ELEPHIND.COM search the world's historical newspaper archives
From:  To: 
click here to view elephind tips
Elephind Tips
To find items containing all the words:
John Quincy Adams
Simply type the words:
John Quincy Adams
To find items containing the exact phrase:
John Quincy Adams
Put the phrase in quotes:
"John Quincy Adams"
To find either of the words:
president, congressman
Type OR between the words:
president OR congressman
For more tips take a look at the search tips page.
bubble pointer to elephind tips
click here to subscribe our mailing list
Search limited to
Clear all
Title: Adelaider Deutsche Zeitung Delete search filter
Elephind.com contains 3,155 items from Adelaider Deutsche Zeitung, samples of which are listed below. All items from this newspaper title are freely available and can be searched from the search box above. You may also search the entire collection of 2,949 newspaper titles in Elephind.com.
3,155 results
Vermischtes. Der Brand des bremischen Schiffes ``Globus.'' [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 2 August 1861

Vermischtes. Der Brand des bremischen Schiffes „Globus." Der Untergang des bremischen Schiffes „Globus", welches im Monat November mit etwa 150 Auswanderern nach Ame rika segelte, von denen glücklicherweise alle bis auf einen geret tet wurden, hat als einer der seltenen Unglücksfälle, welche der Auswanderer-Beförderung über Bremen bisher zugestoßen sind, die Aufmerksamkeit des Publikums im hohen Grade beschäftigt und auch unsere Leser werden daher eine uns freundlich mitge theilte aetenmäßige Darstellung des ganzen Vorfalls nicht ohne Interesse lesen. Am 12. Januar d.J. wurde das bremische Schiff „Globus," Capitän Blanke, auf hoher See durch Feuer Zerstört, und ver lor dabei einer der Passagiere sein Leben. Nach der Rückkehr der Schiffsmannschaft wünschte das hiesige Handelshaus Diedr» Albers, als Rheder des Schiffes, daß über die Ursache und den Verlauf dieses traurigen Ereignisses eine amtliche Untersuchung angestellt werden möge, um namentlich zu eonstatiren, ob auH das Benehmen ...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Asien. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 2 August 1861

Hongkong, 12. April.—Die längst angekündigte Expedition zur Erforschung des Aang-tße-kiang ist jetzt in Nanking eingetrof fen. Sie besteht aus acht Schiffen unter dem Eommando des Admirals Sir James Hope. Em zahlreiches Personal, welches sich wissenschaftliche und commercielle Forschungen zur Aufgabe macht, begleitet dieselbe. Unter Andern wollen Major Sarel, Capitän Blackiston, Dr. Barton und Herr Schereschowsky die Reise, so lange es geht, auf einem Schiffe des Geschwaders mit machen und dann ihren Weg nach Indien suchen.

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Friedrich Wurm, Grensell-treet [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 2 August 1861

Friedrich Wurm, Grenfell-Street Heu, bis-4/ Stroh, 2/ Ios Zwiebeln, 8.^ pr Ctr Kartoffeln. £5 —£6 Butter, frische, 1/0 1/1 Cier, 1/0 bis 1/2 gesalz.,

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Officielle Nachrichten. Kronland-Verkanf. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 9 August 1861

BssieMe NÄchrMtM!^ Kronland-VeÄanf Die folgenden Krsnlän.dsreien werden in dem. neues Land-Hffice^in-.Äd'elaideam-- . - > --' Donnerstag,' den TS^Äüßu^^ . Morgens 11 Uhr, öffentlich verkauft/werben.—DepW / LaNdW.eetioneu.^CinfaMeis Hl-pet.Meps) ' UouM Siürt, etwa vierthalb Meilen^ Mdwestl. VM ' - Whit'e^s Hill trlgonom. Station, eine Halbe Meile West von Salt Creek, Hund. South Rhine. / ! . 68.60 . . . / County S;urt, von 3 bis 5 Meilen nordwestlich vvtt Langhorns Brücke, östl, vom Bremer, Hd.Freeling. 87 66 92 253 83 112 ,93 176 ^ 89 154 ., 94 121 ^ ! 90 171 95 73 ! 9! 17 t ^ // ' County Hiodmarsch, etwa anderthalb Meilen südöstl. von Bertram, Hund. Mpponga. 707 93 . 708 149 County Light, südwest an Mount Rufus, an der Ost gränze des Hundert, Hnd. Belvidere. 396 ' 11 398 64 —7 60 County Epre, südwestlich vom Mount Rufus, an der Westgränze des Hund. Dutton. 113 118 115 92 —4 142 —6 189 County Epre, an der südlichen Gränze des Hundet, etwa 4 Meilen nordost von Truro, Hund. Dutton....

