ELEPHIND.COM search the world's historical newspaper archives
From:  To: 
click here to view elephind tips
Elephind Tips
To find items containing all the words:
John Quincy Adams
Simply type the words:
John Quincy Adams
To find items containing the exact phrase:
John Quincy Adams
Put the phrase in quotes:
"John Quincy Adams"
To find either of the words:
president, congressman
Type OR between the words:
president OR congressman
For more tips take a look at the search tips page.
bubble pointer to elephind tips
click here to subscribe our mailing list
Search limited to
Clear all
Title: SüD Australische Zeitung Delete search filter
Elephind.com contains 20,996 items from SüD Australische Zeitung, samples of which are listed below. All items from this newspaper title are freely available and can be searched from the search box above. You may also search the entire collection of 2,949 newspaper titles in Elephind.com.
20,996 results
Auswärtige Angelegenheiten. Aukunft der europäischen Post. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 20 March 1863

Auswärtige AiMirgeniMett. MStknnft Her europäisches? - Wyst^ ^ Der langerwartete Postdampser „Wonga Wonga" ist endlich am Dienstag Nachmittag um 5 Uhr in Glenelg Mgekomm'en' und bringt europäische Zeitungen bis. zum 26.,Januar nüd telegraphische Nach richten bis Zum 2.Hcbruar d.I. Die Ursache des langen Ausbleibens der Post lag in, dem Auflaufen. des-P. L- O. Postschiffes ^Nemesis" aus. einen am Eingänge des Hafens, -von'Point' w-GaM liegenden - Felsens wodurch es nöthig wurde, die.Postkisten- aüf-deu- PamMr uWehar-'^zu überladen. , 7'?^ ^ ^ Die mit dieser Post gekommenen Nachrichten- sind, soweit solche Europa betreffen, nicht von sehr großer Mchtigkeit..' In Preußen ist der Landtag zusammengetreten 'undhält das Abgeochneteuhaus, unter stützt von der großen Mehrheit des Jolkes, 'äk HnKn'HMM'M,^jv.äh rend der König, .durch die Feüdal-Pärtei verblendet^ es^' ÄssDineHslich^ ansieht, die von-letzterer böfutw'örteteAWeralMMOrMln' fahr hin durchzusetzen. Wie der! ZMst. zwischen dct Eöue ...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Frankreich. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 20 March 1863

Frankreich. Paris, 15. Jan. — Aus dem Gelbbuche wird eine Depesche des französischen Botschafters in Rom vom 27. December an Herrn Drouyn deLhuys veröffentlicht, welche besagt, daß Carl Russell zu Weihnacht dem Papste abermals dessen Entfernung ans Rom vorgeschlagen und hinzugefügt habe, der Papst werde sich wahrscheinlich sehr bald in der Nothwendigkeit befinden, von dem Vorschlage Englands Gebranch zu machen. — .Die Eröffnung der Session geschah heute mit dem bei derartigen l Veranlassungen üblichen Ceremoniel. Das diplomatische Corps war bei nahe vollständig anwesend. Der Kaiser erschien dieses Mal gleichzeitig mit der Kaiserin, die mit dem kaiserlichen Prinzen aus der Thronestrade rechts vom Kaiser Platz nahm. Prinz und Prinzessin Napoleon, sowie die ande ren Prinzen und Prinzessinnen von Geblüt befanden sich rechts und links zu Seiten des kaiserlichen Paaves. Die Kaiserin zeichnete sich durch eiue prunkhafte Toilette und einen goldgestickten Shawl aus. Das Wetter war ausgezeich...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
England. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 20 March 1863

