ELEPHIND.COM search the world's historical newspaper archives
From:  To: 
click here to view elephind tips
Elephind Tips
To find items containing all the words:
John Quincy Adams
Simply type the words:
John Quincy Adams
To find items containing the exact phrase:
John Quincy Adams
Put the phrase in quotes:
"John Quincy Adams"
To find either of the words:
president, congressman
Type OR between the words:
president OR congressman
For more tips take a look at the search tips page.
bubble pointer to elephind tips
click here to subscribe our mailing list
Search limited to
Clear all
Title: SüD Australische Zeitung Delete search filter
Elephind.com contains 20,996 items from SüD Australische Zeitung, samples of which are listed below. All items from this newspaper title are freely available and can be searched from the search box above. You may also search the entire collection of 2,949 newspaper titles in Elephind.com.
20,996 results
Die Tage des Teufels. Novelle von Alfred Meissner. (Fortsetzung.) [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 2 February 1861

Die Tage des Teufels. - Novelle von Alfred Meißner. . / . / (Fortsetzung.) „Den zweiten Tag schon)" fuhr das alte Weib, vom Husten unterbrochen, fort, „bin icl) ohne Obdach, krieche von Berg zu ^erg. Niemand will mich aufnehmen. Leute, die sonst das ganze Jahr nichts ohne, mich thun, weigern sich in diesen Tagen, mich im Hnndelvche liegen zu lassen, wie wenn ich eine Blitzstange wäre, die den Teufel zu ihnen herunterzieht. Ach, ach!" „Du darfst Dich nicht darüber wundern!" meinte Wanfried achselzuckend. Wenn's meine jFrau erfährt, daß ich Dir die Herberge gelassen, kann ich morgen selbst irgendwo um ein Nachtlager betteln. /„Nein, nein!" bat das Weib flehentlich, „jage mich nicht fort, ich bin todesmatt und hungrig, ich würde vor der Thm schwelle umfallen, Du müßtest mich zum Hofe hinauswerfen. Ich kannte ja Deinen Vater, ich kenne Dich, seitdem Du im herrschaftlichem Pachthofe die Gänse und Truthühner gehütet, ich weiß es, .wie Du später beim Gutspächter in der Ziegelhütte gearbeit...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Neu-Süd-Wales. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 2 February 1861

I e u S n d - W a l e s . Nachrichten bis zum 22. Januar. - ' Das Parlament hat seine Sitzungen begonnen und Mm Anscheine nach steht ihm stürmisches Wetter »evor. — Folgende Telegramme sind aus Melbourner Zeitungen: Sydney, 25. Januar. Es sind Fonds für den Staatsdienst während der ersten 3 Monate des Jahres otirt worden, und der betreffende Gesetzentwurf hat M seine Stufen durchschritten. — Ein Entwurf zur Ummodelung des Oberhauses iegt vor, und Hr. Cowper hat versprochen, in einigen Zunkten nachzugeben, damit dasselbe mehr conservativ >erde. ' > ^ Der Entwurf zur Abschaffung der Todesstrafe st durch eine Majorität von 9 Stimmen verworfen oorden, nach einer Debatte, welche bis nach Mitter tachr währte. / . — Mehl ist -F17 bis -L19; Weize.n 6s. 9ok. — 7s. »pf den Mühlen. Sydney, 21. Januar. Von den Fidji-Jnfeln wird »«richtet, daß Commissionär Smythe nur die Ankunft ines Schiffes erwartet, um nach England zurückzu ehren und die Annexirung der Inselgruppe anzuem »fehlen. - - . ...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Eingesandt. An den Redacteur der Süd-Australischen Zeitung. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 2 February 1861

