kohlen, Proviant auf vier Monate und allen erforderlichen Aüsstattungsgegenständen an Bord legte daS Schiff mit der Flußströmung 16, gegen dieselbe ankämpfend 14 Knoten vi der Stunde zurück. Somit wäre dem „Mersey" der Rang abgelaufen und der „Warrior" als das schnellsegelndste Schiff in der britischen Flotte zu betrachten. Was noch sonst an seinen Maschinen besonders gerühmt w»rd ist die Abwesenheit je der Vibration. Dank diesem Vortheile bofft man auf dem Schiffe selbst w...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Aus der Tagesgeschichte. Deutschland. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 10 January 1862

Ms 5er Tage^M^ ! . D^uWhland. ? -Bremen, 19. Oci^-Mnn der All! fall der.Wte-KeÄtzOa^e n Doch einen irgwd zuverlafsigeu Maßstab der GeirWpreise ab < (gäbe, so würden Mr von der diesjährigen Erndte mtf kommende ' Meperung schließen müssen^ Die einlaufenden Ernteberichte cön fiatt'rev, daß die für Ernabrung wichtigsten Feldfrnchte, Winter . .roggen und Kartoffeln, in diesem Jahre in dem größten Theile -^on/Deutschland,; und ersterer selbst iu unseren crnsivqrtigen Horn'-. Hämmern, einen geringen ^ oder/doch n^ fert haben. In höherem Maße als bei Ms »st dies in Frank reich der Fall. Die Steigerung der Brodpreise hat in der Me tropole deS Landes zu unheimlichen Auftritten, wie sie schon manchmal Vorläufer gefährlicher Umsturz-Bewegungen geworden sind, Anlaß gegeben. Die Sorgen und geistigN Anstrengungen des Kaisers erhalten hierdurch einen sehr erheblichen Zuwachs. Was will es sagen, wenn der „Moniteur" die eingelangten Zu fuhren an die große Glocke schlägt? Wir stehen jetzt i...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
General-Postoffice. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 10 January 1862

General-Poffoffiee. Die nachstehenden Briefe für Fremde liegen auf dem General Post-Office in Avelaide zur Abnahme bereit: c H. Dieckmann,. Nairne; A. Fahlbu^ch, Adelaide; B. -Gehur, Tanunda; I. Goedeck?, Bethel; Mrs Auguste Mugg, Waterfalls; G. Reiger, R. Ritter, W. Win M, Ädelaide; Miss A. Roseuthal, Dry Creek; Chas Swaferski, Mösquito Plains; G. Thiele, Mnt. Bär ker; Fr: Tülter, Lyndoch Valley; R. Vubin, T. Wil ken, Jorke's Peninfula.

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
An unsere Correspondenten. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 10 January 1862

An unsere Correspondenten. Den Aufsatz des Herrn Pastor Fiedler, betreffend einen Ar tikel des Herrn Hensel, Pastor zu Blumberg, in dem Ehlers' schen Kirchenblatte No. 12, 1861, Juli 15 erschienen, haben wir wegen Mangels an Zeit und Arbeitskrast nicht aufnehmen können. Die Redaction. Holloway's Pillen und.Salbe.—In hitzigen'oder faulen Ge schwüren und allen Hautkrankheiten, die in der Unreinigkeit oder'Ver dünnung des Blutes ihren Grund haben, ist die vereinte Wirkung von Holloway's Pillen und Salbe'eine äußerordentliche. Es macht wenig aus, wie lange diese Leiden gedauert haben/ oder wie faul, hartnäckig oder bösartig sie erscheinen mögen, .denn der tägliche Gebrauch der Pillen und Salbe wird sicherlich eine nicht nur zeitweilige und ober flächliche, sondern eine vollständige und ausdauernde Kur bewirken.