G n g l a n d. London, 16. Jan. Aus Shanghae wird vom 6. Dec. gemel' det: Hier herrscht Ruhe. Die Angelegenheiten der Kaiserlichen haben sich gcbessext; die Rebellen sind aus der Nachbarschaft verschwunden. Die Kaiserlichen concentriren sich in der Umgebung von Nanking. Es heißt, e.s.sei eine russische Flotte zur Hülfeleistung bei dem Angriff aus Nanking angelangt. 2<M Mann russischer Truppen werden in Ningpo erwartet. Die Kaiserlichen haben die Stadt Shaughu wiedererobert. >- Ueber den Nothstand in Laucashire bemerkt die „Times": Es hat anfangs ziemlich schwer gehalten, das Volk zum Glauben an den Umfang und die Schwere der Trüb al in Lancashire zu bringen, und jetzt, wo dieser Glaube sich endlich ganz festgesetzt hat, scheint es in ähnlicher Weise schwer dem Factum Anerkennung zu verschaffen,' daß das schlimmste Stadium der schrecklichen Krisis auf Nimmerwiederkehr vorüber ist. Manche behaupten, es sei keine Hoffnung, daß dasSchlimmste überstanden istund leugnen, daß...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Advertising [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 20 March 1863

! ^ Noch drei Tage nachher schlugen helle Flammen ans Lim Meeröchetöör. ! - Defion wmde) »EKrnförde" ! gechuft und- von /der Preußischen ÄchierMss^ nach Beendigung Ses Krieges der Preußischen Marine einverleibt, aber auf Verlan gen Dänemarks wieder „Gefion" getauft. Die Sieger bei Eckernförde erhielten kein Prisengeld, und Major Jungmann, der als der Befehlshaber dieser Braven wohl eine Belohnung verdient hätte, starb im Frühjahre 1862 in dürftigen Umstän den, eine Familie hinterlassend, die von Unterstützungen wohlhabender Patrioten lebt. So lohnt Deutschland seinen Helden! Wir bewundern heute noch Leonlda» und andere Helden des Alterthums ; unsere eigenen lassen wir im Elend umkommen.

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Die Mächtigsten Panzerschisfe der welt. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 20 March 1863

- Seit, dem i Kampfe des' .tonMoads,.-erblicken Mlv.Franheich, !Eügland>unv Nordamerikä'in ge genseitigem Wettsifer.hilisichtlich-d?r-HMtelluNg^ Panzerschiffen. .Die.' rastlose Energie dieser' unerMüdÜG^n Verstlche von Seiten Eng lands iund Frankreichs in Pes'er hochwichtigen Angelegenheit finden ihren .Grund M der unbestreitbare^ Thatsache - daß alle ihre früher Mauten Kriegsschiffen gegen selche Zerstörungsmaschinen, -wie die .^Monitors" nicht einen Äugenblick Sta'nv zu ücilten vermögen. Zunächst begann der Bau von,-Kriegsschiffen nach neuen Systemen. Nach vielen/ Mit anerkeiiuenswertherAusdauer/fortgesetzten Versuchen glaÄten die ^Franzüsen in dem '»Magentaj" ein 'ungeheures Panzerschiff von den -Dimensionen eines^gewöhnlichen Dampfers von 84 Kanonen, eine un :b.esiegbare schwimmende .Wtuiig .hergestellt zu haßdn. Seine Censtruc tion ist folgendem Auf jeder Seite befinden sich 40 Kanonenlöcher, nahe dem'Schornstein ist ein^bombenfester Thurm, in welchem bei einem Kampfe die Of...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Queensland. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 20 March 1863

D !t e ett sla n d. Brisöane, März 13. — Die hiesige Regierung beabsichtigt, dew Stamm der Eingebornen zu belohnen, unter dem sich Morrell 17 Jahre lang aufgehalten hat und von welchem er während dieser Zeit freundlich - behandelt worden ist. Ä , — März 16. — Das nasse Wetter so kurz nach der Schafschur hak unter den 5>eerdm eine große Sterblichkeit herbeigeführt. Auf einigen Stationen in der Nähe von Rockhampton sind 1000 bis 1500 Schafe gestorben. ^ -

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Neu-Seeland. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 20 March 1863

