ELEPHIND.COM search the world's historical newspaper archives
From:  To: 
click here to view elephind tips
Elephind Tips
To find items containing all the words:
John Quincy Adams
Simply type the words:
John Quincy Adams
To find items containing the exact phrase:
John Quincy Adams
Put the phrase in quotes:
"John Quincy Adams"
To find either of the words:
president, congressman
Type OR between the words:
president OR congressman
For more tips take a look at the search tips page.
bubble pointer to elephind tips
click here to subscribe our mailing list
Search limited to
Clear all
Title: Adelaider Deutsche Zeitung Delete search filter
Elephind.com contains 3,155 items from Adelaider Deutsche Zeitung, samples of which are listed below. All items from this newspaper title are freely available and can be searched from the search box above. You may also search the entire collection of 2,949 newspaper titles in Elephind.com.
3,155 results
Die [?]ranchirfunst. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 10 May 1861

Die TtmuHirDuKsi. In der Stadt und Festung Silberberg, welche ihrer,militä rischen Wichtigkeit halber Zahlreiches, auch verheiratetes' Mili-, tär und somit auch manche Dame von Bildung und Stand auf genommen hat, fand sich vor einigen Wochen ein. junger Mann ein und ließ öffentlich bekannt machen, daß er den Damen der Stadt das Tranchiren der Braten nach einer eben so eigen thümlichen, wie bequemen und eleganten Weise lehren wolle. Mir seine Belehrung forderte-er von jeder Dame einen Thäler. Mit seinem Antrage .wendete er sich, um nicht die Etiquette zu verletzen, an die höchste Militärperson der Stadt. Diese, oder 'vielmehr die Frau derselben, sand den Antrag ganz nett, sie zeichnete und alsbald war die Liste des Tranchir lehrers mit Namen lernbegieriger Damen bedeckt Darauf setzte der Lehrer eine. Zeit fest, zu welcher jede Dame einzeln bei ihm erscheinen^ sollte und der Unterricht begann nach der Reihenfolge, anscheinend sehr zür Zufriedenheit der Damen, denn sie veAießen nach ku...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Vermischtes Die preussische Expedition nach Japan. [?]eddo und seine Bewohner. Aeddo, 5. Nov. 1860. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 10 May 1861

e s. Die preußische Expedition nach Japam Ueddo und seine Bewohner. Aeddo, 5. Nov. 186N» Jeddo, die Hauptstadt des japanesischen Reichs, noch VeKW berührt von dem Einfluß der Europäer, hat fast ganz ihreK^A ginellen Charakter bewahrt. Während Jokuhama, dessen NMm durch eine große Anzahl dort vor Anker liegender oder tägNH aus- und einlaufender Schiffe belebt wird, den Eindruck mmM wie ich mir San Francisco in den ersten Jahren seiner ExißtM denke; während hier Europäer aller Nationen und Bürger bsr Vereinigten Staaten fortwährend zu Fuß und zu Pferde in Mm Richtungen die breiten Straßen durchziehen und, wenn auch provisorischer Natur, ein Gasthof mit dem Aushängeschild kuhama-Hotel" dem Fremden Obdach und Nahrung zu Preisen gewährt, ja sogar schon einzelne Crinolinen die zellanwaaren in den engen Läden in die äußerste Gefahr gen, schwärmt die Rhede von Jeddo von Hunderten von Fischm^ booten, unter denen hier und da der hohe, dicke Bambus?NK oder das große viereckige Segel einer unfö...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
New South Wales. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 10 May 1861

New Dsutb Wales. — Im Unterhaüse sind ^59,999 bewilligt worden für un terstützte Einwanderung. — Sir Zohn Joung's Bestallung ist mit der letzten Mail noch nicht angekommen. — Die Universität von Sydney wird dem kürzlich von Lon don angelangten Mr. Wöntworth eine Begrnßungsaddrefse über reichen. — In King-sireet war eine große Feneröbrunst. l— Man berichtet am Montag von heftigen Regengüssen in Sydney und Ueberschwemmungen im Innern; die Flüsse Hawkes bnry' und .Hnnter sind aus ihren Afern getreten. — Eine Proklamation in der Regierungszeitung verbietet die Einfuhr von Hornvieh von Mctona wegen der in letzterer Colo nis herrschenden Viehseuche (Pfeuro-Pneumonie).