Ei n ge s an d t. An den Redacteur der Süd-Australischen Zeitung. 1 Herr Redacteur. In Nro. 4. Ihres geehrten Blat tes belieben sie zu sägen,! daß der Dirigent des botani schen Gartens, Herr Fräncis, einen Versuch mit der qussi Giftpflanze (lotus austrslis) an Schafen gemacht hätte^ jedoch fruchtlos. Ich wette 100 gegen 1, daß wenn ich Ihnen öder Herrn Francis die richtige hiesige . Pflanze schicke, H. h. für diesen Sommer ist's damit vorbei,da die Pflanze bereits in dieser Gegend ver trocknet und entkräftet ist) der angestellte Versuch nicht fruchtlos ausfallen soll; bei Verabreichung der ersten ...Pflanze zu einer zu bestimmenden Tageszeit fühlt sich ?das Mchaf sofort krank, bei der zweiten, verfällt es schon ! in Krämpfe, ja sogar wenn's durch wahnwitzige Schäfer . getrieben wird, geht es so lange bis es in kurzer Zeit ^todt niederstürzt; Wbt man ihm die dritte Pflanze, so ^ ist es unrettlbar verloren. 7 -Durch verschieden angestellte Proben bin ich zu der - Ueberzeugung, wie ich...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Victoria. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 2 February 1861

U B t c t o r L a. Unsere Nächrichten reichen bis zum 28. vorigen Könats. ! — Dem Obechanse waren Beschlusse vorgelegt worden »es Inhalts^ daß von den zu Einwänverunaszwecken leräusgäbten >L40,Y00 auf die Ueberfahrts ostett anständiger; lediger Frauenzimmer verwendet oeM; ferner, däß em Theil des Geldes zur Besoldung rektlandMmdigen Personen angewendet werde, )elchW dett Städten und belebteren Theilen Englands Zo^MWüberdie MlönieVlctönauttddle Aussichten, »elche sie Einwanderern bietet, zu halten hätten. A E,tl der Gesetzgebenden Verfammlüng vorgelegter vd zum Druck beförderter Bericht giebt die ganze 5oldprodüction der Kolonie während des Jahres 18N) l 2, W8,843 Unzen an. ' ^ Sir IameS Palmer> der Präsident des Dber Hauses steht aus Gesundheitsrücksichteuim Begriff, Eng landUlf einige Zeit zu besuchen. . . : —: Wir sind heute noch nicht im Stände, mitzutheilen,^ ob das Ministerium HealeDndieserSltznngeiiiMende.! ^ rnng des Naturalisalionsgesetzes beantragen 'Mrd, da^ die von ...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Der Ackerbau Süd-Australiens auf Wissen- schaftlicher Grundlage. Deu lieben Landsleuten zum Erntedankfest gewidmet, von Dr. C. Mücke. (Fortsetzung.) VII. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 2 February 1861

Der Äckerbau Sud - Australiens auf wissen« schaftlicher Grundlage. Den lieben Landsleuteu zum Erntedankfest gewidmet, von Vr.T. Mücke.- . N (Fortsetzung.). . . VN. ' ^ Thun wir jetzt einige Blicke auf die Scholle Erde, an welche dep Lynpwann sein irdisches LooÄ knüpft, auf ihr. seinep Heerb ünd ftin Lager aufschlägt, auf ihr mit sei-, nsm- tzrM« Wßhbs Wd seinm fröhlichen Kindern ge «etzMMW dftz Tsgeß Last «ndHitze trägt, und welche ihn endlich, wenn der finstere Sensenmann seine Bot»' ^ schast au ihm erfüllt hat, wie er k'es selbst bis dahin an den Kalmen der Ernte that, in seinem kühlen Schooß ausnnnmt, daß auch er der Erde wiedergebe, was er von ihr empfing. Sehr häufig hört man in Australien den Farmer und Gärtner die. Bemerkung machen, daß der Böden hier ein ganzanderer sei. als daheim in Deutschland, es fehle ihm an schwarzer lockerer Erde, und daraus wird der Schluß gezogen, daß es nimmer hier so fruchtbar sein kann, als dort. Es ist nöthig, den hierin liegen Irr thum aufzuklä...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Arbeitskräfte und Einwanderung. (Schluss.) [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 2 February 1861

