ELEPHIND.COM search the world's historical newspaper archives
From:  To: 
click here to view elephind tips
Elephind Tips
To find items containing all the words:
John Quincy Adams
Simply type the words:
John Quincy Adams
To find items containing the exact phrase:
John Quincy Adams
Put the phrase in quotes:
"John Quincy Adams"
To find either of the words:
president, congressman
Type OR between the words:
president OR congressman
For more tips take a look at the search tips page.
bubble pointer to elephind tips
click here to subscribe our mailing list
Search limited to
Clear all
Title: Adelaider Deutsche Zeitung Delete search filter
Elephind.com contains 3,155 items from Adelaider Deutsche Zeitung, samples of which are listed below. All items from this newspaper title are freely available and can be searched from the search box above. You may also search the entire collection of 2,949 newspaper titles in Elephind.com.
3,155 results
Schleswig-Holstein. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 26 July 1861

.Schleswig-Holstein. Aus HozstcM.—-Daß ^ die Dänen ihr Heil einzig und. aAeHi' ' in eiyem möglichst bqld zu beginneMn oWen Kämpfe zu ^ ^en MaHen/ daß .sie deshalb ^.a«H ke/ne WelegeHeits-vorübMö^ ,gehen lasse:: werden einem MchW^zyöpryW.eirey/^dMV MeWAA Hier zu Lande nachgerade jeldst der Fnedensseligste Mensch nich^ zuebr; ohne darob zu ermannen, ja ohne nur noch besonders da durch alterirt zu werden, sehen wir denn auch, wie Tag für Tag die feindlichen Rüstungen unter unsern Augen wachsen. Wohl ist es ein recht eigenthümliches und keineswegs behagliches Ge fühl im eigenen Lande auf Schritt und Tritt den nut großer Ostentation und vieler Ungenirtheit betriebenen Vorbereitungen zum ersten Kampfe, die sich von dem nur scheinbar ernsten Frie dens-Zeitvertreibe denn doch gar merklich unterscheiden, zu be gegnen, besonders, wenn man die fremde Sprache der uns auf-, gezwungenen kriegerischen Gäste gut genug versteht, um mit eigenen Ohren es zu hören, wie sehnsüchtig man den Moment herbei...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Auswärtige Nachrichten. Aus der Tagesgeschichte. Deutschland. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 26 July 1861

Aus der Tagesgeschichte. DeNtschkckub. Berlin, 3. Mai.—Aus dem neuesten Antrag Preußens bei dem Bunde ist zu ersehen, daß wirkliche organische Aenderungen für jetzt nicht intendirt worden sind; cs soll vielmehr vor der Hand nur das schlechterdings Unhaltbare in der Bundeskriegs Verfaffung beseitigt werden, und es steht zu erwarten, daß die sen geringen Ansprüchen von den übrigen Regierungen genügt werden wird. Weiter reichende Forderungen wären im Interesse 'des Bundes selbst erwünschter gewesen. Berlin, 11. Mai.—Patzke ist erst heute früh hier eingebracht worden. Das Schiff, mit welchem er von Madt aus die Rück reise antrat, soll erst Freitag -früh in Lübeck eingetroffen sein. Man ließ Patzke in Spandau aussteigen und brachte ihn zu Wagen nach Berlin. Fortwährend harrten große Menschenmas sen auf die Ankunft des Ehrenmannes. Was den Reisebeglei ter Patzke's, Nietack betrifft, so hört man, daß derselbe bei den Häuserverkäufen auf Rechnung der Schutzmannskasse eine hervor ragende Rol...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Dänemark. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 26 July 1861

Kopenhagen, 48, Mai.—Die ..Berlitlg'sche Zeitung" gibt sich seit zwei Tagen wieder einmal die Mühe, die ganze deutsch-dä nische Frage als eine Agitation für die fchleswig-holsteinifche Rit terschaft darzustellen, die den Verlust ihrer früher so zahlreichen Staats- und Hofämter nicht verschmerzen könne. Das officiöse Blatt beklagt dabei, daß der Demokratie in den Herzogtümern nicht nur eine Organisation und eine Presse, sondern auch die Führer fehlen, um gegen die verbündete Aristokratie des Adels, der Beamten und der Universität aufzutreten. In dem schles wig-holstemischen Adel sieht die „Berling'sche Zeitung" nament lich eine höchst gefährliche Macht, indem 24 Mitglieder desselben in Gütern ein Areal von zusammen 328,000 Tonnen (etwa 709,000 preuß. Morgen) mit einer Gesammtbevölkerung von 120,000 Individuen besäßen, welche letzteren mehr oder minder von dem Adel abhängig seien. Im Ganzen bestehe dieser Adel aus 32 Familien mit etwa 300 Descendenten, von denen viele bedeutende Verbi...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
England. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 26 July 1861