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Advertising [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 9 August 1861

Hamburg Hotel. « W. Wedemeyer Hat das Vergnügen feinen zahlreichen Freunden und dem Publicum hier mit anzuzeigen, daß er stets ein Lager bester deut scher, französischer und colonieller Weine hat, als Niern steiner, Rüdesheimer, Hochheimer (Domdechant)> Stein wein (Bocksbeutel), Johannisberger ^Liebfrauenmilch) ze.; Cabinet, Medoe, Chateau-la-rose, Burgunder, Champagner, Moussirender Rhein--, Mosel-, Wrin-und Port-Wein, Sherrv und Madeira, nebst den besten Weinen Südaustraliens. Byas's und Mazetti's Porter, Ale, Bayrisches La gerbier. Brandy, Gin, Whisky, Num und Berliner Getreide Kümmel (Gilka). Havanna und Manilla Cigarren. Kn unä en äetml. Ferner eine Partie deutsches Schreibpapier nnd Nog genmehl. F ein gebeuteltes Rogaenmehl zu haben bei Th. Menz, Robert-street. ßZlen Ksmond Baumschule. Nslle Sorten Obstbänme, Weinstöcke und ^ Weinschnittlinge, ebenso Bäume, Sträuche und Pflanzen der Zierde in großer Auswahl sind zu haben bei Max Weidenbacb, Glen Osmond. Alle Bestellungen we...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Fahrplan. Adelaide- & Port-Eisendahn. Von Adelaide um [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 9 August 1861

K a h r p l a n. Adelalde- ck Port-Elsenbahn. Von Adelaide um 30 9 13 II 15 I 40 3 30 5 20 Vom Port um 8 W 10 15 12 45 2 30 4 30 6 15 Sonntags—Von Adel.—9 I 30 3 30 5 30 Vom Port—10 2 20 4 30 6 30 Adelaide- und Gawler-Eisenbahn. Von/Adelaide um—8 I! 30 4 30 „ .Gawlertown—9 15 1 30 5 45 snntags—Von Arelaide um—8 45 4 von Gawlertown—2 10 5 30 'Adelaide und Kapunda-Eisenbahn. Von Adelaide um—8 11 30 4 30 „ Kapunda um—8 4 30 Sonntag von Adelaide um—8 45 „ „ Kopunda um-1 4

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Marktpreise in Adelaide. Donnerstag, 8. Auanst [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 9 August 1861

Marktpreise in Adelaide» Donnerstag, 8. Auanst We en, tn der Stadt bet einzelnen Fuhren, ' 5/4 bis 5« 5 vr. Busch. Dto., am Port in Quantitäten, 5 7 bis 5 8 Mebl, feines, L13 bis -L13 5; dto., zweites, SlO—il per Tonne. Gerste, engl ^ 6/ bis 6.v gf/ per Bsch. Dto. Cap. 4.? bis-4.r per dto. Hafer, weißen, 4v bis 4,v 3ci „ Bran, 1/0 per Bsch Po lard, 1/2 „ Friedrich Wurm, Grenfell-treet Heu, bis 4/ Stroh, 2/ Ilk Zwiebeln, 8.? pn Ctr Kartoffeln. LZ — -Lg Butter, frische, 1/0 1/1 Cier, 1/0 bis 1/2 ,, gesalz.. —

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Impoundings. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 9 August 1861