M e il - S ee l n Nachrichten von O t ago (via Melbourne) reichen bis zum 9. d. Die Berichte von den Goldfeldern sind nicht so günstig, wie früher., Negen und Kälte hindern die Arbeiten. ' Die letzten Escorten brachten 20,670 Unzen Gold nach Dunedin. —- Unter dem Titel: „Eine Geschichte der guten alten Zeiten, von ei- ^ nem Pakeha-Maori" ist WAnckland eiu Werkchen erschienen,welches eine treue Schilderung des Lebens und der Sitten derMaoris vor Gründüng, der Colonie enthalten soll.

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Vermischtes. Der Tag von Eckernförde. Von Graf Adelbert Baudissin. [Schluss.] [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 20 March 1863

V e es. Der Tag von M<L,er nförde. Von ^raf Adelbert Baudissin. 7)Wchluß.^ ^ ^ ' Bisher hatten die Pänen also nur.' mit' großem Nachcheil gegen.die ^Elemente der deutschen Batterien gekämpft. . Christian VIII. wär in ei nen weißen Rauch eingehüllt, der deutlich verrieth, daß das Schiff in' Brand gerathen sei; Gefion war stark beschädigt und dem unbarmherzi gen Feuer Preussers und der Nassauer ausgesetzt, ohne sich gegen beide wehren zu können; sie Mußte ihren ganzen Angriff aufIungmanns Bat terie richten, der in langen Zwischenpausen seine ververblichen, das Ziel^ niemals verfehlenden Kugeln in den Nümps der zersplitterten Fregatte richtete. Das Dampfschiff Hella hatte einen Schuß in's Steuer be kommen/ Geyser war ebenfalls stark beschädigt, so daß die beiden Dam pfer am Gefechte nicht weiter Theil nehmen konnten. Aber nicht nur die Gcfion hatte gesucht, sich herausbugsiren zu lassen, sondern auch, Christian VIII. signaUirte einmal -über das andere dem Hekla, ihm zu. Hüls...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Neueste Nachrichten. London, 2. Februar. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 20 March 1863

Neueste Nachrichten. London, -2. Februar. „ - HerzogErnst vonCoburg hat dieCandidatur zumgriechlschenKö niqsthron angenommen, ^ ^ ^ ^ ^ ! Der'Kaiser von Frankreich schlägt emen Congreß vor zur Schlichtung der amerikanischen Wirren. , _ ^ ^ ^ ^ - ^ ^ Allgemeiner Ausstand in Polen., Blutige Kampfe zwischen Truppen und: Insurgenten. ' ^ ^ ^ / ^ Muratistische Verschwörung m Neapel entdeckt. ' Louis Napoleonhat in Washington ein directes Anerbieten, zur In tervention machen lassen. ^ ^ ^ ^ ^ König Leopold von Belgien ist abermals gefährlich erkrankt. , ' Zwischen England und Brasilien ist ein Zwist ausgcbrochen, in Folge dessen fünf brasilianische Schiffe mit Beschlag belegt sind. ^ I" - Nachrichten von New-York reichen bis zum 17. Januar. Der Gouverneur von Kentucky hat sich gegen die Proclamation Lin colns zur Freilassung der Sclaven ausgesprochen. - - ' '. . .v V - Bragg ist mit großer Macht in Tennessee eingerückt und will^ sofort' Rosenkranz angreifen. ^ ^ ^ ^ Die Nördlichen haben i...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Amerika. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 20 March 1863