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Advertising [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 10 May 1861

BlcrÄ Hvpse Ann, i Leigh-street, Adelaeide A^ers Unterzeignete erlaubt sich hiermit, ergehenft an zuzeigen, daß er'obengenanntes 'Gasthaus seit Kur;eck übernommen hat. Dasselbe ist durchgängig neu deeorirt und mit allen möglichen Bequemlichkeiten versehen worden. Diesen Gasthof bestens empfehlend, darf Unterzeichneter versichern, daß ex bemüht sein wird,, durch, reell? und höfliche Bedienung den ihn beehren den Gästen seine Erkenntlichkeit zn beweisen. Luftige Schlafzimmer und gute Stattung. März, 1861. H. Schrader. Unterzeichneter beehrt sich bekannt zu machen, daß er nach wie vor gründlichen Musik-Unterricht ertheilen und jederzeit bereit fein wird, sich mit seinen Freun den dem musikliebenden Publicum zur Verfügung zu stellen. > H. Sckrader, Musikus, Leigh-street. Traveller s Jnn, Blumberg. l^er Unterzeichnete macht hiermit dem Publikum die ! ergebene Anzeig--, daß er das obige Gasthaus übernommen hat und bittet um recht zahlreichen Zu spruch. Besucher werden eine freundliche ...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Unsere Nachbarcolonien. Victoria. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 10 May 1861

Victoria. Den per „Aldinga" angekommenen Melbourner deutschen Zei tungen entnehmen wtr folgende Angaben: Melbourne, 3. Mai.—In der Parlamentssitzung vom 23. v. M. passirte Dr. Evans' Bill wegen Bezahlung der Volksvertre ter mit -MW jährlich, und die Bill wurde unter „ironischem Gelächter" an's Oberhaus gesandt, wo sie natürlich verworfen wird. So dreschen unsere Gesetzgeber leeres Stroh und sie wis sen es, gleich den Auguren im al:en Rom, die sich auch ihrer Heuchelei wegen gegenseitig auslachten.—Äie Btll zur Abschaf fung der Staatsunterstützung für religiöse Zwecke wurde am Frei tag zum dritten Mal verlesen. Von 60 stimmten 40 Mitglieder für Abschaffung, also gerade die nöthige Majorität.—In der Si tzung vom 30. April genehmigte das Parlament folgende Aus gaben: L600 für Pre:sabhandlungen in Bezug auf die Resour cen der Colonie; L2000 Unterstützung z'um Ankauf von Büchern für die Mechanic's Institute im Lande; L3000 für die Wittwen und Kinder der Soldaten des 40. Regiments, die in...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Advertising [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 17 May 1861

Insolvenz-Anzeigen. Neue Insolventen. Joseph Frederick Clift, McAaren Vale, Arbeiter. Tiv oli H o ^ e l. GroHe Maskerade Freitag, den IL. Mai, zur Geburtstags feier Ihrer Maj. der Königin Victoria. Der Salon wird zu dieser Gelegenheit auf's Ge schmackvollste decorirt. Entree 5.<; Herr und Dame 7s 6< Anfang des Balles um 9 Mr präcise. Eine bedeutende Auswahl der elegantesten Her ren- und Damen-Anzüge, Masken, Dominos :c. sind in obigem Hotel aufs billigste zu haben. - 5?. Sche mer. Die Eröffnung der Brücke über den ' AnZ-as Creek, Blumberg. Publikum die ergebene Anzeige, daß obige Brücke am Dienstag, den 21. Mai186l, dem Gebrauch übergeben werden soll, bei welcher Gelegen heit im „Traveller's Inn," Nachmittags 5 Uhr, ein Festessen stattfinden wird. Tickets 6 5s find zu haben in den Stores inBlum berg und im obigen Gasthause. ' Das Committee. FWefuc^t:—Für ein Geschäft im Lande ein junger Mann, der im Colonialwaaren-Fach erfahren A. Tilemann S» der Unterzeichnete...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Marktpreise in Adelaide. Donnerstag, 16. Mai. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 17 May 1861