London, 21. Mai.—Die Gefahren und Verwicklungen, die! dem engl. Handel, aus der Ausgabe amerikanischer Kaperbriefe erwachsen dürsten, werden hier fortwährend mit lebhafter Besorg niß besprochen, zumal da man weiß, wie v'el losds Gesindes sich in den Vereinigten Staaten herumtreibt, das eine derartige Ge legenheit zu Abenteuern nicht unbenutzt vorübergehen lassen wird. Dazu kommt-wie der „Eeonomift" hervorhebt—für England j noch ein ganz besonderer mißlicher Umstand. England, meint er, ! werde in erster Reihe von diesen Kaperschiffen zu leiden haben. Mit Rußland, Peru und anderen Staaten seien von Seiten Amerika's bestimmte Conventionen abgeschlossen worden, kraft de nen „neutrale Flagge die Fracht neutral mache." Die Fahrzeuge dieser Staaten werden daher fahren können wohin es ihnen gut dünke, während engl. Schiffe sich jede Untersuchung gefallen las sen müssen. Was könne dagegen gethan werden? Noch habe England-meint das genannte Wochenblatt—auf diplomatischem Wege freie Hand zu ha...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
House of Assembly. Freitag, 19. Juli. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 26 July 1861

Höuse of Asscmbly. Freitag,. 19.-Juli. 'Die Herren Sutherland und Parkin übergaben ^PMionen von 65 Bewohnern Aldingas und 55 Bürgern Ädelaides für, und Mr. Dale von 75 Bewohnern Ctare's gegen freie Ein wanderung. Auf die Frage des Mr. A. Blyth erklärte der Kronland-Com missair, daß die Polizei Order habe, auf die bei Truro gesehe nen, wahrscheinlich der Bourke?schen Expedition gehörenden Ka meele zu fahnden, und versprach hierüber sofort Nachricht nach Melbourne zu senden. Der Bautenminister erklärte auf eine Frage des Mr. Owen, die Regierung werde dem Hause alte Correspondenz vorlegen bezüglich der Entdeckung des Mr. Neale, Seewasser in frisches trinkbares Wasser zu verwandeln. Auf den Antrag des Mr. Magarey beschloß das Haus, auf Freitag den 2. August eine „Berufung" der ganzen Versamm lung zu erlassen, damit an dem Tage die vertagte Debatte in Bezug aus Richter Boothby fortgesetzt werden könne. Das Haus beschloß, die Post- und Telegraph-Ofsicen in Gle nclg und Gawlertown getrennt...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Colonielle Nachrichten. Parlaments-Verhandlungen. Legeslativ Council. Dienstag, 23. Juli. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 26 July 1861

KarIaMeKts-BeehaNblm5gen. Legislativ Conmil. Dienstag, 23. Juli. Mr. Waterhouse übergab eine Petition von Bewohnern Tea^ tree-Gully's mit der Bitte um parlamentarische Untersuchung des Benehmens des Nichters Boothby. Auf den Antrag des Capt. Hall wurde dem Committee zur Abfassung der Geschäftsordnung erlaubt, über diesen Gegen stand mit dem betreffenden Ausschüsse des Unterhauses sich zu berathen. Die Bill über Abänderung der jetzigen Handelsgesetze wurde zum 2. Male gelesen und die specielle Berathung derselben auf den nächsten Tag angesetzt. Die Bill über Datirung neuer Acte wurde zum 2. Male ge lesen und die Berathung darüber für den nächsten Dienstag be stimmt. Mittwoch, 24. Juli. Der Präsident theilte der Versammlung mit, daß der Gou verneur der vom Parlamente angenommenen Bill über die Hin richtungsweise verurtheilter Verbrecher die konigl. Bestätigung ertheilt habe. Aus den Antrag des Ches-Secretairs nahm das Haus eine Petition an die Königin an, mit der Bitte um theilweise S...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Uusere Nachbarcolonie. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 26 July 1861