Mmerik a. Newyork, 9. Jan. Die Bundestruppen bei BickSburg haben sich, wieder eingeschifft und sind den Aazoo hinabgefahren, um Bickö 051 bürg von einer anderen Seite anzugreifen. Präsident Iefferson Davis ist nach Nichmond zurückgekehrt und hat öffentlich die Hoff nung ausgesprochen, daß der Abfall der Südstaaten gelingen werde. Eine Adresse des Präsidenten Iefferson DaviS an die Legislatur von Mississippi besagt, der Süden erwarte als selbständige Macht anerkannt zu werde», dürfe sich aber fremde Nationen keine Rech nung machen. England habe den Anschluß an eine Vermittelung oder Anerkennung verweigert; Frankreich habe einen dem Süden günstigen Schritt gethan und der Süden sei bereit die Hand der Freundschaft zu ergreifen, wenn sie ihm dargeboten werde. Der Gouverneur von Kentuckh beantragte bei der Legislatur, die Eman cipations-Proclamation m verwerfen. — 10. Jan. Die Conföderirten sollen Springfield in Missouri eingenommen haben. Der Finanzminister Chase ist in Mewhork eingetro...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Türkei. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 20 March 1863

Türkei. -- Am Z8. hat in Cairo Sald Pascha's Leichenbegängniß stattge funden. Ismael Pascha hat Besitz von der Citadelle genommen und die Behörden empfangen. Er wird allgemein anerkannt. Aus Alexan drien sind bereits auch die sämmtlichen europäischen Consuln so wie die türkischen Beamten angekommen, um dem neuen Pascha ihre Aüjwar- < tung zu machen. — Die zweite Ausgabe der „Times" bringt einen Brief aus Alexan drien vom. 8. Januar, worin .es heißt: Die „Seine" ist richtig mit 400 > bis 500 von des Vicekönigs Negerfoldgten, die nach Mexico bestimmt sind, abgesegelt. Die Sache,wurde so heimlich betrieben, daß das Schiff Meilen weit auf der See war, ehe man etwas davon ahnte. Niemand' erwartet, dasein einziger dieser Unglücklichen je nach Aegypten zurückkeh ren wird. Unter den Eingebornen herrscht große Bestürzung; die Bar bern oder Nubier fühlen, daß sie nicht weiß genug sind, um nicht nöthi geufalls auch als fieber- und, vomito-fest, also zur Verschiffung nach Me xico ...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Neu-Süd-Wales. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 20 March 1863

I? e u-S it d-W a l e s. Sydney, März 13. — Sir Frdr. Pottinger hat einen Mann Na mens Daly arretirt, der zu der Bande gehörte,, welche den Pottzei-An fpector Norton gefangen genommen hatten. — März 17. — Die Herren Cowper'und Smart gehen am Sonn- , abend nach Melbourne, um als Abgeordnete der Provinz Neu-Süd Wates der iutercoloniellen Conferenz beizuwohnen. — Eine in Epsom an einem Italiener, Namens Guiseppe. Stagnia,. begangene Mordthat wurde von einem anderen Italiener, Namens M-' berto Gorretta, verübt. Der Letztere soll ein Verwandter des ehemaligen italalienischen Premierministers Ratazzi sein. — März 19. — Der „Prinz Achred" ist von Nelson angekommen mit 10,600 Unzen Gold. , Heute feiert das Ministerium seinen dreijährigen Amtsantritt in der Wohnung des Kronland-Ministers. ^ Die Escorten der Woche brachten 6322 Unzem ^^ Der Postdampfer „Northam" geht am Montag von hier ab. Der Capitain ist stark erkrankt und der zweite Officier übernimmt deshalb den -Befehl des Schiffes. '

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Telegraphische Nachrichten. Victoria. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 20 March 1863