^ '«l . - - ^ ^ ^ ^ Arbeitskräfte und l^inwaÄderpng. (Schluß,) Die so eben entwickelten Thatsachen rechtfertigen uns zu der Annahme, daß euie baldige Wiederaufnahme freier Einwanderung für unsere Kolonie Lebensbedürfniß ist. Fast täglich werden neue Ländertheile aufgedeckt, welche zur Vieh mcht und vielleicht im Laufe der Zeit sogar zum Ackerbau geeignet erscheinen. Fast täglich werden der bergmännischen, commerciellen und industri ellen Thätigkeit der Kolonisten neue Bahnen eröffnet. Die Prodnction unserer allenthalben gesuchten und ge priesenen Weine genügt nicht einmal, um die in Melbourne plötzlich laut gewordene Nachfrage zu befriedigen, viel weniger, um dem von den ersten Wein-Debitanten Eng lands unumwunden ausgesprochenen Verlangen nach Herstellung einer regelmäßigen Geschäfte-Verbindung mit den hiesigen Winzern entsprechen zu können. Unsere ÄZölle bringt stets die besten Preise, und wird Jahr für Jahr reichlicher und von besserer Beschaffenheit erzeugt. Durch unsere vorauss...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
England. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 2 February 1861

E n g l an d. I London, 22. Nov. Hierin London hätte sich gestern, das sonderbare Gerücht verbreitet, der Kaiser Napoleort sei incognito gelandet. Die Einen behaupteten in Do^ ver, die Anderen in Southampton. Dardb detl^zaMD Abend großes Menschengedränge an den beiden betreH senden Bahnhöfen, so daß die Polizei Mühe hätte, die Zugänge frei zu halten. Was zu dem Gerüchte Berän^ lassung gegeben haben mag. ist nicht leicht zusagen, aber^ nicht allein, daß es auf der Börse und in den Clubs dW WeftendS spukte, auch die Polizei müßte endlich nothge drungen davon Notiz nehmen, und., erbat sich noch, atn Abend von ihrer Collegin in Paris auf telegrochMcheM Wege Auskunft, um im Nothfälle Vorkehrungen für öie! persönliche Sicherheit des Kaisers treffe» ;u können. Der Landungsversuch scheint sich vorerst nicht bestätigt zu haben. ' - ' 7' — Die Kaiserin Eugenie befand sich nach der letzten Nachricht noch in Edinburgh. Am Dienstag hatte sie einen Ausflug nach der Abtei vonMelrose und nqch Äb bo...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Deutschland. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 2 February 1861

D e n t sch la n d. Berlin, 22. November. Eine Nachricht, welche, wemi sie sich bestätigen sollte, äußerst wichtig sein möchte, spricht von Verhandlungen, die am preußischen Hof stattgefunden haben sollen, um einen allgemeinen Fürsten tag vorzuschlagen. Es soll nämlich die Absicht an hoher Stelle ausgesprochen sein, durch persönliche Zusammen kunft und den persönlichen Austausch der Meinungen alle noch obschwebeuden Differenzen auszugleichen, .eine vollständige Annäherung zu bewirken und die deutschen Verhaltnisse für alle Eventualitäten zu ordnen. M Borgestern wurde der Prozeß gegen den Poltzei WjÄtor Stieber in zweiter Instanz verhandelt. Der Ober-Staatsanwalt Schwark plädirte selbst. In seiner Rede kamen sehr heftige Angriffe nicht nur gegen Herrn S.tieber und Hrn. v. Hinckeldeh, sondern auch gegen den Polizei-Präsidenten v. Zedlitz und den früheren Staats aüwalt Nörner vor. (Die Berliner Blätter geben über diese LS>U8S soaväalsuse umständliche Berichte.) Lemberg, 13. Nov. Die...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Advertising [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 2 February 1861