Upper ^alceüslä, Kode-^ Hawkins, I»ounälissper.—One daz^ Mz--, star, anä dla?e äo^vn kaee, nuindsr 5 O oü' sliouläer. Ik nob elaiineä, vill de sold Lspteindsr 2, 2861, at noon. Lotion 411. clsoi'M XinZs dorouZli, I^ounäkesps^—Ose ^vliite steer, ^vitli red spots, eoelceä liornsMisooäeonäition, no branäs visible; one vliite lzulloelc, vee^vilä, ^vitlilaiM eoelc liorns, undrolcen, no dranäs visidle. Ik nob elainieä, ^vill de solä ^.uZust 19, 1861, at noon.— 1°liL da^ eolt, aävertiseä in last week's appears no^v dranäeä like M. over I eon^'oineä or ^ over I eon^j oineä near sliouläer. s Henr^ (Z-reW, ?ounäkeeper.—I?1ie dav inare, dlaek points, star on korskeaci, laine on near kore 16K, dranäeä like N near sliouläer, aävertiseä to de solä ^.uZust 22, 1861, at noon, appears nov to de near sliouläer; tlie dax SU^, star in kore lieaä, dranäeä like A or 0 near sliouläer, aävertiseä to de solä on tlie sanie äats, appears nov to de dranäeä like ^Tor^l or ^^near sliouläer; ik not elainieä, on t...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Advertising [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 9 August 1861

Holloway's Pil!en und Salbe—Möse Beine und Geschwürs —Die außerordentliche Menge von Kuren, welche durch Holloway's Pil len und Salbe alljährlich veranlaßt werden, würde unglaublich erschei i nen, wenn die Patienten selbst die in ihrer Dankbarkeit für die Wohl ! thaten, die sie dieser merkwürdigen Salbe zu verdanken haben, den ! Thatbeand nicht öffentlich bestätigten. Diese Mittel sind im Stande ! alte Wunden und Geschwüre sogar nach zwanzig Iahren zu curirren, ! vorausgesetzt, daß die aus jedem Töpfchen oder Kästchen gedruckten Vor i schriften genau befolgt Mrden. Auch für die Rose und andere Huut ' rankheiten sind sie in ihren Wirkungen unfehlbar. Insolvenz-Anzeigen. Neue Insolventen. Adam George Burt, Süd-road, Vieghändler. William Hallows Hillier, Adelaide, Papierhändler. Erklärung. No. 62 der „Südaustralischen Zeiiung" befindet sich eine von Hrn. A. Sauer unterzeichnete „Er klärung," in welcher uns vorgeworfen wird, einer uns zugesandten Anzeige die Aufnahme versagt zu haben. U...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Die letzten Tage Paganini's. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 9 August 1861

Die letzten Tage Paganini's. Paganini ist in Nizza gestorben, die göttliche Cremoneserin in der uie ruhenden Hand haltend. Jene, die seine seltsame Krankheit in allen ihren Phasen beobachteten, hatten vorher schon sein Ende geahnt. Man wußte, daß von der Kindheit an das Begeisterungsfie ber diese nervöse Natur verzehrte; die Seele druckte den Kör per nieder, der Kampf konnte nicht lange währen. Man kann sich keinen Begriff machen, wie sehr der Maestro zu sterben widerstrebte. Er begab sich nacheinander in alle Kli mas Europa's, um von ihnen seine Gesundheit wieder zu er langen. Er ging nach Deutschland, aber die Fröste Germaniens vermehrten seine bis an's Fabelhaste grHe Magerkeit; er be gab sich nach Frankreich, aber das bewegte Leben von Paris gab dem Dämon, der seine Nerven unaufhörlich peitschte noch mehr Kraft; er reiste nach Rom und wurde nur noch mehr krank, er wollte Bologna sehen, wo, wie man sagt, die Lachsforellen die Wunderkraft haben, selbst Diejenigen, die schon in den...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
House of Assembly. Freitag, 2. August. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 9 August 1861