TelegrsphLsche WachrLchten. Bietoria. Melbourne. März 13. — Mr. O'Shanassy will heute auf eme kurze Vertagung des Parlaments antragen, weil am nächsten Dienstag St. Patrick's Tag gefeiert wird. — März 14. — Gestern wurde die Bark „Amerika" für -F3Z00 ver steigert. Die gestrige Horticultnr-Ausstellung in Ballarat war stark besucht. Der Mehlpreis ist unverändert und fest. — März 16. — Mr. Wm. Brebner, der Geelong Müller, welcher vor einiger Zeit Dunn & Co.'s Brand fälschte, hat unter demselben Zei- ^ chen eine Quantität Mehl nach London verschifft und man befürchtete, ? daß dasselbe gemischt uud schlecht sein und dem Credite der Colonie i!n Londoner Markte schaden möge. Nachrichten von dort theilen nun mit, daß das Mehl verkauft ist und gut gefallen hat. Das Schiff „Dover Castle" ist nach London ansclanrt mit 27MO Unzen Gold an Bord. Die morgende Volontair-Revue ist des schlechten Wetters wegen aus gesetzt. ! In Smithsdale sind durch das Platzen eines Dampfkessels drei Per son...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Unsere Nachbar-Colonien. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 27 March 1863

-cheutMn Zeitungen der Nachbarcolomen geben wir nachstehende Aus-' -züge:— - ' W ier v r i a. .. ^ -'^Die^BenMo Presse ist überlas ^so.Künftigeimsültabder letzten Iruch'k-'HnvMuWnMSstel^ gestelltenWein untz'MVckk fehr entMW und man wiMn'M.,MgM ^Mn^Be'ndigo -eifW demühts sein/!den Wein- imd Tabacksbau M pssegem ^Wr.M^rtiser^. chacht7ff^'.schWM Bild/Wie V^MHe^VendiMM 'MMMitdMMWr^ GebirgsabhÄngemnt ^Mein undMe öhcinCbenW.mit.Taback bepflanzt setDMtden^ Mi? ' Klemm tzat bereits., eine in Deutschland sehr gebräuchliche WeinMU ^aufgestellt, MerMnUeW.20 Ctnr. TraWnMt jetzem MMWM 'kann. ^ ^ i V.-'.-'/iN -./ - - - ^» Ber,Mem> D.SandrMe'äm abgHalietien LckAdvetkiiK ^reölisirchl^in-Mrich' Landes die^ euorme-Sümme- von^ -In .dem VerkaufSgßwtzlbezderMurxatz-Mer-CölchaMWOänd Mrft? häW man' in 'veMöffetter WochezM Murrllh-Codfische ausge-' ^Mt,^di^62 und-72^f^SoVn.^Der_ KlemeUM von obiger.Gesell schaft selbst ausgezogen worden sein;. - , -,^ .. . . Die Einwanderung ^ach Victoria, während desMon...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Colonielle Angelegenheiten. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 27 March 1863

_..' Mar!^' Urkäüi 26, 6200 ' . ralline^von! 1862. ^ ^^ ^ DAUp'M<OW.'/MWMtzsfähA W Mteü' M. WchenHiW ' ^iii^ Änk^.-L171 71 ?» dMDurchschnittsertrag der^Wi^vier'JahrWrBezrtg^uf^obige Exporte sich äüf?MAW^Mef, so^W MM^ Mtvor^^dM E MWl^ iM Mru-AUMr^WsesHahr deilDnlHHnitt um/^D,W4überstiegeli hat. Mam'diechtspreMnM ^ haben'wir dies Jahr um I65,504 mchr wie'damals expörtirt., < ^ '' Die Ein- MH!M«A^M'r'ÄerAoWleMMMdD,erstey/UWL chen ^dieW-Jahres hüt.Kch folMdWWchHWuMstM:^ Der Werch - ber.Im§örteI<WD^Mf'Rh98,477 .ge . stiegen/sind>" sodaß. letztere^di^Einfnhr um-F177^36 übertroffen^hat. ! Nachstehende kleine Tabelle 'giebt eine Zusammeüftellung der Ein- und Ausfuhr der ersten 11 Wochen diefes. mid des vorigen Jahres: ^ Einfuhr^ . / 1862: —^400,139. 1863:— -L421,341.. - AAfuhr'^ . „ . /M32,044. / ^ F598,477. -'7' Pie''Hol^MynäAMe'. der> Colome''beließ sich v'om Beginn d?s JähW'M zum 19^ März 'ans ^L28,070, und hat' 'die Einnahme^ der entsprechenden 11 ...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Einsendungen. Unsere deutsche Presse. [An den Redacteur der „Süd-Australischen Zeitung.”] [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 27 March 1863

