ELEPHIND.COM search the world's historical newspaper archives
From:  To: 
click here to view elephind tips
Elephind Tips
To find items containing all the words:
John Quincy Adams
Simply type the words:
John Quincy Adams
To find items containing the exact phrase:
John Quincy Adams
Put the phrase in quotes:
"John Quincy Adams"
To find either of the words:
president, congressman
Type OR between the words:
president OR congressman
For more tips take a look at the search tips page.
bubble pointer to elephind tips
click here to subscribe our mailing list
Search limited to
Clear all
Title: Adelaider Deutsche Zeitung Delete search filter
Elephind.com contains 3,155 items from Adelaider Deutsche Zeitung, samples of which are listed below. All items from this newspaper title are freely available and can be searched from the search box above. You may also search the entire collection of 2,949 newspaper titles in Elephind.com.
3,155 results
Abgegangen. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 15 November 1861

Abgegangen. Mittwoch, Ncv. 13.—Village Belle, Brigantine, 127, T. Bicknell, nach Melbourne. Donnerstag, Novbr. 14. -Mary Am,, Brig, 137, I. B. Greig, nach Auckland.

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Fahrplan. Adelaide- & Port-Eisenbahn. Von Adelaide um [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 15 November 1861

Fahrplan. Adelcude» K Port-Eisenbahn. Von Adelaide um 30 9 15 !I 15 I 40 3 30 5 20 Vom Port um 8 20 10 !5 12 45 2 30 4 30 6 !5 Sonntags—Von Adel.—9' I 30 3 30 5 30 vom Port-10 2 20 4 30 6 30 Adelaide- und Gawler-Eisenbahn. Von Adelaide um—8 1i 30 4 30 „ Gawlertown—9 15 1 30 5 45 vnntags-Von Arelaide um—8 45 4 „ von Gawlertown—2 10 5 30 Adelaide und Kapunda-Eisenbahn.' Von Adelaide um--8 11 30 4 30 „ Kapunda um-8 4 80 Sonntag von Adelaide um—8 45 „ „ Kapunda um -1 4

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Marktpreise in Adelaide. Donnerstag, 14. Novbr. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 15 November 1861

Marktpreise in Adelaide. Donnerstag, 14. Novbr. We en, in der Stadt bet, einzelnen Fuhren, 4/3 bis 4s 4 vr. Busch. Dto., am Port in Quantitäten, 4 5 bis 4 6 Mebl, seines, -610 9 bis -eil; dto., zweites, L7—8 per Tonne. Gerste, ?ngl, 6/ bis 6.v 6ck per Bsch. Dto. Cap, 4» bis 4.? 6^ per dto. Hafer, weißen, 4v bis 4z- 3</ „ Bran, 1/0 per Bsch Po lard. 1/2 » Heu, bis 3/ Stroh, 2/ 10s Zwiebeln, 30,5 p? Ctr Kartoffeln. L8 —L9 Butter, frische, /6 0/8' Cier, /6 bis /8 », gesalz. —

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Eine Nacht unter Wölfen. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 15 November 1861

Gisse Macht unter Wölfen. „Vor einer Reihe vou Jahren zog ich mit meiner Familie nach Wisconsin," Erzählte mir ein alter Farmer, „und siedelte mich in einem Walde'M, wo wir etwa zehn Meilen von der nächsten' Ortschaft entfernt waren, und fünf Meilen von uns der nächste Nachbar wohnte» Ringsumher war Wald und in diesem gab es ss viel wilde Thiere und schwärmten so zahlreiche Indianer, daß. Meine Freunde im Osten, denen ich unsere Lage schilderte, ihre Besorgniß für unsere Sicherheit äußerten und erklärten, sie wür ben sich weniger Darüber wundern, wenn sie einmal hörten, daß Wir sämmtlich todtgeschlagen oder aufgefressen feien, als wenn ich ihnen meldete, daß wir noch am Leben.seien. Ich selbst fühlte mich Moch wenig beunruhigt darüber und ebensowenig meine Fraiy vie so muthig ist wie der beste Jäger; aber wir hatten drei Kinder, deren ältestes erst zehn Jahr alt war, und manch mal, wenn ich vom Hause war und das Brummen eines Bären, das Geheul von zahlreichen Wölfen oder den Schrei ...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Locale Nachrichten. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 15 November 1861