Den per „Aldinga" am Montag angekommenen deutschen Mel bourne Zeitungen entnehmen wir folgende Angaben:— Victoria. — Das Parlament von Victoria ist aufgelöst worden und eine neue Versammlung Ende August zusammenberufen. Wir leben nun. mitten in der Wahlbewegung, ein Znstand, von dem sich un sere Freunde zu Hause nur einen Begriff machen können, wenn sie im Jahre 1818 in Deutschland bei den dortigen Wahlen zu gegen waren. Alles ist. in Aufregung als handle es sich um Le ben oder Sterben. Neue Candidaten tauchen wie Pilze aus dem Boden, die Alten verbessern ihre Grundsätze und alle sind voll von—Versprechungen. Das Ministerium Heales, um dessen Fort leben oder Tod es sich wirklich handelt, hat ein äußerst großmü thig.es Programm erlassen, in welchem alle möglichen Wünsche des Volkes ihre Erfüllung finden. Inzwischen ist nun es unter sich selbst uneins geworden und ein Mitglied, freilich das ent behrlichste, ist ausgetreten. In wie fern der Erfolg der Wahlen auf die Fremdengesetze, die...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Vermisches. Aus Japan. Yeddo, 3. Januar, [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 26 July 1861

Vermischte s. Aus Japan. Aedvo, 3. Januar, Mkahama, ver Hafen von Mddo, der den fremden Nationen eröffnet ist, wächst mit reißender Schnelligkeit. Vor fünf Iah- . ren noch ein elendes Fischerdorf von 12—15 Hütten, ist es^ augenblicklich zu einer Stadt von fünf- bis sechstausend Ein wohnern angewachsen und selbst während unseres. Hierseins find nicht nur ganz neue Straßen, sondern ganze Stadtviertel er standen. Die Anwesenheit der vielen Kriegsschiffe und die Kauf-. /. lust ihrer Besatzungen läßt Laden bei Laden erstehen^, ab^ l^ ^ denfalls haben Hie japanesischen KMsteute Hrech em^äWH H Tollegen das Vorschlagen sehr bald abgesehen. Bisweilen ist es wirklich lächerlich' was. die Menschen für Preist fordern und vft schert es uns^' dH sie es nur in's Gelach hmem thun, weil viele von ihnen gar keinen Begriff vom Geldwerts) haben. Zu früherM Zeiten war nur die Regierung der Kaufmann. Das VM-produeirte, die Negierung aber machte die Preise «nd wäbrend sie selbst den Löwenantheil beim Verk...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Neuseeland. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 26 July 1861

Neuseeland. In Sydney sind Berichte bis zum 19. Juni von Auckland eingetroffen. Am 6. Juni fand die große Volksversammlung der Eingebornen statt, welche 4 Tage dauerte und wobei 2600 Personen anwesend waren. Der erwählte König besuchte das Grab des letzten Königs Potatau und am folgenden Tage den Palast des Königs, Matktaere. Am dritten Tage wurden aus der Proelamation des Gouverneurs verschiedene Paragraphen vorgelesen und mehrere Anwesende erklärten, daß sie ihre Ohren zur Anhörung der Botschaft geschloffen hätten während andere ihre Verachtung gegen die Engländer an den Tag legten. Ein Einziger machte den Vorschlag, den Inhalt des Briefes zu be sprechen, welches aber einstimmig abgeschlagen wurde. Nach längerer Debatte ward beschlossen, einen passiven Widerstand zu leisten und dem Gouverneur zu melden, daß die Königsflagge nicht gestrichen werden solle, jedoch dadurch keine Feindseligkeit an ihrer Seite angedeutet werde. Die Entschädigung betreffend so zeigten sich die Eingeboren...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
New South Wales. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 26 July 1861