M WO. O -U^tz5 K O, M'N'He're deuts'iHe Presse. i'^ ^Air den Rediacieür' ' - -Hetr WaMUAMWWMMWHMFZeW,Kr--ü)M daß esHM!Zhre DeyDWit:Wuf'Angrisse^MH^ M'ivoW, nD^IhKnM'zipseknMemk^Min^MMMWMFMrH . KMKederWgMWWKivMMiWMiWA^MMd die^ichtiK ÄnsichtcheM/Läß Me/solche' MscussM für' die^ Usb)/nicht besouveres Interesse haben koune — so hoffe ich dennock/. daß-Sle^ininemem-Falle hente einmal eine Msnnhme -machen mögen. und'!denWachstehenden Zei len^ einLnNattmm.Jhreil.Spalte^ vergönnen wollen, wobei ich verspreche MfeWls 'möglich? / ' ^ , ' Lesern bekannt sein wirö, .erschi'en-ick Beginn , Mds!MMD°ÄiRliun!va.elN neues deutsches ^Journal, herausgegeben WM'MhWiMMtion der vSüdaustrMchen'.Zeitüng."'''^Oie erste Nummer enthielt nun mehrere Sätze, denen ich hier gern eine Erwiderung entgegenstellen möchte. /. ^ ^ .Um^uW^ie.Mch^sönlichcketreffende -dMMMntm Blatte enth!altenenMenN'kungcn.zW Mlön^MÜMIch^eUaMeizuerst,Ge'Mnn'MUnterschrist 'und AmienÄn Zhrem-BlMMMUmUMnsend.ungen -> .nm-'e!Mach'bet'er.dft...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Ein Prozess wegen widerrechtlicher Einsperrung. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 27 March 1863

niWzs WrozW Ä?eWlt> widerrechtlicher MinfperrMM! -' . z Vor-der! Hussvs VsnükM-London spielt seit mehreren- Tagen! emaWs reffMlterMerichtsfMEEin^ Hexr Hall Hat leiMMrzt„ NamöMAMtz wegen widerrechtlicher Einsperrnng verklagt. Die Geschichte verhält- sich folgendermaßen. - , c . - 5- js/HÄl« ider. dem. kteiMön.Londoner Mw^WäM-'.MWrk^lcht - mit-seinerFran nichtglücklich. . -Es'ist-wahr>- -daß -erMMchhMcht'Wlev die Geduld von Xantippe's. weisem Gemahl entwiMt,<aber^daß sie zu dem Geschlecht der unzähmbaren Keiferinnen gehört, scheint aus ihren vor Ge richt gemachten Aussagen deutlich hervorzugehen.' Sie gesteht, nämlich, daß siedreimal vor der Polizei CaUtiou für Beobachtung des. Landfriedens stel len mußte; daß sie die Gewohnheit-habe, >daH Handwerksgeräth ihres Man-. / ues zu versetzenund andere kleine MartenMW -HZ ergibt Ich auch,, daß . . sie häufig vor semerLadenthüre Lärm schlug/ dieWuwMämmenriesmnd> ^ ihren Mann beschuldigte, !sie-geschlageu zu haben, währe...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Neu-Süd-Wales. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 27 March 1863