Marktpreise in Adelaide. Donnerstag, 16. Mai. A5e en, m der ^tadt ve^ emzelnen Fuhren^ 6/6 bis 6s 7 pr. Busch. Dto., am Port in Quantitäten, 6 8 bis 6 9 Mebl. seines, L16 bis L16 5; dto., zweites, L10—II per Tonne. Gerste, ?nql ^ 8/ bis 8v 6f/ per Bsch. Dto. Cap. 4-v bis 4v 6^/ per dto. Hafer, weißen, 4v bis 4.v „ Bran, l/0 per Bsch Po lard, 1/2 „ Friedrich Wurm, Grenfell-treet. Heu, bis 4^ Stroh, 2/ ilk Zwiebeln, 6^- pr Ctr Kartoffeln. F5 —Z9 Butter, srische, 1/6 1/8 Cier, 1/3 bis 1/4 « gesalz..—

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Criminal-Stizungen des Supreme-Courts. Vor Hrn. Richter Boothby. Montag, 13. Mai. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 17 May 1861

G^iminezI-SitzuuHen öes Supveme-G'oA^ts. Mor Hrn. Richter BooLhby^ Montag, 13. Mai. Am heutigen Tage begannen die Quartal-Sitzungen des Ober gerichts und wurden die verschiedenen Angeklagten dem Nichter vorgeführt, der ihnen die üblichen Fragen: „schuidig oder nicht schuldig," vorlegte, woraus sich drei der Gefangenen schuldig des ihnen vorgeworfenen Vergehens erklärten, nämlich John Morris und James Richards, des Einbruchs in das Haus des R. Balneaves in Penola, um daraus mehrere Sa chen zu stehlen. Die beiden Gefangenen, welche fremd in der Colonie waren, wurden bis zum Empfange ihres Urtheils wie der abgeführt. John Tburgarland bekannte sich schuldig, semem Hrn. W. Holdsworth mehrere Gelder unterschlagen zu haben.—Urtheil aufgeschoben. G. Steinthal, angeklagt der Unterschlagnng von ^68, Eigen thum des District Couneils Upper Wakesield, wurde, da die Beweise gegen ihn nicht genügend waren, in Freiheit gesetzt. Bootha, ein Engeborner von New-South-WaleS, war ange klagt, dem I. Rich...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
House of Assembly. Donnerstag, Mai 9. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 17 May 1861

House of Assembly. Donnerstag, Mai 9. Das Haus berreth !M Comnuttee die Bitt über dre Deelara tion der .Counties und Hunderte und wurde der 1. Paragraph' des Acts der allen bereits entlassenen Proclamationen Gesetzes kraft ertheilt, ohne weitere Discussion angenommen. Bei dem 2^ Par. schlug Hr. Moorhouse vor, daß jede beabsichtigte fernerem Proclamation wenigstens Tage lang dem Parlament vorgelegtl werden solle, und wurde dieses Amendement nach einigen De batten angenommen. Ans eine Frage des Mr. Dutton erklärte der Schatzmeister^ daß die Negierung die Absicht habe, zum Zweck der Vermessung des Küstenstrichs von Aorke's Peninsula eine Summe Geld aus zuwerfen. Freitag, 10. Mai. Mr. Kingston, der neugewählte Abgeordnete des Districts BurrE und Cläre legte den üblichen Eid ab und nahm dann seinen Sitz als Mitglied ein. Der Attorney-General zeigte an, daß die Regierung in beidem Häusern eine Beileids-Adresse an die Königin wegen des Able bens der Herzogin von Kent beantragen werde. Auf ...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Advertising [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 17 May 1861

Holloway's Salbe uud Pille». — Kurzathmigkeit, Schnupfen/ Husten.—Tausende von Zeugnissen bewähren die Kraft dieser Mittel im Asthma, dem ersten Staqiuln der Auszehrung, und in lallen Krankhei ten der Lunge und Brust. Die Salbe wird in den Rücken gut einge rieben, durchdringt die Haut und wirkt direct auf die Lunge, wo sie mit dem circulirenden Blute in Berührung kommt, indem sie dasselbe von den bösen Säften, welche den Grund der Auszehrunq legen, rei nigt; dadurch werpen alle Krankheiten, deren Sitz die Lunge ist, vom kommen kurirt. Das Asthma, welches in feuchter Witterung so lästig wird, weicht unter dem Einfluß der Holloway'schen Mittel, welche den scharfen Husten und schwere Schleibabsonderung gleichmäßig Keilen.