Aoeale Nachrichten. Freie Destillation.—Wie bekannt, machte der Schatzmeister, Mr. Reynolds, vor einiger Zeit seine Absicht kund, die Stim mung deö Parlaments dahin zu erkunden, ob es nicht zeitgemäß sei, die jetzige . Sollgesetzgebnng gänzlich aufzuheben, unsere Häfen völlig frei zu machen, statt der indirecten Eingangssteuern directe einzuführen und besonders die Hemmungen wegzuräumen, welche bis jetzt uoch der freien Destillation unserer Producte entgegen stehen. Da bislang noch nichts in dieser Angelegenheit gethan ist, so glauben Viele, daß Mr. Reynolds seine Absicht nur bekannt ge macht habe, um Kurch diese liberalen Aenderungen sich ein wenig Popularität zu gewinnen, daß er aber nie ernstlich daran gedacht, diese Reformen wirklich auszuführen, da, wenn er selbst auch die sen Aenderungen geneigt wäre, doch der Einfluß der großen Land- und Heerdenbesitzer, die in erster Reihe von einer directen Steuer betroffen-werden müßten, zu stark sei, um einen solchen durchgreifenden Finan...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Advertising [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 15 November 1861

C. von Bertouch, Auktionator, Landmesser und Agent, DArlaubt/MsemeLech ngen, daß zum 'Zweck der Vereinfachüngder Ausführung ihm in letzterer Zeit besonders so reich lich anvertrauter Auftrüge derselbe die Licenz eiöes Tand-Brokersunterdem Real Propertp Act er worben .hat, und demnach bevollmächtigt ist/ alle unter jenem,Gesetzzu beschaffenden gesetzlichen Verschreibun AkUMx^RM^jragütigett^dMMMreien/^'.^anzufer ti^n -uUd zis bWWen,"so Mö-AMelvungen derjeni gett^aUzufertigen, die ihre Ländereien/ unter die Wirk samkeit M Fe.al Wö^th Ms /zu bringen wünschen. Zu Berkaufen. ^n Rosentlial, an der Hqüpt- und Geschäftsstraße, nahe, der Kirche und Dampf- !undc Wassermühle belegen : ' - Verschiedene Bauplätze, ausgezeichnet gut. gelegen zur AWge eines Gasthauses/Stores oder Gefchäfts ' lokals für Handwerker. Ferner 7 Äcker! des-besten Landes am Fluß. Gin.mMM 2-räumjges Haus mit Weinkeller und 2 2 Acker Gartenland, wovon 1 Acker mit tragba ren Weinstöcken bepflanzt ist. 19- AckerFarm--Land, so...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Unsere Nachbarcolonien. (Telegraphische Berichte.) Victoria. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 15 November 1861

^Telegraphische Berichtes Victoria. Melbourne, Nov. 13.—Man sagt, daß sich eine Compagnie bilden werde, um den durch Burke entdeckten neuen Landstrich zu besetzen. Es soll mit der nächsten Mail ein Agent nach London gesandt werden, um von der cngl. Negierung die Überlassung deS fraglichen Landstrichs zu erlangen. — Das Schiff „Lady Kinnaird," welches mit einer Ladung Pferde von Melbourne nach Calcutta absegelte, ist in der Tor- . res-Straße gescheitert. Die Mannschaft jedoch ist von dem Schiffe „Marchioness" gerettet und in Mauritius ans Land ge setzt worden.—Das Schiff „Jeanie Oswald" ist mit einem Tau- . cherapparate von hier abgegangen, um das in dem gesunkenen Wracke noch beffndliche Kupfer womöglich za bergen. sGoldfeZder.^ Das Goldfeld, welches gegenwärtig Mode ist, ist Mountam Creek, wodurch die Bevölkerung von Lamplough.. oecimirt ist. Es erweist sich von großer Ausdehnung/und wie man sagt, sind jetzt darbst gegen Z 5,l)00 Goldgräber, die.zuyl größeren Theil.'.Glück.haben.. ...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
House of Assembly. Dienstag, 12. Novbr. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 15 November 1861