—l Letzten-WenstagWn/die Hamburger Barke „Sophie," 'Eäpitän i D'ecker,'mit 40 EmigraMen Md Frachtgütern nach einer Fahr^vonIII. - Taßen WhlhchalWHetHnH^ .So- viel wir vernehmen, sprechen si,ch> 'die^EckigWteÄMWgeAmM'züftn'cheqWer die BchaMüng undMe-i köstigüng aus.. ' ' . ! Hn dem nördlichen DiMrt^HDMq'l^Plä Waa.und A)?örriwä trat diese /ge fährliche -Seuche, als bekannt,^ unterden S chafen ' auf und- soll-schon^erdeLl? > ich ^gewirkt haben.- Es heißt.ein MaMseiHoru^tvei Monaten, als.Lie^TA-rre^äm höchsten wah'-Mkt-'M ner H.e.exd^woNiWT.SKMHl!q"WndMW''Hunter River aufge brochen «uWsie Lach Wee WaaW örinAeM^MsS-Mangel-an Gras und Wässer starben viele unterwegs-^ aiiÄreMurdeu/ ermattet -zurückgelas ^sen,-und-es^eigt^ich,-daß-dieseHle^tM-vzMiMHnäM'vurch He-He-. WwerdeMiWReise im-kränken Zustande war unb' die' Krankheit "unter -.die^Gchgftz,Hnt'^enen»sie jg -Berührung 'kaÄeM' verbreitete» ^ sorgniß-untsr den dvrtiKmDchaMich^rn'M so grG^daß die Regierung .allsqIleich.Jnspektoxen^ab...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Neu-Seeland. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 27 March 1863

, M -e n-' W e - — Die mit dem Dakupfschiffs '„Omeo" am 15. Mär', eingetroffe nen Nachrichten aus Neuseeland mbör ^ie dortiW^GoldW^ Find nicht besonders wichtig/' Das Wasserides Clutha-Niver.s war gefalle'^ und dieMmer/waren^an beiden Wfern deffelben mit Goldgewinnung beschästigt. ^Die am 6^? März'a Wachte 8,538 Mzen Gold von Clutha-DistMe mudimäu ertvarkei'mibM näMe^'gegen^ '11,WvMze^^ 'HW,yMtMrjZeiöaüäWi.ocheile^ Nusch nach dem ^ake-DiWktHät^sich ^zlMMeMls erfolglos erwiesen. In 'den lehn ten Tagen ^schreibt-de?;^ .von Dunedin nach hier — kamen von -Melbo urne^ Sydljeh ünv^Täsmania ca. 2000 Miner an^die We.AchMi oberen Goldfeloern iaufgebxoAeu sind, jedoch zur Winterzeit/ d^ren Ansang/bereits beginnt, nach Dunstamzurückzukehren ;gezwungen>fein werden, wo-die MÄeüeu^m Muffe unbehindert ihren' Fortgang Haben. Ueberhaupt-wirö deu Minern vringend angerathen, sich Entweder in den eiüfernt liegenden! Oölvfeiern zauf. ca, U MonM zu verproviantiren, oder nach denjangeb'aUteu Districtsn...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Frankreich. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 27 March 1863

F rü n k r e i Paris, 13. Jan. —Endlich kann ich Ihnen das größte Ereigniß berichten, das die Annalen des Kaiserreichs für diese Epoche füllen Muß — die Eröffnung der Kammern für 1863. Sie geschah in der großen Halle des Louvre, vom Kaiser in per-nno, unter Kanonendonner. Letzte rer war lant und vernehmlich. Ueber die Scene der Feierlichkeit selbst, der ich nicht anwohnte, Mnß ich Sie auf andere Blätter verweisen. Vor erst ist zu erwähnen, daß die beiden Priuzen Mürat und Plon-Plon wie gewöhnlich neben dem Kaiser auf den Stufen des Thrones standen. Es war also alles Larifari, daß der Letztere vom Kaiser auf Reisen geschickt worden sei, daß er keine weltcrschütternden Reden mehr halte. Der Prinz denkt nicht an's Fortgehen: er wird dableiben uud Reden halten, und die Welt wird sich nicht im Geringsten daran kehren. Der Kaiser hat den noch nnbeeidigten Dienern der Krone einen Schwur abgenommen, von dem er erwartet, daß sie ihn besser halten werden/ als er denjenigen hielt, den er im Ja...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
x
Loading...
x
x