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
New South Wales. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 10 January 1862

NewSMKWales. Sydney, 4. .JW.7-77-S.a.s^ ASU-,,'ZWde FWce" ,kqys< Keute ^ von Californien' ein "mit Nachrichten bis' zum '28. HMrl und! Berichten von WashinZton bis zum 24. Oct^ Mehrere-kleiNe Gefechte hatten stattgchabi und war denj!-TrnppM tzMMßd bundes meisteMWr' vWlMen.iMKWHheMiDV; 'HaHn den Potomae überschritten und Mice stand änr' Osage und bot dem Gen. Freemont eine Schlacht an. — Der Telegraph.Wer Salt Lake war beendet. V' ^

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Unsere, Machbarcolonien. [Telegraphische Berichte.] Victoria. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 10 January 1862

Unsere, Machb-areoloniezz. ^Telegraphische Berichtes Victoria. Melbourne, 4. Januar.—Der Kornmarkt ist firm, mit einer Neigung zum Steigen. Die Bäcker haben den Preis des Brodtes um Ick aufgesetzt und die Geschästs-Aussichten sind gut. Das Crickett-Wettspielwar auch heute wieder von fast 20,000 Personen besucht.!^Hin'.'Äallon', mit^ z^ei Personen stieg vom Cricket-Platze in dle Luft und ist jetzt (Abends 6 Hr) 'in Mel bourne sichtbar. ' — 6. Jan. ^ Die „Äldinga" ist von Neuseeland mit Nach? richten bis zum 28. angekommen. Am vorhergehenden Tage brachte die Escorte 14,000 Unzen Gold nach Dunedin. Die „Aldinga bringt 13,000 Ütrzen. Die Waipari Diggings sind nicht so gut ausgefallen, als man erwartet hatte. Der Markt ist, firm; Mehl ^13—14. Dr. Barry, der Vorsteher des katholischen Collegiums, ist mit Hinterlassung von Z5000 Schulden verschwunden. — Januar. 7.--Das Kriegsschiff „Pelorus" salutirte gestern, eine ankommende russische Dampffregatte, die von China em^ gelaufen war, um Kohl...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Colonielle Nachrichten. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 10 January 1862

! Teleyraph-ErweiterMq.^ Freitag wurde die Telegra ph enlinie im No^dTk Ps^ Mbürtt^ «xröMet uM sandten, .^ie Be wohner dieser OxtWaft'-Md MgiMWMMWe^ltMMatt verneur, in der bste ihren /DMk'Dr^ di^ der Wegend gewoxdHe Bequemlichkeit HMsMWnHM zugleich/dWGoM ten, Dr. ExceM'^uÄ My'WM'o«WIgKf/jv.WMUW>r den ^begrüßen zu können. ^ZNsMMwßst^W^s ÄyuWp^M beantwortete der Chef-SecretM diese MdreA s und KedWMe daß lwegen der^häMH>MeMKin rUMife ^Sir. Richar^s^ ,der letztere Theil dö!^uWW-^e^d'Ä-ÄürVe such^schwerlich-MWMMnwehhMMM-.^'- ^ M Mne BootWMHM^HMMßMWjÄWMe^ am letzten DoGMgß'^ft ^ PoN.W/MeMtt^ ! sen des Dampfers „Havilah" "hatten ''eineMusMpM^M - sämmtliche SchiDvMdTFlscher Ues PorM^ergchen- AMchwit j ' ihnen in einem^WiMH^uU^M^jMcD^rM^NAÄlV:HiWs ' ! setztß jedev dieD^'Aee/euMHi^MAWW^ ' genommen, ein sechSrudrigeS'Koot"i»er Dort MÄaÄe Wallsifch Company erschien und zeigte den Seeleuten der „Havilah," daß man im PörL Hoch: koch?beßMMrndern verstehe, als sie/ denn dieselben 1-vutdew mm ...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Amerika. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 10 January 1862