House of Asscmbly^ Dienstag, 12. Novbr. Mr. Glyde überreichte eme von 142 Personen unterzeichnete Petition zu Gunsten freier Immigration. Auf die Frage des Mr. Hay erklärte der Bauten-Minister, daß die endliche Feststellung der städtischen bis zur nächsten Si tzungsperiode des Parlaments verschoben werden solle. Der emendirte Real Property Act wurde zum 3. Male ge lesen und angenommen. Auf den Antrag des Bautenministers beschloß das Haus die Erbauung eines Pulvermagazins bei Port Augusta. Die Debatte über Immigration wurde hierauf fortgesetzt und schließlich der Beschluß gefaßt, daß die Regierung während der Vertagung des Parlaments die nöthigen Maßregeln treffen solle, um die freie Immigration sofort wieder beginnen zu können^ Hierauf vertagte sich das Haus bis zum nächsten Dienstag.

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Donnerstag, den 28. November. Land-Sectionen. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 15 November 1861

Donnerstag, den T8. November. Land -Section en. Lvunly Avelatde, ungefähr 3 Meilen südwestlich von Lpndock, Hund. Barossa. 17 ' 66 County Adelaide, etwa anderthalb Meilen nordöstlich von Gawlertown, Hund. Barossa. 3041 110 Countp Stanley, etwa 3 Meilen westlich von Skillo gvlee Creek, an der. Gulf-road, Hd. Uv. Wakefield» 648 103 650 123 —9 107 -1 93 Countp Stanley, nördlich vom Wakefiield, beiWalshs Station, Hunv. Hall. 13 67 Z6 108 14 102 17 153 15 116 County Eyre, am Truro Creek, etwa drirthalb Mei 1 80 . '9 80 2 79 10 80 3 81 1! 81 4 d0 12 8L 5 80 13 81 6 80 14 80 7 81 15 81 8 74 16 80 Countp Grep, etwa 4 Meilen östlich jvon der Town« ship Äalangavso, Hund. Grep. 3<)3 10 ^ -4 92 -^5 84 -6 95 -7 150 —^ 60 —9 81 - 360 105 361 125 2 10a -3 97 Lk —5 Or) 95 -6 118 —7 80

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
New South Wales. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 15 November 1861

New Ssuth Wales. Sydney, November 13.—Bei den in Queensland neulich von ^ den Schwarzen verübten Mordthaten haben 19 Personen ihr Le ben verloren. — 80 Meilen von Lambing Flat soll ein reiches Goldlager entdeckt sein, dessen Ausbeute die reichen Tage von Ballarat über- . treffe. Sechs Pfund Gewicht soll aus einem einzigen Eimer Stoff gewonnen sein. Eine Gesellschaft erhielt nach Verlauf ei-, ner Wsche bkt der Theilung L1000 per Mann. Es herrscht eine große Aufregung und ein bedeutender Rush wird statt finden.

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Schiffs-Nachrichten Angekommen. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 15 November 1861

Schiffs-Nachrichten Angekommen. Freitag, 8. Nov.—David McJvor, Schiff, 868, Baillie, von Leith 38. Juni. Sonntag, 10. Nov.—Westburn, Schiff, 593, Bruce, von London, 26. August. Dienstag, 12. Nov.—Viceroy, Brigantine, Nicholson, von Newcastle, 10. Oet. Mittwoch, 13. Nov.—Lochinvar, Brig, 169, Barrett, von Melbourne, 8. Nov. Donnerstag, 14. Nov.—Wonga Wonga, Dampfer, 660, Walker, von King George's Sound, 9. Nov. — Ann and Maria, Brig, 263, P. Murrap, von Sydney, 29. Oet Freitag. 25. Oct.—Blue Zacket, Bark, 266, Cape, von Port Louis 14. Eepi.

