ELEPHIND.COM search the world's historical newspaper archives
From:  To: 
click here to view elephind tips
Elephind Tips
To find items containing all the words:
John Quincy Adams
Simply type the words:
John Quincy Adams
To find items containing the exact phrase:
John Quincy Adams
Put the phrase in quotes:
"John Quincy Adams"
To find either of the words:
president, congressman
Type OR between the words:
president OR congressman
For more tips take a look at the search tips page.
bubble pointer to elephind tips
click here to subscribe our mailing list
Search limited to
Clear all
Title: SüD Australische Zeitung Delete search filter
Elephind.com contains 20,996 items from SüD Australische Zeitung, samples of which are listed below. All items from this newspaper title are freely available and can be searched from the search box above. You may also search the entire collection of 2,949 newspaper titles in Elephind.com.
20,996 results
Das Epsomrenneu am Derbytage. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 4 October 1862

Das ^Psomrennen am Derbytage^ Die Wettrennen bei den. olympischen Spielen der Griechen wurden von den Römern angenommen und auf. ihren Erobernngszügen in fremde Länder verbreitet. Auf den Boden Britanniens verpflanzt, sind sie dort heimisch geblieben. Als die Römer ihre Legionen aus dem Insel reiche zurückziehen wußten, trat eine Periode ein, wäh rend welcher die Pferdezucht in Verfall gerieth. Erst ,die Normannen brachten sie wieder in Aufnahme und König Heinrich II., der von 1154 bis 1189 regierte, führte auch die Wettrennen wieder ein. Sein Sohn Richard Löwenherz, der bekanntlich seinen Kriegsruhm in den Kreu^ügen begründete, schaffte aus dem Morgen lande eine beträchtliche Zahl arabischer Pferde der edel sten Nace nach England und von da ab ist die Verbesse rung der Pferdezucht unablässig betrieben worden. Ein wichtiges Hülfsmittel zur Verbesserung derselben besteht in dem Wettrennen mit ihren lockenden Preisen. Sie wurden, besonders seit 1553) wo die Privatwetten auf die besten...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
General-Postamt. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 4 October 1862

General- Postamt. Folgende Briefe, an anscheinend deutsche Adressen, liegen auf   dem Post-Office in Adelaide zum Abholen bereit.   W. W. Bingemann, Adelaide; A. Borchard, Adelaide; F. De-   chert, Adelaide; Mrs. J. B. Drever, Port Adelaide ; Thomas   Gemmelk, Mount Barker; Heinrich Geyer; Moritz Gotthelf, Mt.   Gambier; H Hennings, Port Adelaide;W. Kiekebusch, Belvidere; Mrs. T. F. Lietzen, Adelaide; J. Menning, Mail-Treiber, Ta- nunda; Wm Nadebaum, Giegersdorf, bei Gawlertowu; Miß Rosenthal; Wilhelm Schulz, Tanunda; James Gkasko, Wallaroo Mine; Ch. Trautvetter, Adelaide; Peter Wagner, Mr. Blewer'S Boarding House, Port Adelaide.

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Die Pacific-Eisenbahn. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 8 October 1862

Die Pacific - GisenVaHit. - Neuere Blätter aus Kalifornien melden, daß Ler Präsi dent det Vereinigten Staaten ant 15. Iulr den Päcifio Eifettbahn-Äct bestätigt hat. Viele Leser dieser Nachricht Wett vielleicht nicht, von welch' Ungeheurer Bedeutung sie fiw den Weltverkehr Und namentlich die Entwickelung Australiens und aller ost-asiatischen Länder ist. Es han delt sich um nichts Geringeres, als eine directe Eisenbahn verbindung zwischen New-Aork Und San Francisco herzu fMen, wodurch das amerikanische Festland mit seinen brei ten, Mchtbaren Flußthälern, seinen mit finsterem Urwald MeMtt Hügelreihen und Ebenen, seinett Unabsehbaren, baumlosen Steppen und Wüsten, schneebedeckten Cordilleren ünö goldreichen Schluchten des „fernen Westens", von der atlantischen Küste bis zum stillen Weltnieere, in v i e r Ta gen dürchflogen werden kann. Ueber den breitett Busen des 'Vaters der Gewässer hinweg, Wo dei? aüstretettd'e Mis sissippi den ÄZaldsänm seiner Ufer auf 106 Meilen Weite in eme von la...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Die Wahlen. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 8 October 1862