Amtliche Bekanntmachungen. . (Aus "Lrovernment (Zweite" vom' Verkallf von Kronländereien. Hierdurch wird bekannt gemacht, daß die folgenden Kronlän dereien am Donnerstag, den 21. Februar 1860, ^ nm 11 Uhr Vormittags, in dem Land-Office. Adelaide, znm öffentlichen Verkauf in Anction zu dem bei jedem einzelnen Loos beigesetzten Angebots-Prcise aus geboten werden. '' Die Käufer müssen 20 Procent der Kaussumme sofort an?,-, zahlen. , Land-Sectionen. Angebots-Preis F1 pr. Acre. . Connty Stanley, Hnndr. Milne, an ü. östlich von dem HillRiver, zwischen L und 11' Meilen nordöstlich von Cläre. .Section Acres 602 58 620 70 603 - 111 621 95 604 . 136 622 100 605 123 623 31 606 146 624 131 607 - 76 625 81 " 608 - 104 627 115 610 51 623 122 611 39 629 90 612 112 630 56 613 145 631 ' 74 614 135 i 632 66 615 . 105 633 76 . 616 80 634 79 617 93 635 57 618 68 636 59 619 63 Stadt-Sectionen. Connty nnbenamt, Township Wallaroo. Sect.Nr. 29 3R. 0P. F15 0s 30 2 31 2 32 2 33 1 34 2 35 2 36 2 37 2 38 2 39 ...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Advertising [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 6 February 1861

Ws, T. Schumacher, Land-Agent. Pirie-Street, Ädelaide. ^ Wm. K'vrtesz, Land- und Commissions-Agent. ^ 7. v. Land- Lt Commisslons-Geschäft, Gawler Place, Hotel Europe, Ädelaide. ^ E. E. TideMwNA, Land - Lt Commission s - A gent. ;iceNr.35,Curriestreet, Ädelaide (nahedem Wellington Jnn> Ulrich Hnbbe, Deutscher Regiernngs-Dolmetscher und Agent unter dem Real Property Act:c., täglich zu sprechen in seiner Prlvatwohnuuq, ^15^ Topham St r e e t, (neben English S> Brown's Holzhandlnng, nahe bei Herrn H. D. Müller, „Wellington Inn",) wie auch ans Greens Exchange, King William Street. e l d zu mäßigen Zinsen, gegen Sicherheit, bei U l r i ch u b b e, Topham Street Lk Greens Exchange. . U.H. ergreift die Gelegenheit, seinen werthen Landsleutetr zu allen ihnen wünschenswerthett Geschäften sich aus's Neue zu em pfehlen. s16Z Adresse: Topham Street-S> Greens Exchange. Z n v e r k a n f e n bei dem Unterzeichneten: Thee in-ganzen und halben Kisten, Zucker, weißer und gelber, Hntziicker, ...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Advertising [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 6 February 1861

Pfändungs-Nnzeigen. - sDaS in Nachstehendem angezeigte Vieh wird, so nicht ein ande res Datum ausdrücklich bemerkt ist, am 25. Februar Mittags 12 Uhr, verkauft.) . Mount Crawsord, Sectiou 636.—Ein get. Bulle. 2jähr., grade Hörner, k. Br.; 1 rother Stier, l.Ohrgeschl., Ttumpsschw., uul. Br. l. Rücken. Robert Mitchell, Poundkeeper. ' Mount Pleasant, Section 7024, Hnndred Talunga. — 1 rothe Färse, verb. l. Hinterth,« 368 l. Rippen, beide Ohren gezeichnet. Edward Brice, Poundkeeper. Section 411. Hundr. Saddleworth. — Ein rother. Ochse, N.gcfl. Rücken, Kopf u. Schenkel, Lv l. Rippen, 0 üb. l. Hin terth. ü. Schenkel; 1 kl.gefl. Färse, rothen Hals, uugebr.; 1 roth n. weiße Färse, reif. Hörner, od. l. Hinterth.; 1 rothe jährige Färse, k. Br; 1 alter rother Ochse, ausst. Hörner, kurzen Schwanz, sehr mager, k. Br.; 1 alter gelber Ochse, lange Füße, kurze Hörner, ? unt. l. Schulter ; »lOR l. Rippen n. Schulter; Kl. Hmterth. Samuel Boyle, Poundkeeper. Hamilton.— Ein fuchs Hengstf., beide Hinter...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Schweden. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 6 February 1861