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Locale Nachrichten. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 17 May 1861

Loeale Nachrichten. —0— Eine Minister-Krisis —Wir haben heute unseren Lesern die Nachricht mitzutheilen, daß seit letzten Freitag unser Ministe rium, in Folge eines Tadelsvotums im Unterhause, dem Gou verneur seine Entlassung eingereicht, welche derselbe auch ange nommen hat. Die Ursache dieser Krisis, welche möglichen Falls dem Lande manche Nachtheile herbeiführen könnte, ist eigentlich eine an sich höchst geringfügige und beruht zum größten Theile aus einer kleinen Tactlosigkeit des Attorney-General Mr. Strang ways. Die Minister hatten zur Zeit der Neuwahl für die im Oberhause erledigten Stellen die Ansicht, vorher das Parlament zusammen zu berufen, um von diesem die Wahl-Ausschreiben sanctioniren zu lassen. Wie es scheint, hatte Sir Richard Mac donnell aber die praktischere Ueberzeugung, diese Wahlen könn» ten auch ohne diese formelle Weitläufigkeit vor sich gehen und die Minister, die sich zu dieser Meinung bekehrten, besonders da der Kronanwalt sich in eben dem Sinne aussprach,...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Officielle Nachrichten. Kronland-Verlanf. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 17 May 1861

«ffieielle Nachrichten. Kronland-Verkanf. Die fdlgenden Kronländereien werden in dem neuen Land-Office in Adelaide am Donnerstag, den TG Mai, Morgens 11 Uhr, öffentlich verkauft werden.—DepofiL 20 PCt. ^ , Speeial-Land. Blanchetown, am Murray bei Moorundee, Hd. Skurrv Seet. 166 1 R. 35 P. Preis L23 8s Land-Sectionen.-.CinsatzpreLs L1 per Acker. County Adelaide, 3 Meilen südost von Mt. Charles, an ^2 207' ^ukaparinga. County Adelaide. anderthalb Meilen südlich v.Houah ton, Hund. Aatala. 3238 110 County Adelaide, Sellickö Hill, Hund. Willunaa. 680 38 727 34 733 116 County Adelaide, neben Taylor, 2 Meilen südost vom Tenafe.te Creek, Hund. Para Wirra. 42 59 49 127 County Sturt, zwischen 2 und 3 Meilen südwest von Whites Hill tngon. Station, Hund. South Rhine» 3tt3 57 375 1l3 —4 2 —6 95 -8 187 —7 1i8 -9 177 -8 107 -373 97 -9 146 -4 167 County Hindmarsch, nahe dem Sheep Hill trigonom» Station, Hund. Aankalilla. 64 130 67 252 65 121 68 113 66 109 69 108 County Light, von 4 bis 5 Meilen von...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Schweiz. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 17 May 1861

Schweiz. Bern, 17. März.—„Schildwach', paß' auf!" ruft ein Schwei zerblatt, indem es auf die von französischen Blättern bestätigte Nachricht hinzeigt, daß die franz. Regierung alle Anstalten ge troffen habe, um in den annexirten savoyischen Provinzen 50,000 Mann zu concentnren. Auch die nahe bevorstehende Ruckkehr des Marquis Turgot auf seinen schweizerischen Gesandtschaftsposten bringt man gewiß nicht mit Unrecht mit der Aggressivpolitik Na poleons in Verbindung, welche sich anschickt, das Signal zu ei nem neuen Krieg zu geben.—Das Neislaufen aus der Schweiz unter die Fahnen Garibaldi's dauert fort. Unser Bundesrath faßt diese drohenden Zeichen scharf in's Auge, und unser rastlos thätiger Militärdirector Stämpflt trifft mit Vermeidung alles un nöthigen Aufsehens die nöthigen Vorbereitungen, damit die Schweiz im entscheidenden Augenblick gernstet sei. Die Schießproben, welche in Thun unter Leitung eidgenössischer Commissäre mit ge zogenen Kanonen unausgesetzt fortdauern, liefern gut...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Das Unglück in der Bärengrube. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 17 May 1861