Die Wahlen. ' Da das zweite versass uugsmäßige Parlament Süd Australiens in den letzten Zügen liegt, und der Machtspruch des Gouverneurs binnen wenigen Tagen den unharmo nisch?» VaU in seine Gruüdelemeute auflösen wird, so möchten ein paar Worte über das Wesen der bevorstehenden . Neuwahlen am Platze sein. Bekanntlich wurde im Jahre 1861 ein netter Wahlact erlassen und zu Anfang d. I. be stätigt, der eine bedeutende Veränderung in der Eintheilung der Wahldistricte Md der Zahl der darin zu ernennenden Abgeordneten trifft. Dieses Gesetz hebt alle früheren, auf. und ist das einzige, welches in gegenwärtiger Zeit maßgebend ist. Um aber für alle Fälle zu sorgen, ist in dem neuen Wahlact die Bestimmung getroffen, daß bei der ersten unter demselben stattfindenden Wahl die unter dem alten Act ver faßte, noch bestehende Wahlliste benutzt werden kann,, falls zwischen der Inkrafttretung des nenen Acts uud der Abhal tung einer Wahl kein Revidirungs-Gericht (Lom-t sion) gehalten worden ist. Dies...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Ein Japanese in der Londoner Ausstellung. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 8 October 1862

Ein ZaMnese kn der Londoner ÄusDeltünK Wir.befiiiden uns auf der östlichen Plattform, die, wie die ihrer Ausstellung harrenden Blumen und Gewächse ankündigen, zu decorativen Zwecken refervirt worden ist: Den Mittelpunkt bildet Mintons Majollca-Fontaine^ über die wir kein Urtheil abgeben können, da sie noch kein Wasser hat, und erst gebant wird. Im Begriff, die leicht sinnigen Bretterstufen welche von dieser Erhöhung zum Mittelschiff führen, hinabzusteigen, wird unsere Aufmerk samkeit von einer lebendigen Decoration angezogen, welche den Commissären viel billiger zu stehen kömmt, viel mehr Geld einbringt als der Minton'sche Springbrunnen, und da^u noch fix und fertig — wir sprechen von dem vor nehmsten Gesandten Sr^ kaiserlichen, Maj. des Taiknn von Japan, jener stattlichen Personage/ die da mit Unbe kümmerter Würde auf einer der mittleren Stufen sitzt/ und bei dieser Gelegenheit eine Grazie und Beinver- , schlingung entfaltet, als Habs sie es in der entent« äi^iü bereits zu einer be...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Advertising [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 8 October 1862

Amtlich e Mekann tin a ch un g eu. (Aus "<Aovvriunont: (Z-Wotts" vom Verkauf von Kronländereien7 ^ Hierdurch wird bekannt gemacht, daß die folgenden Kroulän derereu am - Donnerstag, den 30. L?ctbr. 1862, . ^ um 11 Uhr Vormittags, - . ill dem Land-Office, Adelaide, zum öffentlichen Verkauf in Auctiou zu dem bei jedem einzewen Loss beigesetzten Angebors-Preiss aus geböten werden^ ^ ' '/ -- Die Käufer müssen 20 Procent der' Kaüfsumme sofort an zahlen. ^ ^ ^ ^ ^ - Land-S ectionen. ^ Angebots-Preis -L1 pr. Acker. - Connty Adelaide, Hund. Onkaparinga, ungefähr 2 Meilen nvrd ' östlich von Lobethal. ' No. Acker. No. Acker. 181 36 I 183 50 182 52 I. 186 58 .183 7 I - 187 80 - 184 14 I 188 615 County Gawler, Hundert Port Gawler, au dewnördlichen Gren zen vom Hundert, ungefähr 5 Meilen südöstlich von Red Bänks. 65^ 149 f . 66 167 County Light^ Hundert saddleworth, alistoßend Pine Creek^ Trigonom. Station. 147 120 l . 345 81 .345 81 I Cvunty Eyre, Hundert North-Rhine, 3—5 Meilen südö...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Aus der Ferne. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 8 October 1862