S ch w e d e L Stockholm, 10. Nok Folgendes, einem schwedisH Provmztalblättchen entlehnte Schreiben eines in ame kamschem Dienste stehenden schwedischen Seefahrt durste von allgemeinem Interesse sein^ da eS uns Ä dem gegenwärtigen Zustände des afrikanischen Selav« Handels unterrichtet Der Brief ist datirt von Fernar Pö^auf der afrikanischen Westküste und lautet: „? 8. August langten wir zu St Paulo de Loando, ari t Mündung des Congo-Flusses» an. M war »n der M< gendämmerung, als wir ein Vollschtff unter vo.ll Segeln entdeckten. Wir riefen es an> und erhie^teN!^ Antwort,daßdasFahrzeugvon-Cotig0'kötnme,ikMtz York zu Hause gehöre und „ Eric" heM Mser^Zspit i befahl dem Führer des „Eric" darauf daS'Streichet i , Segel, und sandte den Lieutenant Dü«Mhtoji? k ememBooteanBorddesangeblichen.skäMttheifahte Auf die Frage nach dem CaMän erwiederte Vk BesaM ^azMsoWrftch:nicht-<au^d-w!SchiMßM^W üßten sie nicht den Platz.ihrer Papiere.M-Dunningtou H.nun ihre Flagge herunt...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Vermishctes. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 6 February 1861

Vermischtes. Die Statistik der Gewitterschäden, dte m Europa und den Kolonien noch iu ihrer Kindheit liegt, ist schon seit geraumer Zeit in den Vereinigten Staa ten, welche schweren. von heftigen electrischen Entla dungen begleiteten Gewittern sehr ausgesetzt sind, der Gegenstand eifriger Beobachtung gewesen. Durch eine unausgesetzte gewissenhafte Anfzeichnnng aller Todes und anderer. Falle, bei denen der Blitz eine Rolle spielte, ist man zu sehr interessanten und wichtigen Resultaten gelaugt, welche eine ziemlich sichere Basis zur Anwendung von Schutzmitteln für Personen und Eigenthum darbieten. Im Jahre 1858 wurden in der Union'222 und im folgenden Jahre 120 Personen, d. h. unter 250.000 Menschen immer 1 vom Blitze erschlagen oder beschädigt, ein Verhältniß, welches mit dem in den australischen Kolonien im vergangenen Jahre sehr gering ist, ein Umstand, welcher dem fast allgemeinen Gebrauch der Blitzableiter in den Ver einigten Staaten, so wie auch der großen Anzahl Volk-' reicher...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Polyneusien. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 6 February 1861

I Po l y n e sie n. Hawanan-Jnfeln« Die m Sydney angelangten lchrichten von Honolulu reichen bis zum Z.November, e Sitzung des Hawaiianischen Parlaments war eben chlösseu. Das Büdjet für 1860 enthielt>52,100 Dol s für die C i v i l l ist e, 128,890 D. für die Verwal g des Innern, 32,200 D. für die Negierung^druckerci, 400D.für öffentlichen Unterricht, 46,500 D. für litär :c.; im. Ganzen 7Z5.482 Dollars Staatsaus >en. ^ Der.König, . die.Königm. uiid der juiige Prinz l Hawaii hatten Line Vergnugungstour auf den In l gemacht; und Prinz Lot -Lot aniehameha, der Bru des Königs, wär von einer' Erholungsreise nach ncollver's//Insel und Californien, die er in seiner cht „EMmaRock" machte, glücklich zurückgekehrte'Die terikaner hatten ihn zum Löwen des Tages gemacht llioeä), so daß der Prinz von Wales diese Ehre uicht m hat. 7 - 77^ ' ' ' '