Honse of IlsscmM». Fr et tag, 2» August. Die nachfolgenden Petitionen wurden eingereicht: ^Wr Untersuchung gegen Nichter Boothby-^'Von Stvathalbyil, MrHde^ ,Mest-ToMNs, Hyppy Valley Nairne, GyMva, MM Wdrznq, Gümeracfa, Noarlunga und Greenock. Mr. KakewM hon AP8/Bewohnern Novd?Adelaide>,' gegen freie Einwanderjing. Äuf. eiye Frage des Wr, Finniß erklärte der SchatzMl'sleh daß die Verordnung, welche Negievilngsüeamten verbiet^-. sich an politischen Agitationen gegm'dqs Gouvernement zn bHAs lt'gW, noch i>! Kraft sei. Hierazl^ namentliche Aufruf de^? HmOs Pch UM zur Mebatie Her M Mtrag dO M/ Mm suchun'gs-Co!U!nittee über das Benehmen und M richt ertHen Entscheidungen des Iusiiee Byothby zu erueiillßtt^ilb^zugchm. Nach ein.er 'W^ten.OiseüHM./wu^ abgelehnet und dageM'folgendes Amendement des 19 gegen angenommen':- ^„Es 'ist-^beschlolfe^ daß eiä Committee' ernannt werde/ üm die neueM.ch abMeVenen Urtheile Sr. Ehren Nichter Boothby's in Erwägung zu' ziehen und über die in Bezug auf di...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Ein Irrenhaus in Californien. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 9 August 1861

Gin Irrenhaus in Galifornien. Ein düsteres Bild von californischem Leben gibt ein Bericht über das dortige Irrenhaus. Es heißt darin: Am letzten zweiten September besuchte ich dieses JnHitut l und wav nicht wenig erstaunt, unter andern auch dreißig Deutsche zu finden, und darunter etliche alte Bekannte, die ich längst todt glaubte. Franzosen sind auch stark vertreten, worunter mir einer auf's Jämmerlichste seine Noth klagte und mir einen sehr clas sisch geschriebenen Brief an seinen Vater anvertraute, nm ihn nach Paris zu besorgen, der seine Aufnahme im Irrenhause klar auseinandersetzte, denn er war so vernünftig, wie nur ein Mensch sein kann. Sein Vater sandte ihm auf's Prompteste 300 Doll. an den französischen Consul und ist sein Sohn be reits auf dem Wege nach Paris. Der Arme küßte mir Mund und Hände tausend Mal für diese kleine Gefälligkeit. Dieser unglückliche junge Mann war über ein Jahr eingesperrt und durch eine der schändlichsten Kabalen, obgleich er gesund von Herz und Gei...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Colonielle Nachrichten. Parlaments-Verhandlungen. Legislativ Council Dienstag, 6. August. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 9 August 1861

Karlameuts-VerhazMungen. Legislativ Council. Dienstag, 6. August. Folgende Petltwnen wurden emgerelcht: Für Einsetzung einer Untersuchungs-Commission gegen Nichter Boothby, von Bewohnern Highercombe's, Saddleworths und Dreenock Creek. Die Bill über Emendirung unserer Handelsgesetzgebung wurde zum 3. Male gelesen und angenommen. ' Die Bill zur Consolidirung der Gesetze in Bezug auf An klagen durch den Attorney-General wurde zum 2. Male gelesen und angenommen. . Die Appell-Court Bill wurde zum 2. Male gelesen und im .Committee berathen. Die noch übrigen Paragraphen der Post-Ossiee-Bill wurden berathen und der Report angenommen. Die emendirte Distriet Councils Bill wurde im Committee berathen und die 3. Lesung auf nächsten Dienstag angesetzt» Mittwoch, 7. August. Auf die Frage des Mr. Förster erklärte der Chef-Seeretair^ er sei heute nicht im Stande anzugeben, welches britische Ge setz den Nichtern hier die .Vollmacht ertheile, über die Gesetz lichkeit der von unserer Legislatur erlass...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Unsere Nachbarcolonien. Tasmanien. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 9 August 1861