Das Unglück in der Bärengrube. ' BetN.^Der Verlauf des in der hiesigen Bärengrube vorge kommenen Unglücksfalles des Hrn. Hauptmann Lorck ist, so weit sich der „Bund" darüber aus unterrichteter Quelle Kenntniß verschaffen konnte, ungefähr folgender: Es war bereits 2 Uhr Morgens, als Hr. Lorck mit zwei Ge 5 fährten, deren einer ebenfalls ein Engländer, der ändere ein Piemontese war, sich nach dem Bärengraben hinunter begab. Hr. Lorck muß in einer etwas kühn aufgelegten Stimmung ge wesen sein, sonst wäre er schwerlich um diese Zeit noch auf den Gedanken verfallen, über die Brüstung des Bärengrabens zu steigen, um sich mit dem Bären zu unterhalten. Beim Augen schein kann sich Jedermann leicht überzeugen, daß dies ein mehr als gewagtes Unterfangen war. Allein, daß Hr. Lorck dieses Wagniß durch ein so tragisches Ende büßen sollte, muß Jeden mit innigem Bedauern erfüllen. Genug, Hr. Lorck stürzte von seinem gefährlichen Posten hinunter in den Bärengraben und blieb dort eine Weile besinnung...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Advertising [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 17 May 1861

D AngaAon Hotel. Ks obige -Wirthshaus wird hiermit zum Verkauf ausgedoten. Der Preis ist L1500. Das Haus enthält 17 Räume; dazu gehören: Garten, 3 Stock yards, .7 Stallräume und außerdem alle sonstigen, zu einem respektablen Wirthshanse gehörenden Gegen stände. L1090. sollen baar angezahlt und füi^den Rest können Wechsel gegeben werden.—Der Eigenthümer bringt damit ein großes Opfer, weil er sich gern ganz aus dem Geschäfte zurückziehen möchte. . - N. Player. Angaston,12.April 186 j. ^ ^Stoekwell Hotel. b« Kley zeigt hierdurch ergebenst an, deß er obi ges Gasthaus übernommen hat, und bittet um ahlreichen Zuspruch. Stockwell, April 1861. ^ ^ ^ ^ hierdurch ersuche ich alle-Diejenigen, welche mir ^ noch schulden innerhalb vier Wochen ihre Schuld zu berichtigen. Aug. Vamberger. Stockwell, 20. April 1861. eizen kauft zum höchsten Marktpreise sür baar Aug. Vamberger. Stockwell. Preis-Gendte-Maschinett ^ Wagen. Thomas «8? Edward Martin, Wagen- und Maschinenbauer, Gawlcr-Town, FM^rlauben sic...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Nussland. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 17 May 1861

NußlaKd. Warschau, 26. Febr.—Sett der Volksdemonstratwn am 29. November v. I. zur Jahresfeier der polnischen Revolution, die von den Behörden ignorirt geblieben war, verbreitete sich im gan zen .Lande das Gerücht, daß in Warschau am 25. Februar, als j am Jahrestage der Schlacht bei Grochow, eine großartige De-^ monstration stattfinden würde, was sich auch gestern in der That k verwirklicht hat. Anfangs hieß es, daß am gestrigen Tage ein j Tranergottesdienst in der Mittagsstunde auf dem Schlachtfelde! selbst (unweit der Vorstadt Praga) abgehalten werden würde.! Nachdem sich aber das Gerücht verbreitete, die russischen Truppen! hätten die Absicht, auf demselben Felde gleichzeitig für die gefal lenen Nüssen einen Tranergottesdienst abzuhalten, wurde das Vor haben dahin abgeändert, daß man Abends eine große Procession mit Fackeln durch die Hauptstraßen der Stadt veranstalten wolle. In den letzten Tagen wurden gedruckte Zettel in den Straßen ausgestreut und sogar an manchen Gebäuden ange...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Caprera. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 17 May 1861

Ueber diese Insel, durch den Aufenthalt Garibaldi's jetzt so berühmt und vielgenannt, giebt Frank Vizetelli, der „Correspon dent" der-Londoner Jllustrirten Zeitung folgende Nachricht. Unweit' der nordöstlichen Küste der Insel Sardinien, nahe bei der Insel Maddalena, liegt das vielgenannte Felseneiland Ca prera, auf welchem der Eroberer zweier Königreiche, Garibaldi^ sich in sein ländliches Besitzthum zurückgezogen hat und, ein zweiter Cincinnatns, nachdem er die höchsten Ehren und Wür den ausgeschlagen, wieder seine Felder bebaut oder der Gärt nerei, der Jagd und der Fischerei , lebt. Als Garibaldi im Mai des Jahres 1855 zum ersten Male auf Caprera landete, fand er daselbst eine, wüste Granitmqsse, die nur spärlich und an we nigen Stellen mit einer dünnen Erdschicht bedeckt war und kaum einigen aromatischen-Pflanzen und beerentragenden.Stauden eine dürftige Nahrung zu reichen vermochte. Mit rastlosem Fleiße gelang es ihm jedoch, das störrische Land in einem weiten Um kreise urbar zu...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Capt. Lean's Bericht. Adelaide, 8. April 1861. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 17 May 1861