Aus der Ferne. — Von Sassari in Sardinien wird ein Ereigniß ge meldet, welches einug in seiner Art dastehen möchte Drei vernrtheilte Mörder sind in demselben Raum im Staatsgefängmß untergebracht. Eines Tages lassen sie den Staatsprokurator, Hrn. Casta, rufen. Als dieser dem Ruf Folge leistete, war es IV/2 Uhr Morgens. Einer der Gefangenen klagte darüber, daß ihn die Ketten an den Füßen schmerzten. Hr. Casta bückte sich nieder, um die Eisenringe zu besichtigen. In diesem Augenblick ergriff ihn der Verbrecher am Nacken, zog ein Stilet und drohete, ihn zu erstechen, wenn er nicht sofort den Befehl gebe, daß ihm die Ketten abgenommen würden. Der Beamte gab die Ordre. Als sie vollstreckt war, verlangte der Rädelsführer mit derselben Drohung, daß seinen Gefährten ein Gleiches geschehe. Auch dieses wurde be willigt. Jetzt standen alle Drei bewaffnet da, bemäch tigten sich ihres Gefangenen, verbarrikadirten die Thür und stellten ihre Bedingungen. Man sollte sie bewaffnet aus dem Gefängniß u...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Marktbericht. Adelaide. Montag Abend, 6. Oc[?]t. 1862. Preis-Courant. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 8 October 1862

Adelarde. Montag Abend. 6. Ocpt. 1862, Preis-Conranr.'' MM, feines z. Berschiffg. F12.—F13. „ - zweites F9—10. W e izen znr Verschiffung 5-?. —^5s. 2«!. pr. Bushs!. „ in der «stadt 4s. 3c!. pr. Bushel. Ger ite, engl. 5s.—5s. 6c!. p. Bnshel. , Cap 3«. 6c!.—3s. 9c!p. Bushel. Hafer 5s. 6c!.—5s. pr. Bushel. Branll—12c!. per Bushel. Pollard 13—14c!. per Bnshek. Kartoffeln -Ll l. per Tonne. Butter, frische 7ci. pr. A Eiie r lc?. per Dtzd. Zwiebeln 21s. per Centner. Colonial-Weön'. je nach Qualltät, 4—?». per Gallone. Schinkens—9 c! per'K - Speck 5—6c!. per W H o n i g per T 6c!. Käse per T 3c!. ! Cedernholz 6—3iF. pr. Qnadratsnß. Fußbodendielen, 6 bei 1^/«" 2—^2V-c!. Pr^ Fnß^ Bättens, 7bei 2V/' 4'/^. pr. Fuß. Latdew, 3 Fuß lang, 16s. pr. 1000, ColoniaL Fenzdrath> schwarzer, Nr. 4 u. 5, F13—Mpr. Ton. - „ galvanisirter, Nr. 4 u. 5, F23—24 pr. Ton. Zinkbleche, Nr. 9 n. 10, 50s. pr. Cent. Dielen, 9 bei 3", nngeschuitten, 6—6^c!. pr. Fuß, und andere Dimensionen im Verhältniß; jed. Schnitt V...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Victoria. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 8 October 1862

W i c t o r i a. Das Gericht hat die beiden Matrosen vom Schiffe „Herbert" nach Amerika zu senden beschlossen um dort ihren Proceß wegen Ermordung des Schiffsjungen zu hestehen. Die Escorten bringen 24,000 Unzen. — Am 2. October fand in Melbourne ein Voluntär Ball statt, bei welchem 1500 Gäste anwesend waren. — Die Ein-und Ausfuhren für die vergangene Woche zeigen eine merkwürdige Uebereinstimung; Einfuhren -L270,443, Ausfuhren ^270,446, nur -F3 Unterschied. -- Die Einwanderung während der vergangenen Woche betrug 312 Seelen. — Die Nachrichten aus Gippsland sind befriedigend. Man erwartet, daß der Gouverneur die neuen Goldent deckungen in Augenschein nehmen werde. — Eine neue Compagnie hat sich gebildet, um die Gegend am Warrego Flusse mit Vieh m besetzen. Es wird vorgeschlagen, vorläufig nur 400 Meilen Wasser fronte zu „stocken".