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Die Tage des Teufels. Novelle von Alfred Meissner. (Fortsetzung.) VI. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 6 February 1861

Die Tage des Teufels. Novelle von Alfred Meißner. (Fortsetzung.) VI. Um die Zeit, als die Hexenbanne fortging, war auch schon die Bäuerin mit ihrer Tochter aufgestanden. Beide begannen ihr Morgengebet zu verrichten/ Die Bäuerin hatte seit Iahren auf den Jahrmärkten nno ^Wallfahrten eine Menge kleiner Büchelchen zusammen gebracht, die sie nun laut mit Thekla abbetete. Sie ent ) hielten meist Schutzgebete gegen Versuchungen des Bösen, :wie sie, .den Betheuerungeu. der Titel zufolge, vom - heiligen Anton von Pavua, dem heiligen Procopius und ände'N. vom Teufel geprüften Vätern hinterlassen .sein sollten. .. Diese Andacht dauerte fast zwei Stunden und war dadurch um so ungestörter, daß der Bauer ungewöhnlich Aang im Bette blieb. D' „Später muffen wir noch in die Messe," sagte die < Bäuerin. > „Einer der bösen Tage ist Gottlob vorüber,.. ^Mne dastwirUisäche habeil über Schaden zu klagen." „Wenn ich nur Zeit habe," meinte Thekla. „An diesen Tagen muß Jedes Zeit haben," erwie...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Victoria. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 6 February 1861

> V i c t o r i a. - vr. F. Müllen Die neueste wissenschaftliche »edition von vr. Müller nach Gippsland hat einige ressante .Resultate gehabt? Mount Baw Baw wurde iegen,. und die Gesellschaft entdeckte die entferntesten ichen Quellen des Flusses Jarra,, woraus erhellt, der^Fluß einen Fall von 3000 Fuß im Lauf von a 10 Meilen hat; Einigen Gebirgshöhen nördlich Mount Baw Baw hat vr. Müller den Namen Al : Ranges gegeben.

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Marktbericht. Preis-Cournat. Adelaide, Montag Abend, 4. Februar 1861. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 6 February 1861

Marktbericht. Preis-Cöürant. Adekarde, Montag Abend, 4. Februar lööl. Mehl, femeS z. Berschlffg. F15—F15.10». „ zweites F10—Fll. Weizen zur Verschiffung 6«. pr. Bushel. / in der Stadt 5s. 9ck. p. Äushel. , G e rste, engl. 6«. 7ci p. Bnshel. / ^ Cap 4». 3ck. p. Bvshel. Hafer 3s. 6-5.-4«. pr. Bushel. B r a n 1». p. Bushel. Pollar d 1». 2oi. per Bushel. Kartoffeln F5.—F5. 19«. per Tone. Butter, frische 1«. per T E i e r 1s. ick. per Dtzd. . Zwiebeln 7s.—-8s. per Centner. Colonral-Wein, je nach Qualität, 4—7». per Gallone. Schinken llci. Speck 10c!. per T ^ Wir haben seit unserem letzten Bericht keine Veränderung in den Weizen- und Mehlpreisen zu melden, dieselben halten noch immer ziemlich fest zu unseren Notirungen und die Frage zur Verschiffung namentlich für Weizen bleibt noch sehr gut. Gerste und Hafer sind sehr knapp. Dagegen Kartoffeln, Butter und Eier reichlich im Markt. A. F. Christen « Co.