New South Wales. ^»^5 Schanidthat. die ih res Gleichen'IN der GMiM sucht. Die Goldgräber inLam AAW Ergiebigsten Goldftldc in N-«M ^ Äxte," der ihnen von -dep. ^eZiernttg Mgewlesetr ist, vertrieben und schauderhaft mißhandelt. Der Diggerpöbel bestand aus 2-3000 Mann, mit Knütteln und Hacken bewaffnet und versammelte sich an Tipperary Gulley, v»n w» er >« Prvcissi?» uach Lambwg Flat zog. Dort wurden 'ei Mge Ciuesen überfallen, und ihnen die Zöpfe abgeschnitten, dann ging es in das ^aaser derselben, wo an vierzig Zelte verbrannt und alle Werkzeuge, Winden zc. in die Schachte geworfen ode, zerschmettert wurden. Später begab sich der Mob nach einem zweiten Arbeitsplatze der Chinesen, Back Creek, von wo die un glücklichen Verfolgten geflohen waren. Hier wurden ebenfalls eine Menge Zelte angezündet, Reis und Vorräche aller Art zer stobt und die Metzgerläden mit allein Fleische verbrannt. Eine halbe Meile weit war Alles in Flammen. Doch nicht zufrieden hiermit, verfolgten einige Kerle zu...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Türkei. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 26 July 1861

I — Am 2i. Mai hat in Konstantinopel bei dem französ. Ge > sandten, Marquis von Lavalette. die erste Versammlung der Ge ! sandten der Machte behufs der Reorganisation in Syrien statt ! gefunden. Die Mitglieder der Beyruter Commission haben der i Sitzung beigewohnt. Der türk. Ministerrrath hat sich an dem ! selben Tage mit dem nämlichen Gegenstand beschäftigt.

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Spanien. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 26 July 1861

Spanien. Madrid, 7. Mai.—Die spanische Negierung hat d(e Bitdung einer ständigen Flotte beschlossen, welche, wie in Frankreich, die Benennung „Evolutionsslotte erhalten wird. Es wird dieses Geschwader vorerst aus fünf Schraubenfregatten und einer ver hältnißmäßigen Anzahl Corvetten und Dampf-Avisos zusammen gesetzt sein. Das Commando über dasselbe hat die Königin dem Vice-Admiral Pinzon übertragen, welcher gegen den 15. d. Ma drid verlassen wird, um sich nach Algesiras zu begeben und von seinem Commando Besitz zu nehmen" — Wahrscheinlich wird in Spanien ein Anlehen abgeschlossen werden, um der Handelskrisis in Havannah abzuhelfen. Die Regierung schickt Baarsummen dorthin; gestern gingen von Ca dix 10 Millionen Reale ab.- Soliman, Bruder des Kaisers von Maroceo, zieht gegen einige Kabylenstämme, die sich der Ent richtung der Spanien gebührenden Entschädigung widersetzen. Der Kaiser ist entschlossen, diese Zahlung zu bewirken Maknd, 17. Mai.—Die letzten ofsieiellen Nachrichten aus Afr...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Amerika. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 26 July 1861

Newyork, 27. April.—Die Aufregung in Newyork hat sich in so ferne wenigstens gelegt, als man nicht mehr für Washing ton zittert, das, laut den früheren Berichten, sehr gefährdet schien. Der „Herald" vom 27. schreibt, es sei gewiß, daß das 7. Newyorker und das Massachussetts-Regiment Washington wohlbehalten erreicht, daß ersteres die zerstörten Straßen und Brücken in Stand gesetzt, und daß die Besorgniß von einer Ueberrumpelung der Hauptstadt aufgehört habe. Der Trans-^ port-Dampfer „Baltic" meldet überdieß aus Annapolis, daß; auch das 12. Regiment in der Nähe von Washington angelangt' sei, und daß das 6. und 71. Regiment ihnen auf dem Fuße folge. Der Potomac ist bis jetzt offen geblieben. Noch hat > ten, im Gegensatz zu früheren Gerichten, die Sonderbündler die ! Ufer desselben nicht besetzt, und befanden sich die Höhen von j Georgetown und Arlington noch im Besitze der Regierung.— ! Ueber die Truppenbewegungen der Sonderbündler liegen zer ^ streute Berichte vor. Fort Pickens ist...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Griechenland. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 26 July 1861