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Neu-Süd-Wales. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 8 October 1862

W en - S n d-W a l e s. — Robinson, der Mörder von Shoalhaven, der kürz lich in Kapnnda arretirt wurde, ist zum Tode verur theilt worden. z ,' — Die Escorten bringen 8258 Unzen. — Das Unterhaus weigert sich, auf den Vorschlag des Gesetzgebenden Naths, zur Herabsetzung des Gou verneur-Salärs einzugehen. , — Neu-Sud-Wales hat in den vergangenen 9 Mo naten dieses Jahres um 64^/o mehr Gold erzeugt, als während einer gleichen Periode des vergangenen.

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Advertising [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 8 October 1862

MS, T. Schnma ch e r, Lands Agent. Pirie-Street, Adelaide. ^ Wm. Körten, Land- und CommissionS-Agent. - V. G. TideZNaNN, Land-Mgent ^ Muctiyna tor. »s, Curriestreet, Adelaide (nahe dem Wellington Jnn). G e lder in großen und kleinen Summen werden vom Unterzeichneten ans gekehen. MZ. Agenten- und Dolmetscher-Unkosten fallen sämmtlich tvea. W. V. Herford, Notar., 1271) King William Street (Green's Exchange.) P r eis-Meap-W^asH inen von 18L! und I8V2. T. L5 E. Martin haben abermals das,Vergnügen, ihren Freunden anzuzeigen/ daß sie so glücklich gewesen sind, die ersten Preise bei den Gawler- und Kapuuda-Ausstellungen davon zu tragen. 1 8 v 1. Ihre Freunde werden sich erinnern, daß sie voriges Jahr den ersten Preis für Reap-Maschinen davon trugen, worüber in ihren Anzeigen und Placaten sowohl in deutscher als englischer Sprache das Nähere erschienen ist. ' I 8 <5 2 Dieses Jahr, nachdem sie gesehen, mit welchen Schwierigkeiten sogpr die besten Maschinen in Folge des Zustandes d...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Neu-Seland. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 8 October 1862

W e u - S e e l a n d. Folgendes erstaunliche Telegramm ist über Melbourne hier eingetroffen: Die Maori-Anhänger Wirimn Kin gi's sind zur katholischen Religion übergegangen, in der Hoffnung, daß sie dadurch die Sympathie Frankreichs erwecken werden. Die Waikato lassen das obere Fluß thal vermessen, in der Absicht, wegen unberufenen Stra ßenbaus eine Erklärung von der Kolonial-Regierung zu fordern. — Das Wrack „Lord Worfeleh" ist in den Händen der Eingebornen, ist ihnen aber vom Gouver neur abgefordert worden und mittlerweile für -F250 verkauft worden. sDas nennt man einen Kauf in xarti dus inkclslium. D. 9?ed.^

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Kolonielles. Parlaments-Verhandlungen. Gesetzgebender Rath. Donnerstag, den 2. Octbr. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 8 October 1862

K o l o U i e l l s s. P a rlamen t s - V e rh a n d l nn g e n. 'Gesetzgebender Rath. Donnerstag, den 2. Octbr.. Specielle Berathung des Vieh-Steuer-Appcllations Entwurss. Erste Lesung dreier Entwürfe, die Wasserleitung, /die - Verwendung des Landfönds und eine verbesserte Gerichts Procedur betreffend: Specielle Berathung des Distel-Vertilgungs-A'cts. Haus der Abgeordneten. Hr. Grundy überreichte eine Bittschrift mit 331 Unter schriften, um Anlage eines Flußbavens zu Vlanchetown., In Erwiederung auf eine frühere Interpellation des Hrn.Rowe, sagte der Kronland-Minister, daß dem Pro clamiren einer Pfandstätte zu Dalkeith nichts im Wege stehen würde, wenn die umwohnende Bevölkerung darum einkäme. In Erwiederung auf eine Interpellation des Hrn. Reynolds, sagte der Finanz-Minister, daß ein Antrag auf Herabsetzung der dem Adelaider Stadtrath zu ent ziehenden Summe von -L4000 auf -L3000 bei der Re gierung Unterstützung finden würde. Hr. Hart beantragte die Vorlage gewisser Documente, welc...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Aus der Gefangenschaft. (Schluss.) [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 8 October 1862