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Kolonielles. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 6 February 1861

K olo ni e l l e 6. 5krlamentarisches. Die Regierung-hat sich Wir hören entschlössen, das Parlament noch während es Monats ^ zusammenzurufen, damit der Gesetzge be-Rath Gelegenheit habe die 4 Sitze, der am 2. »rua^ ausgetretenen Mitglieder für ledig zu erklären. S Gewissen des General-Anwalts ist so äußerst em idlicher Natur, daß es ihm nicht erlaubt, die Man e zur Wiederbesetzungswahl ausschreiben zu lassen, or nicht allen für nothwendig gehaltenen Formen lüge geleistet>tvorden. ) er Census. Einer in voriger „Gazette" ent »üell BekaWtmachung zufolge wird die. in der letz Si^ung des Parlaments beschlossene Volkszäh s am 8. April stattfinden. Der Grund, warum e wichtige, aber mühsame Arbeit in zwei auf ein et fMenben Iahren wiederholt wird, ist ein dop MMxDnS ?anv die Ausnahme im vergangeneu ite in ziemlich nachlässiger Weise und zu einer Zeit 5 in welcher ein beträchtlicher Theil, unserer männ ;n Bevölkerung nach, dem Schneefluß gewandert -/ und dieselbe kann daher nur als eine h...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Telegraphische Depeschen. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 6 February 1861

Telegraphische Depeschen. Melbourne, 1. Februar. Man weiß nichts wei teres über ne Winifterklise. ^ — Es.hat den ganzen Tag schrecklich geregnet. Mel bourne steht gan; unter Wasser. In der Mitte von Elizabeth Street ist das Wasser 1 Fuß tief. — Markt ohne Leben. . . ' — Der Regen dauert an Die Ebenen um Mel bourne find ganz mit Wasser bedeckt, höher als in den letzten 19 Jahren. /. — Herr Tovrens ist in Hobart Town angekoinmen > wo er Vortrage über den Real Pro^erth-Äkt halten wi^d. ^ — Der Ziegen hat bis Z Uhr Nachnnttägs angehalten, und die Ueberschweuunnng ist noch immer hoch. Am Äserbau des Jarra.und der Salnvasser Creek ist viel Schaden geschehen. Viele Leute sind aus ihren Woh i'UNgeii vÄtriÄen und mehrere Boote, M Und Bau holzslöße weggeschwewmt worden. 2. Februar. DerNegen hat noch nicht ausgehört, ist aber weniger heftig und die Ueberfchwemmnng läßt nach. ..Einige Waarenlager in Flinders Street sind' schwer beschädigt, und die- darin liegenden Güter durchnäßt worden. — U...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Urtheil eines Englánders über die Deutschen in Victoria. [Newspaper Article] — Süd Australische Zeitung — 6 February 1861

Urtheil eiueS Engländers «ber die Deutschen ^ in Bietori«». ^ „Was von bey Deutschen gethan tvird> wird wegen, des Nutzens gethan, der idurch-die-Sache selbst erreicht wird, nicht wegen der Lobpreisung der Masse, die man dadurch erlangen'mag. Die Deutschen sind nicht erpicht auf jene Selbsterhebung, welche- ein so hervorste chendes Element bei uns ist, und die bei unseren Hankee Bettern bis zur übertriebensten Ausdehnung steigt. Mehr theoretisch und nickt ein Jota weniger praktisch als wir . selbst, führen die.Deutschen ihre Theorien" in die Praxis über, oft bevor wir aufgehört — zuweilen bevor wir be gonnen — haben, davon zu sprechen. „Einige unserer colöniellen Unternehmungen, die seit Monaten durch Ne Tagespresse und öffentliche Versamm lungen ausposaunt und lang und breit besprochen wer den, wurden von den Deutschen schon vor Iahren zur Ausführung gebracht, ehe wir selbst nur davon träumten. Wir können hier besonders auf die Cu lturdes Wei nes hinweisen. Lange vor der Goldent...

Publication Title: SüD Australische Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
x
Loading...
x
x