Griechenland. — Einige Tage nach den Demonstrationen, welche auf Ver anlassung des griechischen Nationalfestes auf der Insel Körfn stattfanden, wurde von engl. Seite ein Pamphlet veröffentlicht, welches zum Zweck hatte, diese Manifestationen in's Lächerliche zu ziehen. Obwohl der von den Ioniern ausgesprochene Wunsch, mit Griechenland vereinigt zu werden, von der engl. Regierung gewiß nicht in ernstliche Erwägung genommen werden kanu, und wäre es auch nur aus Rücksicht für die precäre Lage der Türkei und den wenig befriedigenden Znstand Griechenlands selbst, so lassen sich die Mischen Patrioten nicht entmuthiaen. Acht De pntirte der genannten Insel und drei von den fünf Mnnieipal offizieren haben einen Protest gegen das Epithel „Demagogen" unterzeichnet, dessen sich der Minister der Colonien, Herzog von Newcastle, im Oberhause bedient hatte, als er von ihnen sprach. Aehnliche Proteste werden von anderen Inseln erwartet und wer den dem Seeretair des Lordobereommissärs übergeben, dami...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Advertising [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 26 July 1861

Holloway's Pillen und Sa!bc—^öse Beine und Geschwüre.^ —Die außerordentliche Menge von Kuren, welche durch Hollowap's Pil sen und Salde alljährlich veranlaßt werden, würde unglaublich erschei nen, wenn die Patienten selbst die in ihrer Dankbarkeit für die Wohl thaten, die sie dieser merkwürdigen Salbe zu verdanken haben, den Thatbeand nicht öffentlich bestätigten. Diese Mittel sind im Stande alte Wunden und Geschwüre sogar nach zwanzig Jahren zu curirren, vorausgesetzt, daß die auf jedem Töpfchen oder Kästchen gedruckten Vor schriften genau befolgt werven. Auch für die Nose und andere Huut t rankheiten sind sie in ihren Wirkungen unfehlbar. D Kirchliche Machricht. a der Herr Pastor Fiedler in Hahndorf in Rück sicht auf seine ältern Gemeinden vorläufig ver hindert ist, über einen Sonntag zn Gunsten derDrei saltigkeits'Gemeinde in Adelaide zu disponiren, so hat er sich zur jeweiligen Abhaltung von Wochen-Gottes diensten bereit erklärt, und werden nun die christlichen Freunde eingelade...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Advertising [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 2 August 1861

Naturalisation. An unsere Landsleute ^>ie einmüthig'en" 'ÄeMüsse wodurch im vorigen ^7^ Iabre darauf hingezielt ward, durch Schritte beim hiesigen Parlament, bei den Gouverueureix un serer und der Nachbar-Colvnien, und der britiscken Regierung eine allgemeine und durchgehends gleich mäßige Wirrung der Naturalisation in den australr schen Colonien und selbst—womöglich—im 9?^Zen bn tischen Reiche anzubahnen;—die auf solcbe Beschlusse stützenden Wahlen von Districts-DeputlrteN) die als gemeinsame Eommittce in Adelaide zusimmentra» ten, und die, von dieser genommenen vorläufigen "Schritte find Ihnen aus den öffentlichen Blattern be kannt.— . Diese Schritte, und die, darauf von der Commtttee Verwendeten nothwendigen Kosten sind mit beträchtli chem Erfolg gekrönt worden.— ^ ^ Unser Parlament, in beiden Hamern, nahm Mr. Hanson's durchdachten und talentvoll ausgeführten Vorschlag eines Gesetzes über diesen Gegenstand an. Dadurch ist es bestimmt; 1. „Jeden Fremden der in Großbritanien und...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Offieiette Nachrichten. Kronland-Verkanf. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 2 August 1861

Offieiette Nachrichten. Kronland-Verkanf. c> Die folgenden Kronländereien werden in dem neuen Land-Office in Adelaide am Donnerstag, den K August, 20 öffentlich verkauft werden.—Depofit ^.»^«-^!^!°uen.-Cinsatzpreis Xl per Acker. » °'ue halbe Meile östlich v. Light, 304 "b^vest Hornsbp, Hund. Wallaroo. ^Hund ^Graee' ^ Meile nordwest v. den Red Banks 23 4l6 2ZZ Gulf-road, etwa 3 Meilen westlich von SkMogolee Creek, Hd Upp. Wakefield, 652 123 655 70 —3 164- ^6 85 -4 89 ^ . County^Hindmarsch, an der Little Gorge, Hund. Jan 74 40 79 171 75 132 80 50 76 114 81 M 77 23 82 48 County Grey, nördlich vom Blue Lake, Mount Gam bier, Hund. Blanche. 78 7 82 9 79 7 83 L0 80 8 84 7 81 8 Countp Grey, nord und oft an der Orischast Tarpee na, Hund. -- 16 10 5 2 6 11 5 3 6 12 5 4 6 13 4 5 ' 6 14 4 6 4 15 5 7 7 16 6 8 3 17 7 9 6 Counly Grey, etwa fünftehalb Meilen südost v. Mnt«. Gambier, ln der Nordost-Ecke des Hnd. Macdonnell» 426 48 428 115 -7 79 . County Grey, von 3 bis 6 Meilen südöstlich von deL...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Advertising [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 2 August 1861