uK' K e r G' e f a n K e- tt) f ai f (Schluß.). Man warf mir den baumwollenen Kittel born über den   Schoß und — ging' von dannen. Ich bot alle meine Kräfte auf, um ruhig und in Folge dessen bei einiger Besininttig zu bleiben s aber >s fing mich'zu friern an, daß ich klap perte und ^raffelte in allen Riemen und Schnallen und Ketten. Der Nachtaufseher saß in der NeZenstnbe mir gegenüber und las, unbekümmert mn mich und meinen Zustand. Ich fühlte, daß in-Folge der Blutstockungen, veranlaßt durch die Fesselung, und in Folge des in die inneren Gefäße zurückgetriebenen Blutes, durch die Kälte herbeigeführt, und zugleich endlich in Folge der ckit Ge walt niedergehaltenen psychischen Mregtheit mehr und mehr das. Bewußtsem zu schwinden anfing. Noch ein und zum letzten Male bat ich in der Qual der Seele den ^ Wärter, mir doch wenigsten's,ekle Bettdecke überzuwer fen/ ich könne es vor Kälte nicht aushalten. Der alte impertinente Griesgram las und schwieg; er fühlte ja ^ die Kä...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Advertising [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 11 October 1862

Schu»Nttcher, ^ L « ud - Agent. Pirie-Street> Adelaide. ^ Wm. Körten, ? Lanv- UNd Com Missions-Agent. ^ E. E. TideMassN, Vänd-Mgent K Äuetionato^ SS, Cupriestreet, Adela ide (nahe dem Wellington Inn). der in großen und kleinen Summen werden vom Unterzeichneten ans geliehen. ^ ^ ^ -> M. Agenten- und Dolmetscher-Unkosten fallen sämmtlich weg^ W^ V. Herford, Notar. ^ ^ ^ 1271) King William Street (Green's Exchange.) . ßp r eis-Meap-Maschinen von 1861^ und I8L2. ^ ' T. B E. Martin haben abermals das Vergnügen, ihren Freunden anzuzeigen, daß sie so glücklich gewesen sind, die ersten Preise bei den Gawler- und Kapunda-Aüsstellüngen davon zu trageil. > ' — - - ^ ' .V 18« I. ^ Ihre Mennde werden sich erinnern, daß ' sie voriges Jahr den ersten Preis für Reap-Maschinen davon trugen, worüber in ihren Anzeigen und Placäten sowohl in deutscher als englischer-Sprache das Nähere erschienen ist. 18 <Z 2. ^ Dieses Jahr, nachdem sie gesehen, mit welchen Schwierigkeiten ^sogar die...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Cap der guten Hoffnung. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 11 October 1862

Cap der guten Hoffnung. Das Parlament wurde nach einer stürmischen aber unfruchtbaren Session am 7. August prorogirt. — In der Nacht vom 8. August brach über die Tasel bai ein furchtbarer Gewitterorkan aus, der am Lande viel Schaden verursachte, den vor Anker liegenden Schiffen aber kein Leid zufügte. — Aus Natal war die Nachricht eingetroffen, daß die Gattin des Reisenden Dr. Livingstone dem ungesunden Klima der Zambesi^Lander zum Opfer gefallen ist.. — Der kleine Dampfer „Lady Nhassa", der die Ver schiffung des Mhassa-See's im Inneren Afrika zum Zweck hat, ist bereits auf dem Shire-Flusss vom Stapel gelassen worden. Die Negerstämme in der Nähe dieses Binnenmeeres waren im Kriege unter sich begriffen, ver hielten sich aber den Missionslenten gegenüber, die bis Dato noch gesund geblieben, ziemlich friedlich. — In Hope Town in der östlichen Provinz der Cap Kolonie, wütheten die Blattern unter der einheimischen Bevölkerung.