Attterika. Nettchork, 8. Oct.—Die ersten und stärksten Besorgnisse, welche sich an den Fall von Lexington in Missouri knüpften, Haben sich zerstreut. ^ Die Rebellen haben sich, trotz ihrer gro ßen Anzahl, nicht in der Lage gefühlt, ihren Vortheil auf das nördliche Ufer des Missouri weiter zu verfolgen ; die Meldung daß sie 10,000 Mann zur Eroberung von St. Joseph detachirt ^ hätten, hat sich nicht bestätigt ; der Mine BundeShaufe, der in . St. Joseph stand, hat sich mit den Bundestruppen in Kassas City vereinigt, einen Theil der Bürgerwehr des benachbartem Kansas an sich gezogen und bildet nun ein ganz respectMeO Corps von 6000—8000 Mann, das zwar zu klein ist, um süf eigene Hand den Feind anzugreifen, aber groß genug, um ihm im Rücken zu bedrohen. Der Rebellengeneral Price hat es iw Folge dessen gerathen gefunden, seine Stellung zu Lexingtow aufzugeben und sich weiter südlich zu wenden;—ob, um an'des vier oder fünf deutsche Melken südlich davon vorbeistreifendeM Anhöhen eine feste ...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Türkei. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 10 January 1862

Türkei. Aus Konstantiaopel, 7. Oct., schreibt ein Correspondent der „Post:" Ich glaube, ich habe seiner Zeit ebenso wie jeder andere Berichterstatter gemeldet, daß der Sultan bei seiner Thronbestei gung der Polygamie einen schweren Stoß versetzte, indem er die Absicht zu erkennen gab, seine Harem-Rechnungen zu reformiren und nur eine Frau zu halten. Es thut mir leid, den trefflichen Eindruck, den eine so exemplarische Neuigkeit vermuthlich hervor gebracht hat, nun verderben zu müssen; denn ich habe zu melden, daß Se. Majestät sein eheliches Gelüste schon auf vier KadinS, mehrere JkpolS und ein leidlich starkes Contingent von GuzdeeS erhöht hat. KadiuS bedeutet „die von hohem Range," JkpolS „die, welche Gunst gefunden haben," und GuzdeeS „die dem Auge gefallen. Die erste dieser Kategorien kann auf sieben erhöht werden und umfaßt die glücklichen Damen, deren Rang dem von „Frauen" möglichst nahe kqmmt; denn es ist ein abendländischer Irrthum, daß der Sultan jemals „sich verheirathet." ...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Dermischtes. Berliner Briefe. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 10 January 1862

W >«x ^ WM Mch 5M.L x-cg. 7^^ tt77u^ 7'-^' s 1^ iU'O ?r V.) ^ ^ ^ "Die Kesttvöche hat begönnen; Bürlin rilM ^tch, vaS '^hvjie Herrscherpaar zu empfangen und ihm einen würdigen Einzug zu bereiten. Die Straßek zeigen bereits eine FeiertagSphystog nöwie; die Häilser schmücken sich mit Kränzen und Fahnen; über Nckcht' . wjlchsetzMßMeffgetz Masten Uii Wen goldenen Adlern/^ und - bunten Wimpeluempor, kolossale G erüste werden für die ( glänzende.M'uMUation ausgerichtet, Triumphbogen Ehrenpfor ten und Tribunen entstehen chit zauberhafter Schnelligkeit. Alle übrigen Interessen verschwinden vor dem zu erwartenden Schau spiele . an dem sich die ganze Bevölkerung der Residenz auf das lebhafteste betheiligt. Die einzige Sorge des Tagest dreht sich um einen guten Platz, um ein Fenster oder um ein Billet zur Tribüne,ß gegenwärtig die gesuchtesten Handelsartikel an der Börse. / Pergessene Freunde und verlassene' Bekannte werden Mied erausgesucht,'voräüs gesetzt, daß sie in ' ein er' d er Straße...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
x
Loading...
x
x