Beachtenswert^. "HZ? HO'M vor Ende der Saison und Aufnahme des Jn HH- ventariums möglichst zu räumen— Manufactur-, Putz- und Modewaaren, fertige Knabeu- und Herrenkleider :e. zu bedeutend herabgesetzten Preisen, bei Mumme A Co., 134, Rundle-street, 134. (Nahe dem -'„Plough and Harrow.") ich meine Aystbeke von Hahndorf nach Stockwoll vev^gt habe, so sage ich hiermit allen Bewohnern Aahndorss und- Umgegend meinen herzlichsten Dank für das mir geschenkte Zutrauen. Herr Dr. Bohnen daselbst ist von nur bevollmäch tigt, alle meine ausstehenden Gelder einzukassiren. Adolph StauÄenmaycr. Zu Verkaufen. der Nähe der Ortschast Harrowgate—Eine halbe Section Land, zur Hälfte besäet. Ein Acker Land in der Ortschaft, mit Wohnhaus, Schmiede und Garten mit 400 Weinstöcken. ^ Das Haus ?e. ist für jedes Geschäft, besonders für einen Storekeeper passend. Näheres bei W5. Graeber, Schmiedemeister. Harrowgate, 24. Juli 18L1. Zu Verkaufen LKrins vorzügliche Farm von 195 Acker, eingezäunt, 150 Acker besäet,...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Impoundings. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 2 August 1861

^ p, IN and vlüto spobbsd eo'.v or lieiker, near ear znarlced, no drand visible. Ik nod elaiined, ^vill be Mid ^uZusd 26, 1861, ad noon. ÄI^IDAIO^^, Oliain ok?onds, ^Villiain Oarn^an, ?ound!:seper.—Oiis liZbd sdrav,^derr.v Zieiisr ealk, red nselc, liZis ^ oü' ruinp. Ik nob elanned, ^vill be «old ^.u^usb 12,1861, ad noon. Nieliael Ourren, ?ound lcesper.—One srnall red and vliibe lieiker ealk, liddle ^vlilds on korelisad, Ik branded nod visible; one sbran'berr^ lieiker calk, red ears and elieelvs, vliibe kaes, ik branded nod visible.—Ik nod elaiined, ^vill de sold ^nZusd 12, 1831, ad noon, dv a Hlaxdsdrade'L order.—One 1ix?lib eliesnud kll^, ver^ small sdar in korebead, IllLAidle brand on near slioulder; bdeba^ liorse adverbised lasd ^veelc as H and brand under on öS' slioulder, sliovs illeAidle drand on near »lioulder. Ik nob elaiined, >vill be sold ^.u^usb 26, 1861, ad noon. 8^.VVI^V0?v?H, Leebion 411, (^eorse L^inZs borouZli, ?oundlceeiier.—One bav eolb, dark inane and bail (ver...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Dänemark. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 2 August 1861

Kopenhagen, 13. Mai.—Prinz Christian zu Dänemark wird, wie die „Flyvepost" meldet, seine Inspeetionen nicht auf See land beschränken, sondern überhaupt alle Cavallerie in den ver schiedenen Garnisonen inspiciren und sich zu dem Zwecke in die ser Woche nach Schleswig und Holstein begeben.—Der Marine Minister soll, berichte? „Dannevirke," die in fremdem, nament lich in russischem Dienste stehenden dänischen See-Ofsiziere zu rückberufen haben.—Die „Flyvepost" will erfahren haben, daß jetzt mit großem Eiser an der Realisirung des großartigen Ca nal-Projeets in Holstein, zur Verbindung der Nord- und Ost see, gearbeitet werde. Wenigstens würden hier in kurzer Zeit mehrere englische Ingenieure erwartet, welchen die Niveltirung übertragen worden sei.

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
x
Loading...
x
x