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Neu-Süd-Wales. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 11 October 1862

9t eu - Snd - Wal e s. Zu Maitland hat eine Feuersbrunst stattgefunden, wodurch die Mühle des Hrn. Binden vernichtet wurde. — Im Kiama-District sollen die Wirkungen der an haltenden Dürre schreckenerregend sein. — Das Geldordre-Shstem, in Verbindung mit der Post, soll binnen einem Monat durch die ganze Kolonie eingeführt werden.

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Advertising [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 11 October 1862

») Wir bemerken, daß in den 20 Jahren, die seit jener Zeit ver flossen sind, in Alt-England gar Metes anders geworden ist. Zwei Weltausstellungen sind gehalten worden und ein — jetzt verewig ter —deutscher Fürst hat sich nicht umsonst bemüht, eine umfassen dere und humanere Weltanschauung zu wecken. ES mag nicht überflüssig sein, zu erinnern, daß die brittische Regierung der klu gen Politik Queenslands durch Schenkung von Kronländereien und Anstellung eines Agenten in Deutschland von dort aus Ein wanderer zu erwerben; ebensowenig wie dem-in kleinerem Maß stabe gehaltenem Beschlüsse.Victorias zur Einführung von Wein« und Olivenbanern n. s. w- nicht das geringste Kinverniß in den Weg gelegt hat. " " «?» - n) Wir haben schon zur Genlkcze daMthan, daß dlese „Bedin gungen" nur in der Einbildung einiger Gegner deutscher Einwan derung ihr Dasein haben, oder zur Bemäntelung einer vorurtheils vollen und beschränkten Gesinnung e r s o n n e'n sind. Die Ueber gabe des Landfonds an die Colonral...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Kolonielles. Parlaments-Verhandlungen. Dienstag, den 7. Oct. Gesetzgebender Rath. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 11 October 1862

K o l o !! i e l l e s. Parlaments-Verhandlungen. Dienstag, den 7. O ct. Gesetzgebender Rath. Hr. Davies überreichte eine Bittschrift des Thomas Mnrphh, um Herabsetzung der Wasserstcuer. Der Chef-Secretair legte eine Depesche der Regie rung vonNew-South-Wales in Betreff der intercolonial Conferenz vor. Ein die Registrirung von Proclamen, die die Bestäti gung von Gesetzen ankündigen, betreffender Autrag des Hrn. Ayers wurde zum Beschluß erhoben. Dritte Lesung des Viehsteuer-Appellatiönß-Entwurss. Specielle Berathung des Distel-Vertilgung-Entwurfs. Die zweite Lesung des neuen Wasserleitung-Entwurfs wurde auf Antrag des Hrn. Solomon verneint. Dieser Entwurf wird daher, wenigstens in diesem Jahre, nicht mehr zum Act erhoben werden können. Haus der Abgeordneten. Der Finanz Minister überreichte eine Petition aus dem nord-östl. District, um Verlängerung der Nord-Ost Straße nach dem Murrah. Hr. Reales überreichte eine Petition der Contracteüre für die Kapunda Eisenbahnstation, die in einem ...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Frankreich. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 11 October 1862

Frankreichs Der Gerichtshof zu Perigueux in Frankreich hat am 31. Z^li einen äußerst wichtigen Fäll entschieden. Ein katholischer Geistlicher, seinen Stand aufgebend, jedoch ohne zu einem andern Glauben überzutreten, hat her rschen wollen; allein der-Maire hatte ihm die bürger liche Trauung versagt. Der Gerichtshof hatte nun ver fügt, der Bürgermeister sei gehalten, Aufgebot und Trauung des Geistlichen-vorzunehmen; nach dem Gesetz sei die Eheschließung ein bürgerlicher Vertrag, den jeder .nicht förmlich für unfähig erklärte Bürger abschließen könne; nirgend sei ausgesprochen, daß die Priester durch Empfang der Weihen ihre Rechte als Bürger verlieren, und es gebühre dem Richter nicht, auf Grund religiöser ^und moralischer Erwägungen ein Verbot auszusprechen, das keine Wurzeln im Gesetz habe. ! ; Der bekannte Agent der sonderbündlerischen Nord- i vmerikaner, Slidell, ist wieder in Paris angekommen und ' bat dem Kaiser Napoleon ein Schreiben des Präsidenten Iefferson Davis überbracht. ...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
x
Loading...
x
x