Unsere MaHb-aVeolsKien. TäsMamen. — Die Bevölkerung von Tasmanien war am 7. April 89,977 Personen; männliche >49,563, weibliche 40,384. Verheiratete Männer 15,893; Frauen 15,616; ledige Mannspersonen 33,700 i Weibspersonen 24,768. 21 männliche und 3 weibliche Perso nen waren über 90 Jahre alt. In Hobarttown standen von 4,223 Häusern 522 leer und in Launccston von 25,18 .121.— Die Land-Nevenue für die erste' Hälfte dieses Jahres betrug ^45,092. / / ^^ ^ / ^/ — Es heißt, daß Lady Franklin, die Wittwe des verunglück ten^ großen Seefahrers, Tasmanien besuchen will. Sie ist. am 12.. April yon Califörnien nach Honolulu abgefahren und /.ge denkt .von. den- Gahdwich.lyseln auf ihrer Tour um die Welt nach Australien zu reisen, wo sie und ihr Gemahl A/manche Jahre, zugebracht. ^ -

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Schiffs- Nachrichten Angekommen. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 9 August 1861

Schiffö'Nachrichten Angekommen. Donnerstag, v. August.—Oscar, Dampfer, 674, Stewart, von Mel bourne, 6. August. Abgegangen. Freitag, 2. August.—Omagh, Bark, 352, Davidson, nach Swan River und Batavia. — Colchester, Brig, 154, Prescott, nach Melbourne. Sonnabend, 3. August.—Nialto, Bark, 203, Currie, nach Melbourne. Dienstag, 6. August.—Aldinga, Dampfer, 500, MeLean, nach Melbourne

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Queensland. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 9 August 1861

Queenslaub. — Dte Bevölkerung derColonie ist folgende: Nanango 482 -NoGampton -1204;- Wide Bay 1205 z Gladstone 44K;'Co.M nu'ne 586; Warwick 2775; Gayndah 1643^ Aararm 500; Callandoon 567; Dalby 1371; Drayton 2329; Brisbane. 2744 Gemeinde Brisbane 6036; Jpswich 6756; Kennedy.'11Obe rer Leichhardt 507, Maranoa 654 Total 30,115. ' . , , Das Dampfboot „Eagle" segelte von Brisbane nach .Port Denison mit 34 Passagieren. und vielem Eargo.^ Es ist der erste Dampfer, der nach diesem Hafen fährt.—Diei Preise für Zwischendeck zwischen. Brisbane und, Sydney Pnd auf -63^ her abgesetzt worden. / . . ! —- Im Wide Bay Distrikt-klagt man sehr, daß nicht genug Ackerland zun: Verkauf ausgestellt wird. Eine Anzahle Farmer von Victoria hat dort Land in der Nähe von Maryborongh angekauft.

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Locale Nachrichten. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 9 August 1861

—f>— Der „Aufruf des Hauses" zur Entscheidung der Frage, ob ^ über das Betragen und die richterlichen Enscheidungen des Hrck! Richters Boothby eine parlamentarische Untersuchung angestellt! werden solle, fand am Freitag Nachmittag statt, und die Mit glieder mit (Ausnahme des Dr. Wark, der Unwohlseins halber verhindert war) erschienen sämmtlich. Daß die Gelegenheit eine wichtige war, ging auch aus dem Anblick der öffentlichen Tribüne hervor, die bis auf den letzten Sitz gefüllt war. Ebenso hatten sich im Raume unter der Gallerie eine große Anzahl'Mitglieder des Oberhauses eingefunden.—Die Debatte war eine sehr inte ressante, die Reden schon vorher gut ausgearbeitet und weit über den gewöhnlichen Maßstab unserer üblichen parlamentarischen Be redsamkeit, ja einige derselben hätten den ersten legislativen Ver sammlungen der Welt Ehre gemacht. Mr. Magarey eröffnete die Debatte indem er in einer ruhigen, logischen, gut gehaltenen Rede den Antrag des Mr. Moörhouse auf Niedersetzung eine...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Advertising [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 9 August 1861