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Officielle Nachrichten. Kronland-Verkanf. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 15 November 1861

Äffieiette Nachrichten. Kronland-Verkanf. ^)ie folgenden Kronländereien werden in dem neuen Land-Office "in < AMaide'am ' ^ ^ Am Donnerstag, dien KO« No^eMber. Morgens 11 Uhr, öffentlich verkauft-werdem—Depofit 2vpCt. Stadt-Sectioneu. County Light, Township Freeling. - > 41 1R. 3P. ^ Land-Sectionen.—Cinsatzpreis M.per^Acker, Cönnty Stanley, etwa 3 Meilen westlich von Skills golee Creek, südlich von der Gulf-röad, Hund. Up per Wakefield. 2076 73 647 .134 646 105 County Adelaide, etwa 1 Meile südost von McLeöd's Hill, Hund. Kuitpo. 62 101 65 itZ 64 105 County Adelaide, ungefähr dritthalb Meilen südöstlich von MeLeod'Hill, Hund. Kuitpo. , 66 26 ' 70 8 67 39 County Grey, etwa dritthalb Meilen südlich von der Orischaft Kalangadoo, Hund. Grey. 390 366 '394 296 —1 256 —6 102 -2 153 —7 306 -3 262 County Adelaide, westlich an Meadows Creek, etwa dritthalb Meilen östlich von von McL'eods Hill. 63 68 6ö 71' County Grey, etwa 4 Meilen südost von Moerlong, an der Ostgränze des Hund...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Neuseeland. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 15 November 1861

Neuseeland. Ueber Launceston in Tasmanien.haben wir spätere Berichte von Dunedin bis zum 19. October erhalten. Die am Tage vor- ^ 'he'rMäklbst. -einMoffene. Escorte hatte 15,400 Unzen Gold "ge braM^und 1000 Unzen zurückgelassen, -welche nach dem Schlüsse i ;der^Annahme vor ^Abgang. der Escorte: noch im Camp eingegan gen warenj.. .Desgleichen war während der letzten Woche. viel 'iGold)ch«rch^.'Prl>achersokeh, in Dmiedin -angekommen -und W war-, bekannt/ daß'zu^.Wai.tahttna noch? Z00^ Unzen in den Hängen dex / OigMsichiMfanden^MdM die Wufe^ nM Geld g«g^Mn,U Platze hatten, um dasselbe kaufen zu können. An den Äiggings herrschte fortwährend Ruhe und Ordnung; viel Regen war ge fallen, welcher die verschiedenen Wege sehr unpassirbar qemacht hatte. — Raubasfäüe ^fangen an frequent zu werden» Zwischen MuSgrave und Murray'S Station ist ein alter Colonist Otago'S auf seinem Wege' von einem, an der Gully hervorspringenden Kerle mit schwarzgefätbtem Gesicht, welcher Ersterem ein Pistol vorhi...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Gerichtliche Nachrichten. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 15 November 1861

Gerichtliche Nachrichten. Zm Polizei-Gerichte wurde am Dienstag Eward MeElli ster, Parlaments-Abdeordneter, von Chas. Barnsley verklagt, daß er ihn in Ausübung seines Amtes als Sheriffs Officer thätlich mißhandelt habe. Der Kläger hatte eine Execution we gen verweigerter Kostenzahlung für die Klage MeEllister v. Fenn, die der Beklagte zu zahlen verweigerte, ausführen sollen, war von dem letzteren aus dem Hause geworfen und, da er ein al ter Mann von 70 Jahren ist, dermaßen dabei beschädigt, daß er sich jetzt im Hospitale befindet, um von den Folgen der ihm widerfahrenen Behandlung sich kuriren zu lafseq. Der Advokat Baucout war für den Beklagten erschienen, entschuldigte dessen Abwesenheit in Folge eines Unwohlseins und bat um Aufschub der Untersuchung. Da der Nichter ein .Certifieat. des Arztes nicht annehmen wollte, so wurde Dr. Bayer selbst als Zeuge vorgefordert und mußte nun erklären, daß der würdige Vertre ter des West-Torrens Districts nicht erscheinen könne, weil er des Gute...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Impoundings. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 15 November 1861