Cavt. Lean's Bericht. Adelaide, 8. April 1L61. .An die Eigenthümer der Wirrawilka Mine Meine Herren. — Ich habe die Ehre Ihnen mitzu theilen, daß ich am 4 d. von der obigen Mine wie der-nach hier zurückgekehrt bin u d kann nun berich ten, daß ich auf Sectionen 235 und 464 mehrere viel Versprechende Erzgänge gefunden habe, die sich von Nord nach Ost durch die ganze Länge des Landes hin ziehen. Wir haben auf die verschiedenen Adern 4 Schachte gesunken, etwa 6 Faden tief, und 15 Tonnen Erz von wenigstens 35 pEt. Kupfergehalt gewonnen. Die Erzgänge in den verschiedenen-Schachten haben alle ,jn gutes Aussehen. , i Ich habe Nr. 3 Schacht an 2 Männer verpachtet, zum! Sinken bis auf den Zehn-Faden Stollen, zu -L4 Per Faden... .Die Ader ist dritthalb Fuß mächtig, der, Grund sehr versprechend nnd all? Zeichen einer star ken Knpferader vorhanden. Auf den andern Sectionen giebt es viel? paralelle Adern von N nach O. 20—30 Faden apart hinzie hend'. wo.Erz an vielen Stellen sich zeigt und wo ein ...

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Donaufürftenthümer. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 17 May 1861

DvnaufiirsteNtHÜMer.' Eine Depesche aus Nagusa vom 3. März berichtet, daß die Montenegriner mehrere türkische Dörfer in der Richtung von Padgovizza (in Albanien) überfallen und alle Türken, die in ihre Hänöe sielen, niedergemacht haben. Die Depesche. giebt die Zahl der Todten auf mehr als hundert, die der Verwun deten auf ebensoviel an. Der Gouverneur von Albanien hat in Konstantinopel Verstärkungen verlangt, und er ist sofort be schlossen worden, ihm 6000 Mann zu schicken. Corfu/ 12. März.—Der Antwortsentwurf des jonifchen Par laments auf die Botschaft des britischen Oöercommissärs bezeich? Net die britische Schutzherrschast als die einzige Ursache der Uebel be? jonischen Inseln. Einer der Deputirten verlaügte Abstimmung Zber den Anschluß an Griechenland, ein anderer las eine Vor AeLung an die Negierungen und Völker Europa's gegen das britische Proteclorat vor. Die Kammer wurde hierauf auf sechs Monate vertägt.

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
Colomelle Nachrichten. Parlaments-Verhandlungen. Legislativ Council. Dienstag, 14. Mai. [Newspaper Article] — Adelaider Deutsche Zeitung — 17 May 1861

Colomelle' Nachrichten. Parlamen'ts-Verhandlungen Legislativ Couneil. Diens tag, 14. Mai. Der Ehef-Secretair erklärte, daß die Minister in.Folge eines am letzten Freitag im Unterhause abgegebenen feindlichen Vo--, tums dem Gouverneur ihre Entlassung eingereicht hätten, daß aber der Schatzmeister, Mr Reynolds, mit der Bildung eines neuen Cabinets betraut sei. Mr. Barrow stellte den Antrag, daß ein Committee ernannk werde, um eine passende Aenderung des jetzigen Wahlgesetzes, in lErwägung zu ziehen, und wurden nach Annehmung der Mo tion, die Herren Waterhouse, Stirling, Davenport, Hall und Barrow zu diesem Ausschuß ernannt. . ^ Die Bill zur Abänderung der Hinrichtungsweise verurtheiltev ^ ! Verbrecher wurde zum zweiten Male gelesen und im Committee > berathen.' / j Hierauf vertagte sich das Haus bis zum nächsten Dienstag«»

Publication Title: Adelaider Deutsche Zeitung
Source: Trove [National Library of Australia]
Country/State of Publication: SA, Australia
x
Loading...
x
x