Naturalisation». An unsere Landsleute i^ie einmüthigen.^Beschlüsse, wodurch^ iM Miäen Jahredaraufhingeziettwärd,dttrch^ beim hiesigen Hä/lametit, dW, SouMueDen,^u.q serer und der Nachbar-Colonien, und. der bntWen Regieruna^eW^aAgeMeM' und Zttäßige WtfmiK'ber'Ä^türHls^ uusttM« fchen ColoMn^ünd.selbst—womöglich^lMg^zewH Äschen Reiche Anzubahnen;^die. auf MO^BMlusse Fch stützenden Wahlen von Distrlcts-Depuitrten, die als gemeinsame Committee in Adelaide zusammentrat ten, nnd die, von dieser genommenen vorläufigen Schritte find Ihnen aus den öffenUlcheu Blattern' be kannt.— " ^ . Diese Schritte, und die, darauf von der Commlttee verwendeten notbwendigen Kosten find init beträchtli chem Erföltg gekrM! worden.— Unser Parlament, in beiden Häusern, nahm Mr. Hanson's durchdachten und talentvoll ausgeführten Borschlag MD Gesetzes über diesen Gegenstand an. Dadurch ist es bestimmt: , »Jeden Fremden der in Großbritanien und Irland, oder in Aeu Küd Wales, Victoria, Tasmania. Queensland, Westaust...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Eiusendungen. Unsere Zustände. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 9 August 1861

sA n d c n Nedacteur der „A. D. Z."^I Herr Redacteur.—Kaum ist Jahresfrist verstoßen seit eine Menge Ihrer Eorrespondenten, an deren Spitze Herr C. Wm. Musch stand, sich die größtmöglichste Mühe gaben der Bevölke rung Südaustraliens und zunächst dem Deutschthum derselben', die Rechte dem Parlament und diese dem Volke gegenüber klar und bewußt zu machen. Ihr Ruf war: „Einigkeit, nur Einig keit !", Aber wie fruchtlos war dieser Ruf, er verhallte vergebens, wie die Mühe und Zeit jener Männer, welche sie freudig auf dem Altare des neuen Vaterlandes opferten—opferten, ja dieses ist der richtige Ausdruck! denn was war der Lohn jener?—nichts, gar nichts. Die Feder war gegen die unrechte Verwaltung des Landes gerichtet und Lohn höheren Ortes also nül t denkbar. Ihr schönster Lohn hätte darin bestanden, wenn die Bevölkerung sich die warnenden Stimmen ins Herz geschrieben und darnach ihre Vorrichtungen getroffen hätte; aber jene Warnuugsstimmen, sie verhallten un^ehört und unbefolgt und endli...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Aus der Tagesgeschichte. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 9 August 1861

Aus der Tagesgeschichte. Berlin, 15. Mai.—Die durch die Polizei-Angelegenheit her aufbeschworenen Conflicte werden nunmehr erledigt werden. Wir können als ganz bestimmt versichern, daß Frhr. v. Zedlitz die längste Zeit im Amt gewesen ist; sein Verbleiben wird sogar nur noch, wenige Tage wären. Aber noch mehr als dies: in richtiger Erkenntniß der ganzen Sachlage und nur zu sehr von der totalen Unhattbarkeit der durch die jüngsten Enthüllungen blößgelegten Polizeiverhältnisse ganz überzeugt, ist die Regierung sest entschlossen, sowohl eine vollständige Umgestaltung des ^ je tzigen Polizeisystems, als auch weitreichende Personal-Verände rungen in kürzester Frist vorzunehmen; Frhr. v. Zedlitz wird also nicht allein, sondern mit hoffentlich recht vielen solcher Po-. lizei-Beamten von uns scheiden, die von bestimmendem Einflüsse gewesen sind. Selbstverständlich können die schwebenden Unter suchungen selbst schon wegen des massenhaften Details, das zu sichten bleibt, nicht über Nacht zu En...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
x
Loading...
x
x