Jmpoundings. s -u- d'ZL lZarton Mne, Hu?li ->i - _ One strawberry bullock, like .IIA oik rump. Ik nod claimed, will be sold November 21), 1861, ad noon, d.v a NaZistrads's order.—Ons brindls steer, like LU near loin, like LI-- near rump; one roan steer, wliite spots, botii ears marked, like LOKD side ways near rump, like 56 near neck, brand near loin. Ik nod claimed, will ds sold December 9,1861, ad noon. ^VII^OLZHR^, ^.lkred üazlsss, ?oundkeepsr.— One strawberry lisiker, botli ears topped, trianZle near ribs, trianZle near rump; one brindls and wbits spotted steer, little down liorns, ok' ear topped, triangle near ribs and rump; one red cock liorned bullock, little wliite under bellz^, like 2 or writing <Z otk rump, 0 ok' loin, ^lölO ok' ribs; ons yellow and wliite-sided cow, wbite under bsll^, star inkoreliead, like — witliO^ under near ribs, V near runip, V ok' runip; one roan steer, near ear slit, wliite t'ace and bell^, like?ill! conjoined near runip; one dark bro...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Colonielle Nachrichten. Parlaments-Verhandlungen. Legislativ Council. Dienstag, 12. Novbr. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 15 November 1861

Colonielle Nachrichten. PAMaMeKts-WerhcmdlungeN. Legislativ Conncil. Dienstag, 12. Novbr. Mr. Ayers übergab zwei Petitionen zu Gunsten der Wieder aufnahme der. freien Emigration. j Die Local ^Courts Bill und die Bill zur Autorisation einer Ausgabe von Schatzscheinen zur Vollendung der Wasserleitung wurden zum 3. Male gelesen und angenommen. Die von dem Unterhause angenommenen Bills—die emendirte! Wahl-Bill, die Real Property Bill, die neue Corporations Bill, und der emendirte Road Act—wurden vorgelegt und zum ersten Male gelesen. Mittwoch, 13. Nov. Der Chef-Secretair übergab eine von 150 Personen gezeich nete Petition gegen' Aufhebung der Chinesen-Eingangssteuer. Die Bill übex, Erlaß gesetzlicher Maßregeln zur Ableitung von Grubenwaffer in Minen-Districten wurde zum zweiten Male gelesen und berathen. Donnerstag, 14. Novbr. Mr. Forster übergab eine von 210 Personen unterzeichnete Petition gegen Aufhebung der Chinesen-Steuer. Eine Depesche, des Colom'al-Miuisters Herzogs von Newcastle...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Ankunft der europäischen Post. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 15 November 1861

Ankunft öer europäischen Post. Das Dampfschiff „Wonga Wonga" mit der europäischen Post bis zum 26. Septbr. traf gestern in Port Adelaide von King George's Sound ein, wo es am Sonnabend die süd australische Mail von dem Posidampfer „Salsette" übernommen hatte. Die um vier Tage verspätete Ankunft des letztern hatte ihren Grund darin, daß durch eine Überschwemmung des Nils die Eisenbahn in Aegppten beschädigt war, in Folge dessen die Ueberlandpost vier Tage später in Suez ankam. ' Die mit dieser Mail angekommenen Neuigkeiten sind nicht von sehr großer Wichtigkeit und das Hauptinteresse derselben concentrirt sich noch immer in Nordamerika, wo der Krieg je weiter je länger größere Dimensionen annimmt. Die von dem Coflgreß dr Nordstaaten zum Gesetz erhobenen Maßregeln und die vom Präsidenten Lincoln in eigener Machtvollkommenheit erlassenen Verordnungen sind der Art, wie sie kein europäischer Souvereign unter irgend welchen Umständen zu erlassen wagen würde. So z. B. sind die südlichen Hä...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Auswärtige Nachrichten. Das deutsche Turnfest in Berlin. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 15 November 1861

Das deutsche Tupfest in Berlin. ' „Was man in der Jugend wünscht, hat man im Alter die Fülle," können gegenwärtig die dem Beginn dieses Jahrhun derts entsprossenen Geschlechter sagen. Fest drängt sich auf Fest in Deutschland, in denen das deutsche Volk seine bis'da hin verpönten oder nntcr dem Drück gehaltenen Bestrebungen feiert. Dem herrlichen Schützenfest in Eoburg, das zur Grün dung eines allgemeinen deutschen Schützenbundes führte, folgte daS großa Turnfest in Berlin, dessen Zweck außer der Grund steinlegung für Jahn's Denkmal die Stiftung einer Verbrüde rung unter den Turnern von ganz Deutschland bildet. Der Einheitsdrang des deutschen Volkes macht sich unaufhaltsam ans allen Gebieten unseres nationalen Lebens geltend. Was auf dem Staatsgebiete durch Zaghaftigkeit und Uebelwollen der Lei ter^ noch immer hingehalten oder vereitelt wird, vollzieht das Volk nach und nach in den Sphären des Rechtes, des Handels, der Wissenschaft und der Literatur, und der allgemeinen Volks bewaffn...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Die stehendeu Heere Europas. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 15 November 1861

Die stehenöeu .Heere Europas. Jeder Gebildete kennt die tiefgewurzelten schweren Gebrechen welche von den stehenden Heeren unzertrennlich sind. So lange sie bestehen, muß man täglich sie angreifen und ans das bessere hinweisen. Mit Zahlen und Thatsachen wollen wir die tausend fachen Mißstände und Mißbräuche nachweisen. Schon vor 1854 war der Bestand der stehenden Heere Eu ropa's 3,705,000 Mann zu Lande, 219,500 auf den Flotten. Von dieser Masse, (jetzt etwa 4 Mill.) befindet sich jeweilen nur die kleinere Hälfte in Urlaub. Außerdem sind noch 1,762,000 Milizen und milizartige Truppen in Anschlag zu bringen. Der gesammte Staatsauswand betrug damals in Europa ungefähr 1815 Mill. Thaler, sodaß bei einer Bevölkerung von 267 Mill. ungefähr 34 Thlr. auf die Familie kamen. Ziemlich ein Drit tel aller Ausgaben, nämlich fast 587 Mill. Thlr., oder fast 11 Thaler auf die Familie, wurde von den eigentlich militärischen Zwecken verschlungen. Gegenwärtig sind die Gesammtkosten der Land und Seemach...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Vermischtes. Was ist eine Decillion? [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 15 November 1861

Vermischtes. Was ist eine Deeiilion? Bekanntlich reichen die Homöopathen ihre Arzneimittel in äußerst kleinen Gaben dar. Um dieselben in möglichst kleine Theilchen zu zerlegen, verfahren sie ganz einfach und sinnreich auf folgende Weise. Sie mischen einen Theil des reinen Arz neimittels, z. B. einen Tropfen, mit ueunundneunzig Theilen oder eben so vielen Tropfen Wasser. Dies ist die erste Ver dünnung, die aber, eben so wie die nächstfolgenden, von einem echten Jünger Hahnemann's nicht zur Anwendung gebracht wird. Ein Tropfen dieser ersten Verdünnung mit neunundneunzig Trop fen Waffer die dritte, und so sort bis zur dreißigsten Verdün- > nung, so daß also die erste einen Hunderttheil, die zweite einen Zehntausendtheil, die dritte einen Milliontheil, die sechste einen! Billiontheil, die dreißigste einen Deeillionentheil des reinen Arz neimittels enthält—oder enthalten soll. ! Herr Arthur Lutze in Cöthen hat vor Jahren eine kleine Schrift in die Welt gesandt, die, wenn wir nicht irr...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
x
Loading...
x
x